Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 120

Thema: Gedankenspiele zum Feierabend

  1. #51
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    1. Schalter 1 und Schalter 2 einschalten
    2. nach 1 Minute Schalter 2 wieder aus
    3. reingehen:
    - Lampe leuchtet --> Schalter 1
    - Lampe ist aus, aber warm --> Schalter 2
    - Lampe ist aus, aber kalt --> Schalter 3

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #52
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    6
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


  3. #53
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Infolge eines starken Regens ist beim Bürgermeister
    der Keller seines Wohnhauses mit Wasser vollgelaufen.

    Für die schnelle Entleerung will die Feuerwehr alle 4
    Pumpen parallel einsetzen.

    Die erste Pumpe alleine würde für diese Arbeit 40
    Minuten benötigen, die zweite allein 120 Minuten,
    die dritte allein 80 Minuten und die vierte würde
    allein 60 Minuten benötigen.

    Nach welcher Zeit haben die 4 Pumpen gemeinsam
    den Keller entleert?
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  4. #54
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    16 Minuten?

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Oberchefe für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (23.11.2012)

  6. #55
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Ein Mann will die Steppe durchqueren. An einer Weggabelung muss er herausfinden, welcher der beiden Wege (A oder B) in den Tod führt bzw. der "Richtige" ist.
    An der Weggabelung sitzen 2 Indianer. Beide wissen, welcher Weg der "Richtige" ist. Einer davon sagt IMMER die Wahrheit. Einer lügt IMMER. Es ist nicht bekannt, wer von den beiden lügt bzw. die Wahrheit sagt. Wie kann er mit genau 1 Frage die Information bekommen, welchen Weg er nehmen muss, um die Steppe durchqueren zu können?
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  7. #56
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    lügt der andere wenn er sagt dass das der richtige Weg ist

  8. #57
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Schon gut "um die Ecke" gedacht. Leider weißt Du nicht, ob Du diese Frage dem gestellt hast der lügt bzw. die Wahrheit sagt. Die Antwort würde Dich nicht weiterbringen.
    Aber Du bist nah dran.
    Geändert von Tigerente1974 (23.11.2012 um 23:27 Uhr)
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  9. #58
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Leider weißt Du nicht, ob Du diese Frage dem gestellt hast der lügt bzw. die Wahrheit sagt. Die Antwort würde Dich nicht weiterbringen.
    falsch:
    Antwort ja vom Lügner: tatsächlich nein
    Antwort ja vom Nicht-Lügner: tatsächlich nein

    Antwort nein vom Lügner: tatsächlich ja
    Antwort nein vom Nicht-Lügner: tatsächlich ja

  10. #59
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Welchen Weg würde mir Dein Kollege nennen ?
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  11. #60
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ebt'ler Beitrag anzeigen
    ich hoffe mal jetzt hab ich keinen denkfehler, ...
    ne, ist perfekt. Primfaktorzerlegung und Endzifferbetrachtung führen dazu, die Nullen in den Potenzen von 2 und fünf suchen oder ausschließen zu müssen. Für die Binären unter uns fällt bei 2^10 auf, dass da an meiner These etwas faul ist.

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Es gibt übrigens auch noch eine Lösung über Infinitesimalrechnung, wenn man die Farbe nur als Markierung der ursprünglichen zehn Liter im Behälter betrachtet.
    Einfach mal nur die Lösung (für die Liebhaber von Zahlen unter uns): 1/e = LIM((1-1/x)^x) x-->oo

    Ich war erstaunt, dass sich hinter LIM((1+1/x)^x) x-->oo der Euler verbirgt, warum das so ist, hab ich allerdings bis heute weder irgendwo erfahren noch selbst herausbekommen.

Ähnliche Themen

  1. Fun zum Feierabend
    Von plc_tippser im Forum Stammtisch
    Antworten: 5131
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 08:48
  2. ironie und sarkasmus zum feierabend...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 14:24
  3. S7 300 und die Redundanz... Gedankenspiele...
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •