Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 111

Thema: Neue Steuerungen und TIA Portal von Siemens

  1. #51
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    213
    Danke
    43
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Martin Buchwitz Beitrag anzeigen
    Gibt es jemand der sich zutraut einen Vergleich von Classic und TIA Portal zu schreiben (Rein auf die Funktion bezogen)?Was geht jeweils und was nicht? Bin gerne bereit einen sachlichen (!) Beitrag dazu im SPS-Magazin zu bringen. Da brauche ich aber den inhaltlichen Input von Euch Usern, das journalistische Aufarbeiten kann ich dann machen. Also: Autoren für Erfahrungsberichte gesucht.
    Einer alleine kann das wahrscheinlich nicht, aber alle zusammen ??

    Ich habe mal eine Google Docs Tabelle angelegt
    Für eine Vergleich von Step 7 Classic und TIA Portal
    Die Tabelle ist sicherlich noch sehr unvollständig, es ist jeder dazu eingeladen sie auszubauen und zu korrigieren.

    https://docs.google.com/spreadsheet/...GZFbk5fVGYxd0E

    Das Dokument kann jeder editieren
    Bitte sachlich bleiben, für Diskussionen ist das Forum da

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu van für den nützlichen Beitrag:

    Rudi (21.01.2013),Sinix (21.01.2013)

  3. #52
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ossa Beitrag anzeigen
    CFC:
    fehlt bei TIAP

    SCL:
    ...
    Deklarationsteil als Tabelle, Programmierungsmaesig ein grosses Nachteil

    ....
    Wenn man in SCL nicht mehr die ganzen Attribute im Fließtext haben kann, dann dauert das Kopieren
    von Eigenschaften und Eingängen viel länger als früher. Vermutlich hat das SIEMENS selbst noch nicht
    erkannt, wie auch, es gibt ja noch kein CFC in TIA und spätestens dann braucht man viel Attribute, sehr Viele ...

    Frank
    Grüße Frank

  4. #53
    Registriert seit
    01.02.2012
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Naja, nach einer Zeit kommt TIAP langsam nach....ob wir dann bei S sind weiss ich nicht....wir wollen es...und die Kunden.... (die Besclussnehmer bei die Kunden hat ofter kein ahnung von Technik - he he)
    Ossa

  5. #54
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn wir es schaffen würden, die Idee von Herrn Buchwitz
    richtig mit Leben zu füllen, dann hätten wir einmal einen
    aktuellen Status - und für viele Anwender eine Entscheidungs-
    grundlage, ob und wann es für den einzelnen Sinn macht, auf
    das TIA-Portal zu wechseln oder zumindest sich damit zu
    befassen.

    Vielleicht liese sich das auch in einem Interview-Stil realisieren,
    d.h. Fragen, auf die zwei oder mehr Leute antworten, so eine
    Art Expertengespräch mit erfahrenen S7-Anwendern.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (20.01.2013)

  7. #55
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    ... Entscheidungsgrundlage, ob und wann es für den einzelnen Sinn macht, auf das TIA-Portal zu wechseln oder zumindest sich damit zubefassen.
    Soweit ich das hier aus dem Forum herauslesen konnte, ist der eine Grund, sich mit TIA (noch) nicht zu befassen, dass die erforderliche Funktionalität für den ein oder anderen noch nicht vorhanden ist. Also verschiedene Dinge, die auch ein eng bekannter Kollege von mir bemängelt, die lt. seinem Siemens-Kontakt erst Herbst diesen Jahres verfügbar sein sollen.

    Ein anderer Grund TIA nicht zu benutzen ist, dass man ja mit Classic alles machen kann, dass man die Umgewöhnung scheut, dass es an der verfügbaren Zeit mangelt, sich mit TIA auseinander setzen zu können. Mit diesem Schatten im Hintergrund werden diverse Gründe erfunden, TIA nicht nutzen zu können. Das schlagkräftigste Argument, dass ich wiederholt gehört habe, ist, dass die Notwendigkeit besteht, Geld zu verdienen. Sprich: man geht das Wagnis TIA nicht ein, aus Angst, dass es da etwas gäbe, das schief gehen könne und infolgedessen Produktionsausfälle entstehen könnten.

    Wie hartnäckig diese Angstreflexe die Akzeptanz von TIA einschränken, habe ich gesehen, als ich zwei nebeneinander stehende, identische Maschinen in Betrieb genommen habe, die eine mit Classic, damit nichts anbrennt, die andere mit TIA. Der Kunde war mit nichts auf der Welt davon zu überzeugen, dass er die TIA-Maschine zur Not sogar mit Classic-AG-Abzug und mit Classic-Prosave warten könne und im allerschlimmsten Fall sogar das Classic-Programm aufspielen könne, wenn sich bei TIA ein richtig fetter Hund zeigen sollte.

    nix zu machen - "keiner kann TIA", "unsere PGs können das nicht" (trotz SUS!!!, aber Flex läuft?), und noch so ein paar Totschläger.

    Was wollt ich sagen? es sind keine sachlichen Gründe, die jemanden davon überzeugen können, TIA zu nehmen, weil unsachliche Gründe der Verwendung von TIA entgegenstehen. Vielleicht sollte Herr Buchwitz das mal schreiben...

  8. #56
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Was wollt ich sagen? es sind keine sachlichen Gründe, die jemanden davon überzeugen können, TIA zu nehmen, weil unsachliche Gründe der Verwendung von TIA entgegenstehen. Vielleicht sollte Herr Buchwitz das mal schreiben...
    Eigentlich wollte ich nicht mehr auf deine Posting reagieren, weil das normalerweise keinen Sinn hat.
    Aber alle Leute die hier selbst mit einer Vielzahl von sachlichen Gründen "leider" noch nicht auf TIA schwenken
    können "Unsachlichkeit", "Emotions-Geleitetheit" oder "Ansätze von Ignoranz" zu unterstellen ist
    eigentlich - ich sage es ungern - ein Frechheit. Ich fühle mich dadurch auch persönlich angegriffen.

    Wenn du bisher mit dem TIA klarkommst hat das mindestens ACHT Gründe

    1. Du musste keine Altprojekte ins TIA migrieren mit Baugruppen die es im TIA noch nicht gibt
    2. Du brauchst kein CFC
    3. Du brauchst keinen Multiuserbetrieb
    4. Wie heute schon geschrieben - du verwendest nur Siemens-Komponenten mit den exakt für TIA passenden Firmwareständen
    5. Du verwendest noch keine F-CPUs
    6. Du machst deine Projekte alleine und sitzt nicht - wie ich - mit mehreren Programmierern gemeinsam an EINER S7-400. (ja ... das geht mit CLASSIC wunderbar, auch wenn du diese weit verbreitete Arbeitsweise nicht kennen solltest)
    7. Du sitzt selten auf eine Gemüsekiste bei schlechtem Licht an einem 15,4 Zoller und ärgerst dich über das ..........(bitte selbst ausfüllen) ........... Farbschema
    8. Du hast keine sehr stark FC/DB/FB-Nummerbasierte Sortierung im CLASSIC, die es im TIA komplett zerwürfelt, weil es dort nur die namensbasierte Sortierung gibt.
    ...... ich habe keine Lust jetzt weiterzuschreiben, weil bestimmt gleich wieder ein dummer Spruch kommt ....

    Frank
    Grüße Frank

  9. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    190B (20.01.2013),Astralavista (21.01.2013),Jochen Kühner (20.01.2013),Perfektionist (20.01.2013),Ralle (20.01.2013),rostiger Nagel (20.01.2013),Rudi (21.01.2013)

  10. #57
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich nicht mehr auf deine Posting reagieren, weil das normalerweise keinen Sinn hat.
    Aber alle Leute die hier selbst mit einer Vielzahl von sachlichen Gründen "leider" noch nicht auf TIA schwenken
    können "Unsachlichkeit", "Emotions-Geleitetheit" oder "Ansätze von Ignoranz" zu unterstellen ist
    eigentlich - ich sage es ungern - ein Frechheit. Ich fühle mich dadurch auch persönlich angegriffen.

    ...... ich habe keine Lust jetzt weiterzuschreiben, weil bestimmt gleich wieder ein dummer Spruch kommt ....
    ich weiß nicht, ob Du nun das hier als dummen Spruch empfindest, aber nun hab ich Dich mal wenigstens soweit aus der Reserve gelockt, dass wir hier nun endlich eine vernünftige Checkliste haben, die nun aussagekräftig gegen die Verwendung von TIA spricht:
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    1. Du musste keine Altprojekte ins TIA migrieren mit Baugruppen die es im TIA noch nicht gibt
    2. Du brauchst kein CFC
    3. Du brauchst keinen Multiuserbetrieb
    4. Wie heute schon geschrieben - du verwendest nur Siemens-Komponenten mit den exakt für TIA passenden Firmwareständen
    5. Du verwendest noch keine F-CPUs
    6. Du machst deine Projekte alleine und sitzt nicht - wie ich - mit mehreren Programmierern gemeinsam an EINER S7-400. (ja ... das geht mit CLASSIC wunderbar, auch wenn du diese weit verbreitete Arbeitsweise nicht kennen solltest)
    7. Du sitzt selten auf eine Gemüsekiste bei schlechtem Licht an einem 15,4 Zoller und ärgerst dich über das ..........(bitte selbst ausfüllen) ........... Farbschema
    8. Du hast keine sehr stark FC/DB/FB-Nummerbasierte Sortierung im CLASSIC, die es im TIA komplett zerwürfelt, weil es dort nur die namensbasierte Sortierung gibt.
    Einen dummen Spruch hab ich allerdings doch: ja, ich hab Klappstuhl und Campingtisch dabei, wenn ich auf Baustelle gehe. Man belächelt, aber man beneidet mich auch deswegen und externer Monitor, das gibts bei mir auch auf Baustelle, nicht nur im warmen Büro. Aber mein kleiner Lappie hat inzwischen Full-HD, auch wenn der Chef es nicht eingesehen hat, den zu bezahlen. dennoch kann man auch auf einem Netbook mit TIA V11 zur Not arbeiten (was allerdings dem Zustand Gemüsekiste schon recht nahe kommt).

    soweit die dummen Sprüche - leider konnte mir bislang noch kein Kunde erklären, warum ich trotz meiner acht Gründe TIA nicht verwenden darf, obwohl ich acht Gründe habe, TIA verwenden zu können.

  11. #58
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.056
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.286 Danke für 2.166 Beiträge

    Standard

    Wie wäre es den mal Andreas, wenn du eine positiv Liste wie der Frank aufstellst.
    Aber bitte Kurz und knackig.

  12. #59
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Wie wäre es den mal Andreas, wenn du eine positiv Liste wie der Frank aufstellst.
    Aber bitte Kurz und knackig.
    bitteschön, Helmut!
    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Der Punkt, den TIA gegenüber Classic (und den dazugehörigen Classic-CPUs) unschlagbar macht, ist die optimierte Datenablage, die es nun endlich ermöglicht, ohne Aktualdatenverluste Lokalvariablendeklarationen zu ändern. [Edit] und dass die Visu nach einer solchen Änderung nicht mehr ins Leere greift, bis auch die Visu nachgeführt ist.
    Und dann gibt es noch weitere Dinge, die man halt erst bemerkt, wenn man mit TIA arbeitet und diese dann für so selbstverständlich hält, dass man sie garnicht mehr für extra erwähnenswert hält. Erweiterte Querverweismöglichkeiten, die neue Übersicht über die Objekte in den verschiedenen Ebenen eines Visu-Bildes, etc (auch wenn ich dieses etc hasse, weil es nicht mehr sagt, als dass mir zur Zeit nicht mehr konkretes einfällt, aber ich der Meinung bin, dass da noch mehr ist).

  13. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Perfektionist für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (20.01.2013),Sinix (21.01.2013)

  14. #60
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also tut mir leid, ich gehe nicht mit 2 Monitoren auf Reisen, wenn eine Software zum vernünftigen Arbeiten das verlangt, dann ist das ein ko-Kriterium. Auch wenn du es anders siehst lieber Perfektionist, es macht sich im Flieger wirklich nicht so gut mit dem Zweitmonitor unter dem Arm anzutreten.

    Ich hab heute übrigens mit Step5 gearbeitet, es war wirklich sehr anstrengend und ich weiß, bei der Umstellung damals war ich auch noch lange Zeit gegen Step7, das lag an der damals unbrauchbaren Version 2.irgendwas von Step7. Nun hat Siemens den gleichen Mist wieder verbockt. Gut dass es Leute wie dich gibt, die das auch noch honorieren, denn ohne Jungs wie dich, würde Siemens dann vielleicht doch mal eines Tages bei TIA V18 ein etwas weniger ignorant mit seinen Kunden umgehen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 17:06
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 08:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 18:59
  4. TIA-Portal neue Schnittstelle
    Von rkoe1 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 12:37
  5. TIA Portal und kompatible Steuerungen
    Von rudi_ratlos im Forum Simatic
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 11:54

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •