Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Kabel kontaktieren ohne abisolieren?

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    85
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    ich habe da ein Problem welches ich lösen muss, und hoffe dass jemand voen Euch evtl so etwas schon mal gelöst, oder wo gesehen hat. Leider hat es nichts mit dem Thema Beckhoff zu tun, aber ich habe keinen passenden Thread gefunden, der halbwegs aktiv ist.
    Ich muss die einzelnen Kabel eines Gerätes automatisch kontaktieren (0,5qmm 4 Stk parallel eingelegt). Das Problem ist, dass es in einem automatisiertem Vorgang geschehen muss. Schneidklemmtechnik bzw. Kabelbeschädigung wäre möglich, aber wie sieht es mit der Standzeit der Klemmen aus? Gibt es da noch andere Lösungen?


    Gruß Scrat
    Zitieren Zitieren Kabel kontaktieren ohne abisolieren?  

  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    992
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich verstehe es nicht ganz.
    Kannst du keine Relais benutzen?

    Oder willst du Leitungen, die direkt geschlosen zu einem Gerät führen "anzapfen"?
    Kannst du diese dann nicht über eine Klemmleiste laufen lassen und mit einem Relais "anzapfen"?

    PS: Der Thread würde in Elektro eher passen.
    Hier sind übrigens alle Foren sehr aktiv, die Leute stellen nur selten Fragen disbezüglich!

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    @Scrat

    Erkläre uns bitte den Sinn deiner Fragestellung . Vielleicht findet sich dann schneller eine Lösung.
    Grüße Frank

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    So wie es verstehe mußt du wohl eine Prüfeinrichtung bauen.

    Evtl. ist eine kontakllose Abfrage mit Stromwandler, Hallsensoren oder Ähnlichem möglich.
    Wenn nicht, und du musst wirklich an das Kabel ran, dann kannst ganz sicher die normalen Schneidklemmen vergessen.
    Deine Bedenken bezüglich Standzeit sind gerechtfertigt.

    Wende dich mit deinem Vorhaben mal an einen Prüfgerätehersteller (z.B. Elabo). Vielleicht haben die was im Angebot.

    Gruß
    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    305
    Danke
    42
    Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ASI-Bus-Kabel kann mit Durchdringungstechnik angeschlossen werden und ist nach dem Entfernen selbstheilend. Vielleicht kannst du das Kabel und entsprechende Kontakte zweckentfremden für deine Anwendung?

    Gruß
    Timo
    chaos, panic and disorder - my work is done!

  6. #6
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Da gibt es schon sehr lange etwas und wir sehr viel im KFZ Bereich eingesetzt. Der Name der Teile ist: Kabelklauer
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.
    Zitieren Zitieren Kabelklauer  

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Gugst du hier: http://cabling.datwyler.com/cms/inde...ID=7000&knx=10

    Dätwyler hat da sehr schöne Sachen. Selbst gesehen zur Light und Building Messe.
    Grüße Frank

  8. #8
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Da gibt es schon sehr lange etwas und wir sehr viel im KFZ Bereich eingesetzt. Der Name der Teile ist: Kabelklauer
    Besser bekannt als: Stromdiebe


    Gruß
    Timo
    TOHISPARTS




  9. #9
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Nachtrag:

    Da gibts sogar einen Wiki Eintrag für...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Stromdieb

    Gruß
    Timo
    TOHISPARTS




  10. #10
    Scrat ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    85
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    vielen Dank schon mal für die Antworten. Leider komme ich jetzt erst dazu, mich wieder zu melden.
    Also, ich denke ich habe mich etwas falsch ausgedrückt, oder nicht alle Randinformationen genannt.

    Es handelt sich um ein Produkt, welches wir in einer Linie Produzieren. An diesem Produkt befinden sich 4 Kabel, welche zu einem späteren Zeitpunkt mit Steckern konfektioniert werden.
    Das Produkt mit den 4 Kabeln läuft auf einem Warenträger durch die Anlage und soll ein einer Stelle geprüft werden. Hierzu muss ich die Kabel kontaktieren, habe aber zu diesem Zeitpunkt noch keinen Stecker am Produkt. Diese Kontaktierung soll auch weitgehende automatisch ablaufen. Das heißt, Produkt läuft ein, wird kontaktiert und geprüft und fährt dann automatisch weiter.

    Ich hoffe die Informationen helfen Euch und natürlich mir etwas weiter.

    Gruß Schrat

Ähnliche Themen

  1. RS485 zu Rs232 Wandlung ohne Siemens PPI Kabel
    Von Küffel im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 20:47
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 06:44
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 08:16
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 17:35
  5. Neue Baugruppe laden ohne MPI Kabel
    Von joergel im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 14:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •