Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Wie seht Ihr das?

Teilnehmer
66. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Datenblätter, Handbücher und Preise sollten frei zugänglich sein.

    64 96,97%
  • Ich freue mich, wenn sich der Vertrieb unaufgefordert bei mir meldet.

    2 3,03%
  • Gerne melde ich mich für die Einsicht in den Katalog beim Hersteller an.

    0 0%
  • Bunte Bildchen und Berichte mit lachenden Gesichtern sind vollkommen ausreichend.

    1 1,52%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: Der Kunde ist König

  1. #31
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Sven Rothenpieler Beitrag anzeigen
    Mit Groß- oder Kleinabnehmer hat das nichts zu tun. Kleinabnehmer können auch Unternehmen sein. Es geht hier lediglich um die Unterscheidung "Unternehmer" oder "Privatperson" gemäß BGB.
    ist zwar schon eine Weile her - vor rund zwanzig Jahren hatte ich mal von einem kleinen, aber feinen Unterschied im HGB gelesen, dass der Lieferant einen anderen Stand gegenüber einem "Unternehmer" ("Großkaufmann"?) hat, als gegenüber "anderen" Kunden. Aber ich geb zu, ich bin heute nur noch Halbwissender (der allerdings noch immer neugierig ist, da mal bei den Hintergründen up to date bleiben zu wollen)...

  2. #32
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.083
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    ist zwar schon eine Weile her - vor rund zwanzig Jahren hatte ich mal von einem kleinen, aber feinen Unterschied im HGB gelesen, dass der Lieferant einen anderen Stand gegenüber einem "Unternehmer" ("Großkaufmann"?) hat, als gegenüber "anderen" Kunden. Aber ich geb zu, ich bin heute nur noch Halbwissender (der allerdings noch immer neugierig ist, da mal bei den Hintergründen up to date bleiben zu wollen)...
    Hallo,

    in erster Linie geht es um diese beiden:

    http://dejure.org/gesetze/BGB/13.html
    http://dejure.org/gesetze/BGB/14.html

    Nur bei Unternehmer nach BGB §14 kommt dann das HGB
    zum Tragen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kaufmann_%28HGB%29

    Gründe für die Anwendung dieser Regelung durch Unternehmer
    können sein:

    1. Kleinvieh vom Hals halten
    2. Fernabsatzgesetz ausschließen
    3. Gerwährleistung auf 12 Monate verkürzen
    4. Pflicht zur sofortige Mängelrüge
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (08.01.2013)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 21:12
  2. König Zotos hat Geburtstag
    Von rostiger Nagel im Forum Stammtisch
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 23:01
  3. Kunde insolvent
    Von SPSKILLER im Forum Stammtisch
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 21:11
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 22:21
  5. Kunde und Know How Protect
    Von Anonymous im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 16:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •