Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Handy reparieren

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi, die Frage,
    wenn Handy ist 3 Monaten alt, und dann Akku hält nicht mehr lange ( ca. 6 h lang ) - muss Händler Handy reparieren oder Kunder hat Recht auf neue Gerät umtauschen ?
    gruß
    Eingang in realistische Portal - ist rote Kreutz oben Rechts
    Zitieren Zitieren Handy reparieren  

  2. #2
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    96
    Danke
    44
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Blinzeln

    Hallo Waldi,

    das sollte normal ein Garantiefall sein.
    Kritisch wird es, wenn dir der Händler nachweisen kann, dass das Handy Mikrowellen ausgesetzt war!

    Liebe Grüße
    Lilli

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu lilli für den nützlichen Beitrag:

    Astralavista (26.02.2013)

  4. #3
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Der Händler hat zwei Jahre lang eine Pflicht zur Gewährleistung. Das heißt, er muß dir eine fehlerfreies Handy verkaufen. Während der ersten 6 Monate nach dem Kauf geht man davon aus, dass der Fehler bereits beim Kauf bestand oder im Keim angelegt war. Dir wurde also ein mangelhaftes Gerät verkauft. Nach sechs Monaten nimmt man an, dass der Fehler erst später auftrat und du müsstest beweisen, dass dein Gerät bereits beim Kauf mangelhaft war.
    Der Händler kann seine Gewährleistung erfüllen, indem er das Gerät repariert oder dir ein anderes Gerät
    gibt. Er kann da wählen.
    Möglicherweise hast du ausserdem eine Garantie des Herstellers. Dann kannst du dich auch an den Hersteller wenden (deine Wahl). Meist ist aber der Händler einfacher zu erreichen. Der Händler kann dich nicht an Hersteller verweisen!

  5. #4
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ich würde mal eher auf falsche Einstellungen und ein ungünstiges Nutzerverhalten tippen.

    Hast Du permanent die Daten Verbindung aktiv oder dern Bildschirm immer an? Um was für ein Gerät handelt es sich denn genau?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #5
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    627
    Danke
    26
    Erhielt 64 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Ich habe leider auch schon erlebt das mir der Verkäufer erzählen wollte das ein Akku eher als Verschleissteil zu sehen ist und somit nicht unter Garantie und Co fallen würde.

  7. #6
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Ob der Hersteller eine Garantie gibt oder
    nicht, ist doch zweitrangig.

    Wenn Du das Teil neu gekauft hast, gibt es
    24 Monate gesetztliche Gewährleistung.

    Alledings gilt nach 6 Monaten die Umkehr der
    Beweislast.

    D. h. in den ersten 6 Monaten muss der Verkäufer
    nachweisen, dass der Artikel frei von Mängeln war.

    Ab 7. Monat muss der Käufer nachweisen, dass
    das der Artikel bei Lieferung mangelbehaftet war.

    http://www.garanbo.de/blog/garantie/...i-jahre-halten
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. #7
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zottel Beitrag anzeigen
    ...
    Möglicherweise hast du ausserdem eine Garantie des Herstellers. Dann kannst du dich auch an den Hersteller wenden (deine Wahl). Meist ist aber der Händler einfacher zu erreichen. Der Händler kann dich nicht an Hersteller verweisen!
    Aber wohl umgekehrt. Als mein Akku-Ladegerät ALC1010
    nach 23 Monaten den Dienst quitiert hat, hat mich ELV
    an den Verkäufer verwiesen. Der hat das dann bearbeitet
    und mir im Austausch ein neues Gerät geschickt.

    Die Gewährleistung ist immer Sache des Verläufers.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  9. #8
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hi,
    Händler hat Handy zu Reparatur eingeschickt, und Reparatur dauert schon ca. 14 Tagen lang, und wann bekomme ich Händy zurück Händler weiss auch nicht.
    Mitarbeiter von Geschäft hat gesagt, die hat Handy zum Hersteller eingeschickt und wiessen es nicht wie es lange dauert, bis Handy repariert wird.

    Die Frage, hat Händler Recht Händy erst mal reparieren lassen ( Gerät ist 3 monaten alt ) oder ich habe Recht auf neue Gerät Sofort umtauschen ?

    gruß
    Eingang in realistische Portal - ist rote Kreutz oben Rechts

  10. #9
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Zumindest ein Ersatzgerät für die Dauer der Reparatur haben sie dir aber gegeben?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  11. #10
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hi,
    Händler hat Handy zu Reparatur eingeschickt, und Reparatur dauert schon ca. 14 Tagen lang, und wann bekomme ich Händy zurück Händler weiss auch nicht.
    Mitarbeiter von Geschäft hat gesagt, die hat Handy zum Hersteller eingeschickt und wiessen es nicht wie es lange dauert, bis Handy repariert wird.

    Die Frage, hat Händler Recht Händy erst mal reparieren lassen ( Gerät ist 3 monaten alt ) oder ich habe Recht auf neue Gerät Sofort umtauschen ?

    gruß
    Hallo,

    mindestens einen Reparatur-Versuch hat er.

    Ich würde ihm eine Frist setzten per Fax oder Einschreiben:

    "Fristsetzung: Sie erhalten noch maximal zehn weitere Tage, als bis zum xx.xx.2013 (konkretes Datum nennen), um mir ein repariertes und vollständig funktionierendes Gerät auszuhändigen. Verstreicht diese Frist erfolglos, trete ich vom Kaufvertrag zurück und verlange die Rückerstattung des bezahlten Kaufpreises."
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    waldy (14.03.2013)

Ähnliche Themen

  1. WinCC flexibel Projekt reparieren
    Von whiskey_in_the_jar im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 10:08
  2. Regler reparieren
    Von Moroso im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 10:15
  3. Wer kann einen Oszi reparieren
    Von Thommi im Forum Suche - Biete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 12:45
  4. Defekte S5-95U Steuerung --> Reparieren ?
    Von peterjo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 18:46
  5. bootsektor reparieren
    Von volker im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 09:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •