Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Programmierkosten für LOGO! und Easy

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich programmiere gelegentlich mal die eine und andere Kleinsteuerung auf LOGO! oder Easy Relais nach Anforderung. Bisher haben wir den Kunden immer so pi mal Daumen das Programm verrechnet. Meistens so etwa 50-70€ netto für etwa 8xDE und 4xDA, inklusive zweifache Dokumentation in Schriftform und CD-ROM. Da sich in letzter Zeit die Anfragen häufen, hat mich mein Chef gebeten mal eine Art Preisliste zu erstellen.
    Das jetzt zwar jedes Programm einen anderen Aufwand erfordern kann ist mir schon klar, aber folgende Grundpeise habe ich mir mal ausgedacht:
    10€ pauschal für die 2fache Doku mit CD-ROM, 3€ für jede weitere Doku mit CD-ROM, 4€ pro DE oder DA, 8E pro AE oder AA. Macht also etwa 58€ netto Verkaufspreis für ein voll beschaltetes Grundmodul.
    Nebenbei mache ich gerade noch meinen SPS-Techniker, im Bereich der S7 wird in der Schule von etwa 25€ pro DE oder DA und etwa 35€ pro AE oder AA gesprochen.

    Kann mir hier jemand bitte etwas Hilfestellung geben und sagen ob ich etwa richtig liege. Oder vielleicht noch irgendetwas wichtiges Beachten muss.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Rene
    Zitieren Zitieren Programmierkosten für LOGO! und Easy  

  2. #2
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    957
    Danke
    239
    Erhielt 155 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Also Deine Preise halt ich für zu niedrig. Es kommt datauf an, was Du programmierst. Ein Digitalausgang, der mit einer Wochenschaltuhr belegt ist, kann sicher 4€ kosten, aber wenn zwischen dem Eingang und dem Ausgang mel eben 20-30 logische Verknüpfungen liegen, ist das entschieden zu wenig.

    50-70€ Pauschale für ein komplett beschaltetes Modul..... also ich würde eher einen Grundpreis pro Verknüpfung annehmen, selber schätze ich den Aufwand aber vorab nach Anforderung des Kunden und mach danach ein Angebot. An einem komplexen Programm für ein Modul kann man schon mal 3,4 Stunden sitzen, mal ganz abgesehen von Test und Inbetriebnahme.

  3. #3
    Rene Forster ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Knabi,

    scheint also nicht so einfach zu sein.
    Bisher haben wir ja immer auch die Module und Installationsarbeiten verkauft, deshalb konnten wir es uns "leisten" das Programm mal eben so über den Daumen abzuschätzen und anzusetzen.
    Aber sonst gibt es halt für alles Preislisten, pro Bauteil, pro Meter Kabel . . . . . uns so weiter.

    Wäre halt schön, wenns beim Programmieren auch so was geben könnte. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, machts Du es nach Aufwand. Ist das eigentlich im vorraus einigermaßen abzuschätzen ohne das Programm selbst zu erstellen ?

    Rene

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    He Junge

    was machst Du denn für Preise????????????????
    Jede Prostituierte in Deutschland verdient mehr Geld als Du.

    Du verkaufst Deinen Hirnschmalz sonst gib mir mal Deine Nummer
    damit ich Dich mal richtig "Ausbeuten" kann.

    Ne jetzt mal ohne Spaß.

    Egal was Du machst und wenn Du nur ein Garagentor programmierst unter 100€ Festpreis oder im Aufwand die Stunde 35-50€ würde bei mir nichts laufen.

    Gruß

    Nebenbei mache ich gerade noch meinen SPS-Techniker
    Mach lieber den Meister weil da hat man noch eine Kaufmännische Ausbildung.

  5. #5
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    957
    Danke
    239
    Erhielt 155 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Naja...das ist wie immer: aus dem Bauch 'ne Zahl geschossen, Auftrag bekommen, Karten gelegt und am Ende noch knapp in den schwarzen Zahlen Man kann schon ungefähr abschätzen, wie lange man braucht. Wenn Du nun unbedingt pro Ein-/bzw. Ausgang kalkulieren willst, dann nimm Dir einfach mal eine durchschnittliche Aufgabenstellung aus Deiner Projekthistorie und versuche die mal in einer ruhigen Minute neu zu programmmieren. Dann noch ein Zuschlag für Inbetriebnahme / Fehlersuche, und das Ganze auf die beteiligten Ein-/ausgänge verteilen.
    Würde mich direkt interessieren, was dabei rauskommt. Mal sehen, vielleicht habe ich ja demnächst mal ein paar Minuten...

  6. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Nebenbei mache ich gerade noch meinen SPS-Techniker, im Bereich der S7 wird in der Schule von etwa 25€ pro DE oder DA und etwa 35€ pro AE oder AA gesprochen.
    Ich weiss nicht was die anderen hier machen aber das ist bestimmt der größte Blödsinn nach E/A's Preise zu machen.
    Ich kann Dir Programme geben mit 24E/16A das wirst Du staunen
    wie lange Du für so wenig Geld programmieren kannst.

  7. #7
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    jop...
    nach der anzahl der ea´s zu kalkulieren mag vieleicht bei einer logo noch denkbar sein, aberspätestens wenn eine busystem oder eine visu ins spiel kommen scheitert man damit gnadenlos...


    ich weiß ja nicht genau was du machst und in welchen stückzahlen?

    du könntest dir eizelne funtionen (programmteile) die du häufig brauchst in einer art bibliotek zusammenfassen. zb wendeschützschaltung; rolltorsteuerung.

    diese standarts kannst du dann bei der erstellung des projekts einbauen.
    dann kommt noch kundenspezifischer kram dazu...


    für deine stadarts, die du ja jediglich noch abtippen musst kannst du recht leicht kalkulieren. bei preis spielt die entwicklungszeit eine rolle, aber viel mehr solltest du bedenken was bringt es dem kunden? was würde eine konventionelle steuerung kosten?

    der kundespezifische kram ist meiner meinung nach bei einem übersichtlichen programm leicht abzuschätzen. viel kann das bei ner logo ja nicht sein...


    vielicht wäre sowasin der art für deine kalkulationstabelle denkbar:

    wendeschütz 35 euro
    stromstosschalter 10euro
    rolltorsteuerung 70euro

    zeiteinheit sonderprogramm (15min) 20euro



    danach kakulierst due eben:

    ich brauche soviel davon und soviel davon, für den anderen kram brauche ich 5 zeiteinheiten...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  8. #8
    Rene Forster ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok, ich geb mich geschlagen. . .

    Ich werde mal für die gängingsten Projekte den Aufwand kalkulieren. Müsste eigentlich machbar sein, da ein Großteil der Projekte sich wiederholen wird. Alles andere dann erst nach Sichtung der Unterlagen und des Aufwandes.

    Wäre halt zu schön gewesen, einfach eine Preisliste zu erstellen.

    Danke mal an alle
    Rene

  9. #9
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    258
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da fällt mir ein......ich habe doch mal auf einer HP eines Webebanners ebenso eine Kostenabrechnung gesehen...weiss aber nich mer wo!

    Der Banner stammte von diesem Forum und war für die S7 gerechnet!

    Gruß

    Kojote




    \"Radfahrer-Doping?
    Ich hatte schon immer vermutet, dass jemand, der Armstrong heißt, von Natur aus nicht so stark in den Beinen sein kann!\"

Ähnliche Themen

  1. Kleinststeuerung gesucht, easy / logo / ?
    Von emtewe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 13:32
  2. easy oder Logo ? Empfehlung erbeten
    Von SPS-Manager im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 13:40
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 10:16
  4. Witterungsgeführte Heizungssteuerung mit LOGO! oder Easy?
    Von lorenz2512 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 11:14
  5. Für alle Freunde von Sanduhren (Logo, Easy und Co.)
    Von zotos im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 18:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •