Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Die vorschriftsmäßige Elektroinstallation

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    eben wieder auf einem Speicherstick gefunden.
    Die beiden Bilder zeigen den Dachboden über einer großen Produktionshalle.

    Have Fun
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.
    Zitieren Zitieren Die vorschriftsmäßige Elektroinstallation  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Ist doch fast "normal".
    Wird doch erst im Versicherungsfall relevant.

    Ist das im Bild 1 hinten nur Isolierung oder Brandschutzmaterial ?

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    .
    Wird doch erst im Versicherungsfall relevant.
    Nach einem Versicherungsfall ist davon nichts mehr zu sehen

    Frank
    Grüße Frank

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Wenn es nach ein Versicherungsfall ist, wird es wahrscheinlich heißen 'Es war ein Defektes Kabel'

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo allerseits,
    ich hätte auch noch was.
    Von einem "Elektromeister" installiert.
    (Garten; Laubenanschluß)
    Von einem Kollegen, der die Bilder sah,
    wurde mir geraten Anzeige zu erstatten.

    Viele Grüsse

    Anhang 18437Anhang 18438Anhang 18439Anhang 18440

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Wieso Anzeige, ich geh davon aus der Schutzleiter ist ordnungsgemäß angeschlossen.

  7. #7
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    nein.
    Die blaue Ader ist L1 und die grün/ gelbe der Null.

    6mm² und mit 16A abgesichert.
    Die Leitung natürlich unter der Erde verlegt.

    Viel Grüsse

  8. #8
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von schichtelektriker Beitrag anzeigen
    Von einem Kollegen, der die Bilder sah,
    wurde mir geraten Anzeige zu erstatten.
    Anhang 18437Anhang 18438
    Ich gehe mal davon aus, dass es für diese "Arbeit" niemals eine Rechung mit MwSt. gegeben hat.
    So gesehen würde man sich durch eine Anzeige selber ins Knie schiessen.

    Frank
    Grüße Frank

  9. #9
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    es war "Nachbarschaftshilfe".
    Trotzdem könnte ich nicht mehr ruhig schlafen,
    wenn ich sowas liefern würde.

    Es sind auch noch andere Sachen aufgetreten:
    Klemme für Schutzleiter im Steckdosengehäuse wurde mit Schutzleiter angeschlossen,
    aber die Brücke zum Schutzkontakt fehlte;
    Bei Nachinstallation wurde am vorhandenen FI-Schutzschalter "vorbei" verdrahtet.

    Viele Grüsse

  10. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich glaube auch die Aussage nicht, das dieses ein Elektroinstallateur Meister gemacht hat,
    so besoffen kann der nicht gewesen sein. Für mich sieht das eher nach Heimwerker mit
    OBI-Meisterbrief aus, den kann man erlangen wenn man mindestens 5 Baumarkt besuche
    durchgeführt hat.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 18:15
  2. Elektroinstallation
    Von INST im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 08:00
  3. Häufung von Leitungen in der Elektroinstallation
    Von Toddy80 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 07:02
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 09:05
  5. Elektroinstallation
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 23:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •