Um den Beitrag mal wieder auf seinen Ursprung zu bringen:
Habe mein erstes Panel mit WinnCC V11 SP2 programmiert. Die Migration von einem Panel erfordert ebenso wie wenn man ein Panel von Pro Tool nach WinCC flexible migriert einiges an Nacharbeit. Funtionen der Tasten am Panel fehlen und Bilder sind verschoben oder passen im Maßstab nicht usw. Ist jetzt aber auch kein Mega Projekt. Normale Visu mit ein Paar Button, Parametern, Textlisten und Meldungen halt
Das arbeiten ist eigentlich recht flüssig, war selber erstaunt.
Habe mit dem selben Laptop eine der ersten Versionen von TIA Portal getestet, wo an arbeiten bei weitem nicht zu danken war.
Step 7 Classic Version 5.5 ist auf meinen Laptop auch langsamer als 5.4. Habe die zugehörige 300er noch mit Classic programmiert.
Datentransfer mit dem Accon Net Link Pro funktioniert auch gut, braucht aber länger als früher mit einem Win CC flexibel Projekt über MPI.
Man mußte aber in WinCC den Net Link nicht konfigurieren. Musste nach Update der Software für den Netlink in Step 7 classic die PG Schnittstelle aber wieder neu konfigurieren, was ich nicht ganz verstehe.