Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Haltet ihr diese Geschichte für wahr?

Teilnehmer
51. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    49 96,08%
  • nein

    2 3,92%
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

Thema: Ein Mechatroniker auf Inbetriebname

  1. #11
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 185 Danke für 113 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Jeder kann mal nen schlechten Tag haben...
    Aber im Ernst, sowas lernt man auch nicht - also nach meiner Ausbildung zum Energieelektroniker hätt ich das auch nicht gewußt. Hab da nämlich nix gelernt ausser der Bedienung des Kaffeeautomaten und der Bedienung eines Oszilloskopen. Und die Kollegen Mechatroniker lernten zusätzlich noch das surfen im Internet.
    Und wenn der sowas noch nicht vorher im Job machen mußte?
    Abgründe tun sich auf....
    Selbst wenn Du in einem Betrieb gelernt hast, wo die Azubis in der Fertigung
    als billige Arbeiter verheizt werden, musst Du anscheinend auch in der
    Berufsschule nur gepennt haben.

    Ich kann das einfach nicht glauben, ausgelernt und kann keinen Motor
    anklemmem. Und dann noch der Unterton "Stellt euch doch nicht so an
    das ist doch wirklich nur eine Kleinigkeit".

    Wenn ich denke dass Deine Generation mal für meine Rente sorgen soll
    wird mir Himmelangst.

  2. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Paul für den nützlichen Beitrag:

    Aventinus (16.10.2012),Geminon (17.10.2012),Zersch (16.10.2012)

  3. #12
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.288
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Fehler machen darf jeder. Aber dem Kollegen fehlte ja komplett das Verständnis und da wäre es imho angebracht die Finger von der Elektrik zu lassen.
    mfG Aventinus

  4. #13
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    worüber regt ihr euch eigentlich auf? Ich kenne genügend Elektriker (und auch andere), die man dressieren muss, bevor sie sowas können. und auch andere Dinge beherrschen lernen, die in der Schule nicht so wichtig erschienen sind. Wenns für U-Stahl-Feilen soviel Punkte gibt wie für Motor anschließen - woher soll der Schüler wissen, was er sich nun wirklich merken soll.

    ...und eine Anleitung im Klemmbrettdeckel kann noch so "idiotensicher" sein. Wenn einer unerfahren ist, macht er Fehler, dazu sind die nämlich da. Und selbst mir als erfahrenem Programmierer passiert es, dass ich unbedacht mal statt einem "oder" ein "oder nicht" reinrutscht. Und in den nächsten fünf Minuten nichtmal gemerkt habe, dass die Maschine Scheiße macht, obwohl mir das ganz offensichtlich hätte auffallen müssen. Erst als das Anlagenpersonal mich dann endlich an einer anderen Maschine wiederfand, konnte ich diesen Flüchtigkeitsfehler nach einer halben Stunde Stillstand erst wieder beseitigen.

    Aus einem solchen Einzelvorkomnis dann wieder eine Pauschalverurteilung zu machen (siehe da, wieder die Mechatroniker, wieder die, die nicht studiert haben, usw-usf), halte ich für ein erbärmliches Selbstzeugnis derer, die das tun.

    Wir lernen aus Fehlern (oder sollten das wenigstens tun). Wer keine Fehler machen darf, darf nicht arbeiten. Der, der es noch nie fertiggebracht hat, großen Bockmist zu bauen, der werfe den ersten Stein.

  5. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Perfektionist für den nützlichen Beitrag:

    marlob (17.10.2012),OHGN (17.10.2012),SPSKILLER (19.10.2012),TimoB (17.10.2012),Z3rschm3tt3rl1ng (16.10.2012)

  6. #14
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.288
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    @Perfektionist

    Wir reden hier aber nicht von Flüchigkeitsfehlern. Der Kollege hat die Schaltung einfach nicht verstanden. Wenn er der Meinung ist, mit den Dreieck-Brücken die Wicklungen kurzgeschlossen zu haben. Und wenn er bei den Offenen Enden der Wicklungen in seiner Interpretation der Sternschaltung auch nicht stutzig wird hat er auch nicht ganz begriffen dass Elektrizität sich von Pneumatik unterscheidet. Da pfeift nämlich die Luft aus dem offenen Schlauchende und alles ist gut.
    mfG Aventinus

  7. #15
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Na nun hackt do nicht so auf den armen Mechatroniker rum. Vielleicht wollte er nur prüfen, ob du die Leitungsberechnung nach VDE richtig gemacht hast!
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  8. #16
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Leute, ich habe schon soviel Idioten als Elektriker gesehen, einer wollte sogar unter Vollast einen 125 A Trenner ziehen, ich konnte ihn gerade so vom Gegenteil überzeugen.
    @Dagobert
    Dummheit und schlechte Ausbildung hat nach meiner Erfahrung nichts, aber auch gar nichts mit dem Lehrberuf zu tun und falls doch, muss ich leider sagen, dass ich schon deutlich mehr dumme Elektriker als dumme Mechatroniker gesehen habe.
    Gruß
    Michael

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu M-Ott für den nützlichen Beitrag:

    TimoB (17.10.2012),Z3rschm3tt3rl1ng (16.10.2012)

  10. #17
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael,
    wofür steht eigentlich das M in deinen Nick, Michael oder Mechaniker

  11. #18
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    wofür steht eigentlich das M in deinen Nick, Michael oder Mechaniker
    Wenn schon, dann MechaTROniker! Und dumme Mechaniker habe ich auch schon jede Menge kennengelernt.
    Gruß
    Michael

  12. #19
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.288
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Ich würde das ganze nicht am Beruf festmachen. Aber der Herr aus der lustigen Geschichte in #1 hat von der Materie eben keine Ahnung - ob er es gelernt hat oder auch nicht. Und dann sollte der zu seiner eigenen Sicherheit lieber die Finger von Drähten und Klemmbrettern lassen. Ich hab auch schon Mechatroniker gesehen, die hervoragende Programmierer waren - ja, ja, sowas gibts.
    mfG Aventinus

  13. #20
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.334
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Soetwas bringen sogar Elektriker vom Fach fertig ...

Ähnliche Themen

  1. Umschulung zum Mechatroniker
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 18:02
  2. Stellenangebot Mechatroniker
    Von Bollautomation im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 09:52
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 15:57
  4. Mechatroniker Abschlussprojekt
    Von stefand im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 21:47
  5. Abschlussprüfungstremin Mechatroniker??
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 16:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •