Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

Thema: Der Papst tritt zurück

  1. #41
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Respekt ist etwas was hier fehlt.
    Mensch wenn ihr so mit euren Kollegen und Kunden umgeht, gute Nacht Deutschland.

    Mensch wenn ihr so mit euren Forumskollegen umgeht, gute Nacht SPS-Forum.

    Das wäre auch ein guter Satz, gelle.

    Frank

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (12.02.2013)

  3. #42
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Respekt ist etwas was hier fehlt.
    Mensch wenn ihr so mit euren Kollegen und Kunden umgeht, gute Nacht Deutschland.


    bike
    Zu meinen Kollegen und Kunden zählen zum Glück keinen Benedikt XVI, keinen Kim Jong Il, keinen George W. Bush, keinen Mahmud Ahmadinedschad, usw.

    Warum sollte man vor so einer Person Respekt haben?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. #43
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Seltsam, wie sich doch sehr viele, die ja, nach eigener Aussage absolut nichts mit der Kirche am Hut haben, bedroht fühlen.
    Wenn ich mit der Kirche nichts zu tun habe, warum dann solche eine Auswucherung wegen dem Rücktritt eines Mannes, der nicht mehr so ganz jung und gesund ist?

    Wenn ich solch ein Weltbild hätte, würde ich ernsthaft nachdenken.

    Toleranz muss nach allen Seiten sein und nicht nur die, die einem passt.
    Aber macht weiter, wenn ihr sonst nichts zu tun habt.



    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Onkel Dagobert (13.02.2013)

  6. #44
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Zu meinen Kollegen und Kunden zählen zum Glück keinen ...
    ich beneide Dich. Leider hab (oder hatte?) ich Personen in meinem Umfeld, die diese Persönlichkeiten zwar vielleicht gerne überragt hätten, aber dazu in keinster Weise in einer realistischen Form dazu in der Lage waren.

    Nach dem Fehlversuch, bei der Sekte http://www.anonyme-alkoholiker.de/ Zuflucht zu finden, habe ich nun http://www.dgta.de/ ins Auge gefasst. Ob das jedoch noch in diesem Jahrhundert Weltreligion werden kann, wage ich angesichts des Insektariums, in dem ich (wir) mich (uns) befinde(n) zu bezweifeln.

  7. #45
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Seltsam, wie sich doch sehr viele, die ja, nach eigener Aussage absolut nichts mit der Kirche am Hut haben, bedroht fühlen.
    Wenn ich mit der Kirche nichts zu tun habe, warum dann solche eine Auswucherung wegen dem Rücktritt eines Mannes, der nicht mehr so ganz jung und gesund ist?
    1a: ich fühle mich von der Kirche und von den von ihr ausgehenden Wertvorstellungen und Normungsversuchen bedroht.

    1b: Benedikt hat seine Reformvorhaben nicht durchsetzen können. Er gibt auf, bevor er stirbt.

  8. #46
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    1a: ich fühle mich von der Kirche und von den von ihr ausgehenden Wertvorstellungen und Normungsversuchen bedroht.

    1b: Benedikt hat seine Reformvorhaben nicht durchsetzen können. Er gibt auf, bevor er stirbt.
    Da hilft nur eins:
    Gehirn suchen, nutzen und dann rational dieses nutzen.
    Oder in Ruhe zum Stammtisch gehen, das hilft auch, wenn man noch Freunde hat

    Das war mein letzter Kommentar dazu, denn ich habe anderes zu tun.

    Und nein, ich bin kein Katholik, aber ich hätte auch kein Problem damit.



    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  9. #47
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Seltsam, wie sich doch sehr viele, die ja, nach eigener Aussage absolut nichts mit der Kirche am Hut haben, bedroht fühlen.
    Natürlich fühle ich mich von einer Organisation bedroht welche, würde sie wieder Macht bekommen sofort die Inquisition wieder einführen würde.
    Deren Missionarischer Eifer geht mir schon lange auf den Geist.
    Nur schon die Menge Indigenen Völker die auf das Konto deren Missionare geht ist nicht zu überschaun. Da müssen sich die Industriellen Holzfäller ziemlich anstrengen um das einzuholen.

    Und solange diese Institution sich nicht ordendlich reformiert und anständige Vergangenheitsbewältigung stattfindet sind ihre guten Züge der einzige Grund die Institution nicht zu zerschlagen.
    Für mich gibts da keinen unterschied zu anderen Sekten ausser der Mitgliederzahl.

    mfg René

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (12.02.2013)

  11. #48
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    1a: ich fühle mich von der Kirche und von den von ihr ausgehenden Wertvorstellungen und Normungsversuchen bedroht.
    Na wenn Du dich da schon bedroht fühlst....... wir haben ein paar Religionen und Radikale in Deutschland von den geht wirklich eine Bedrohung ausgeht.


    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    1b: Benedikt hat seine Reformvorhaben nicht durchsetzen können. Er gibt auf, bevor er stirbt.
    Wenn er vielleicht krank ist hat das nichts mit aufgeben zu tun.

  12. #49
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Nach dem Fehlversuch, bei der Sekte http://www.anonyme-alkoholiker.de/ Zuflucht zu finden...
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Da hilft nur eins:
    ...in Ruhe zum Stammtisch gehen, das hilft auch, wenn man noch Freunde hat
    Wer soll jetzt einen Saufen gehen, der Perfekte oder der Papst ?

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (12.02.2013)

  14. #50
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mich interessiert die katholische Kirche nicht wirklich,
    aber Deutschlands größter staatlich subventionierter
    Konzern ist ja allgegenwärtig.

    Er mag ja ganz nett sein, der künftige Ex-Papst, aber
    er hat die mittelalterlichen Vorstellung bekräftigt,
    statt sie den sich ändernden Weltanschauungen
    anzupassen. Vielleicht kommt jetzt ja doch ein
    echter Reformer ans Steuer.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    zotos (12.02.2013)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 18:59
  2. Mehdorn tritt zurück! :)
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 14:25
  3. Kinderzuschlag zurück bezahlen
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 10:10
  4. UG kommt zurück!
    Von zotos im Forum Stammtisch
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 16:55
  5. Rudi tritt zurück! Warum?
    Von plc_tippser im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 19:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •