Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Siemens-Support

  1. #1
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nachdem hier so oft auf Siemens herumgehackt, muss ich jetzt mal eine Lanze für den Siemens-Support brechen und von meiner jüngsten - sehr positiven Erfahrung - berichten:

    Wir wollen hier eine S5 austauschen, die eine IP266 verbaut. Mir war nicht ganz klar, womit ich sie ersetzen kann, also habe ich unseren Siemens-Außendienstler angerufen.
    Von ihm kam dann, dass ich das Teil einfach durch Easy-Motion-Control und entsprechend Zähler- und Analogausangskarte bzw. die Hardwarefunktionalität auch mit den Onboard-E/A einer CPU 314C ersetzen kann. Ich habe dann im Technologiehandbuch der CPU geschaut und dort die Funktion "Positionieren" entdeckt. Daraufhin habe ich ihm am letzten Tag vor meinem Urlaub (13.07.) noch eine Mail geschrieben, ob die CPU das nicht auch ohne Easy-Motion-Control können müsste. Gestern kam ich aus dem Urlaub zurück und fand eine Mail von einem anderen Siemens-Mitarbeiter, in der er mir mitteilte, dass das Pendant zur IP266 das FM354 ist und dass er noch zusätzliche Info bräuchte, um zu sagen, ob Easy-Motion-Control ausreicht oder wir das FM brauchen. Gestern Morgen gegen 9:00 kam dann tatsächlich ohne, dass ich nochmal aktiv geworden wäre, ein Anruf von diesem Siemens-Mitarbeiter, um nachzufragen, was wir vorhaben und mir zu sagen, wie wir es lösen können.

    DAS ist Kunden-Support!

    An dieser Stelle nochmal: Vielen Dank an Siemens!
    Gruß
    Michael
    Zitieren Zitieren Siemens-Support  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    wenn hier auf siemens rumgehackt wird, dann auf der gesamtorganisation, deren undurchschaubaren struktur, deren nicht nachvollziehbaren strategie und zu weilen nachhinkenden innovationskraft aber noch nie wurde auf einen einzelnen mitarbeiter* eingeknüppelt, was schließlich auch jeder grundlage entbehren würde!

    *ausgenommen dem einen, der sich ja selber disqualifiziert hat.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Nachdem hier so oft auf Siemens herumgehackt, muss ich jetzt mal eine Lanze für den Siemens-Support brechen
    Verräter...! Für so etwas würdest du in anderen Foren normal gebannt

  4. #4
    M-Ott ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Verräter...! Für so etwas würdest du in anderen Foren normal gebannt
    Dann erfahr ich ja bald, was unsere Admins über Siemens denken!
    Gruß
    Michael

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Hier ist man sicher tolerant. Sachliche Beiträge von "DELTALOGIC Support" , die Mängel an Siemens-Produkten betrafen, wurden dagegen im Siemens-Supportforum schon gelöscht.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    M-Ott ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Hier ist man sicher tolerant. Sachliche Beiträge von "DELTALOGIC Support" , die Mängel an Siemens-Produkten betrafen, wurden dagegen im Siemens-Supportforum schon gelöscht.
    Wahrscheinlich sieht man Dich dort als Konkurrenz.
    Gruß
    Michael

  7. #7
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    also habe ich unseren Siemens-Außendienstler angerufen.
    Meistens klappts mit den Aussendienstlern besser, da sie ja für jedes verkaufte Produkt Provision bekommen... Zumal Du ja noch vorhast ein Siemens-Gerät zu kaufen!

    Beim "aftersales" (was für nen schreckliches Wort...) Support siehts schon schlechter aus, telefonisch gehts noch manchmal, aber den Online-Support kannst so gut wie immer vergessen.

    Gruß.

  8. #8
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Beim "aftersales" (was für nen schreckliches Wort...) Support siehts schon schlechter aus, telefonisch gehts noch manchmal, aber den Online-Support kannst so gut wie immer vergessen.
    Ich finde gerade den Online-Support von Siemens richtig klasse. Jede Menge FAQs, Applikationsbeispiele und das Forum hilft auch oft schnell weiter (nicht als Kritik am SPS-Forum zu verstehen). Zumal die Support-App von Siemens eine richtig gute Idee ist.
    Welches Problem hast du denn da mit dem Online-Support?

  9. #9
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nee, ich mein nicht die FAQs usw. die sind schon oft recht hilfreich, wenns zu dem jeweiligen Problem ein FAQ gibt. Was ich meine ist ne Online Support Anfrage. Da kommt oft nix ausser Standard-Bla-Bla.

    Mein bisheriger Spitzenreiter: für nen offensichtlichen WinCC-Bug sollte ein kostenpflichtiger Support beauftragt werden, natürlich sollte ich das Geld wiederbekommen, falls sich herausstellt, dass es wirklich nen Bug war.

    "It's not a bug, it's a feature"

Ähnliche Themen

  1. Siemens-Support
    Von Lipperlandstern im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 17:04
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 16:41
  3. Siemens Support
    Von Lipperlandstern im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 19:34
  4. Siemens Support
    Von MRT im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 21:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •