Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Tüv

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    94
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen,

    ich könnt k*******.

    Vor 2 Tagen war ich beim TÜV mit meinem Toyota RAV 4.

    Bei der technischen Kontrolle keine Beanstandungen, auch die Abgasuntersuchung (Rüssel im Auspuff) war ok.

    Aber jetzt : Im Fehlerspeicher waren 2 Einträge vom Katalysator wegen Grenzwertüberschreitung.

    Fazit : TüV Plakette nicht zugeteilt, wegen diesen 2 Einträgen im Fehlerspeicher. Ich solle in die Werkstatt fahren und dies prüfen lassen. Das Wiedervorstellen sei kostenlos.

    Auf meine Frage, wie er denn feststellen will, daß am Auto außer dem Löschen des Fehlerspeichers noch etwas anderes gemacht wurde, hat er nur mit den Achseln gezuckt.

    Gestern war ich in meiner Werkstatt. Die meinten, sie könnten mir einen neuen Kat verkaufen, das sei allerdings nicht nötig. Fehlerspeicher löschen reicht. Der Prüfer wird nie feststellen können, ob der Kat getauscht wurde. Der Kat sei ja noch in Ordnung, sonst wäre es bei der Prüfung schon aufgefallen.

    Die meinten allerdings auch, daß nur das Wiedervorstellen kostenlos sei, die Wiederholungsprüfung der Abgasmessung müsse ich bezahlen (~ 30 €).

    Jetzt darf man ja gespannt sein.....

    Ich bin auf jeden Fall kurz vor dem Überdruck. Eine TÜV-Prüfung ist ja schließlich nicht gerade günstig, insgesamt habe ich über 90 € hingeblättert.

    Das reicht aber wohl noch nicht. Wegen 2 Einträgen der Motorsteuerung in 2 Jahren muss ich nochmals antanzen, obwohl die Abgasprüfung i.O.war !

    Diese Willkür ist reine Geldmacherei, anders kann ich das nicht bezeichnen.

    Tut mir leid, aber das mußte ich loswerden.

    Gruß maddin
    Zitieren Zitieren Tüv  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    227
    Danke
    44
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Leider nichts Neues :/
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

  3. #3
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Wann weißt du ob du wirklich nochmal löhnen mußt?
    mfG Aventinus

  4. #4
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Hi maddin,

    habe auch einen RAV 4 A2 und hatte das gleiche Problem.
    Erst TÜV und AU ok.
    Ein Monat später dann Fehleranzeige.
    Werkstatt meint Kat tauschen da defekt (und würd den gern verkaufen 1k€).
    Blutdruck steigt und ich verwies dezent auf AU.
    In Werkstatt Fehler 402 Grenzwertverletzung dann gelöscht.
    In anderen Foren steht typischer Fehler und oft nur Sensor defekt.
    Seit 3 Monaten nun keine neue Fehlermeldung.
    Problem ist das die Traktionskontrolle bei diesem Fehler abgeschaltet scheint.

    Ansonsten liebe ich die Karre

    Gruß MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  5. #5
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Kann der TÜV den Fehlerspeicher auslesen ? Das ja ein Ding. Die müssen da ja tausende von Geräten haben..... (oder ist die Schnittstelle etwa genormt)
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. #6
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    391
    Danke
    58
    Erhielt 113 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Kann der TÜV den Fehlerspeicher auslesen ? Das ja ein Ding. Die müssen da ja tausende von Geräten haben..... (oder ist die Schnittstelle etwa genormt)
    Ja, das Zauberwort ist OBD.
    Es gibt auch schon OBD-Bluetooth-Umsetzer, damit kannst Du z.B. über Android-Smartphone den Fehlerspeicher auslesen und zurück setzen.

    Gruß
    Erich

  7. #7
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Kann der TÜV den Fehlerspeicher auslesen ? Das ja ein Ding. Die müssen da ja tausende von Geräten haben..... (oder ist die Schnittstelle etwa genormt)
    Hallo,

    OBD-2 (siehe Link) ist seit geraumer Zeit Vorschrift für
    Neuwagen.

    Wenn ich die Hintergründe richtig deute, dann ist diese
    Regelung eine Maßnahme der EU zum Schutz der freien
    KfZ-Werkstätten - diese müssten sich andernfalls zig
    herstellerabhängig Diagnosesysteme kaufen, und so tut
    das ein Laptop mit der OBD-Software.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. #8
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LargoD Beitrag anzeigen
    Ja, das Zauberwort ist OBD.
    Es gibt auch schon OBD-Bluetooth-Umsetzer, damit kannst Du z.B. über Android-Smartphone den Fehlerspeicher auslesen und zurück setzen.
    Zum selber spielen haben wir ein B200 mit BMW-Protokollen:

    http://www.autodia.de

    Je neuer das Fahrzeug desto mehr geht da. Bei BMW komme
    ich an jedes Steuergerät (Rücksteller für Ölwechsel, bei neuen
    Bremsbelägen, gereinigte Standheizung usw.)
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  9. #9
    maddin ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    94
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zum Thema ASU und Bluetooth,

    Tage vorher war ich mit dem Golf 6 meiner Frau beim TÜV, ebenfalls HU und ASU.

    Nach der technischen Prüfung ging er ins Büro und kam mit den Plaketten zurück, meinte dann "Alles OK, gute Fahrt".

    Meine Frage "Schon fertig ? und die ASU"

    Antwort : "Schon erledigt. Hat mein Gerät ausgelesen"

    Er meinte das Gerät, welches er zu Beginn auf das Armaturenbrett gelegt hat. Das hat mittels Bluetooth das Steuergerät ausgelesen. Steht kein Eintrag drin, ist die ASU bestanden.

    Kein Schnüffler mehr im Auspuff....erst wenn was im Fehlerspeicher steht, wird nochmals nachgemessen mittels Rüssel im Auspuff.

    Was aber auch nichts bringt, da ja eh durchgefallen, selbst wenn diese Prüfung bestanden wird, siehe mein Fall Tage später....

    Der Tüv hat nur 2 Geräte (beidesmal Bosch) zum Auslesen. Eines mit Steckerschnittstelle für die älteren Modelle, und eines mit Drahtlosschnittstelle für die neueren.

    Gruß maddin

  10. #10
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hatten das früher öfters mit VW Passat und Caddy
    Das Problem bei unseren Fahrzeugen war nur die Feuchte in den Steckern.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Tüv SPS-Techniker
    Von steffis im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 21:24
  2. Arbeiten beim TÜV
    Von johnij im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 15:12
  3. TÜV Prüfer im Haus
    Von Kojote im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 19:57
  4. Failsafe SPS / TÜV zertifizieren von FBs
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 09:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •