Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Zu viele Projekte auf einmal

  1. #21
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    Es soll ja Leute geben, bei denen bimmelt der
    Rechner bei jeder eingehenden E-Mail.
    kenn ich sogar persönlich so jemanden.


    Zitat Zitat von Cassandra Beitrag anzeigen
    lies das oben noch mal genauer...
    Was glaubst du, was passiert, wenn man 7 Tage weder trinkt noch isst?
    OK, nun hab ich auch den grünen Smilie untergebracht ich hatte das nicht ganz so weit gedacht und mich eher an der hellen Seite des Lebens orientiert und an dem Gelassenheitsspruch.


    Zitat Zitat von KingHelmer Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde es eher gut, gebraucht zu werden anstatt niemals angerufen und damit auch nicht gebraucht zu werden.
    Vieleicht habe ich auch weniger Probleme damit, weil ich noch jung und fit bin
    nachdem ich sehe, wie es in meinem Umfeld und fast auch mich selbst in der Midlifecrises den einen um den anderen über den Burnout (arbeitsmedizinischer Begriff für Depression) wickelt, kann ich Dir nur raten, rechtzeitig zu üben, auch mal nicht da zu sein.

  2. #22
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    nachdem ich sehe, wie es in meinem Umfeld und fast auch mich selbst in der Midlifecrises den einen um den anderen über den Burnout (arbeitsmedizinischer Begriff für Depression) wickelt, kann ich Dir nur raten, rechtzeitig zu üben, auch mal nicht da zu sein.
    Danke, das wurde mir schon oft von Kollegen gesagt.
    Ich finde aber eine grundsätzlich positive Einstellung sehr wichtig.
    Es gibt auch das andere Extrem von Kollegen, die zuerst NEIN! sagen und niemals zu erreichen sind.

    So etwas schafft dann wiederum nur Missstimmung, die natürlich wieder für Stress und schlechte Laune sorgt.

    Man muss eben einen Mittelweg finden

  3. #23
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was für mich in solchen Situationen ungeheuer wichtig ist (aber jetzt nicht lachen):
    ICH muß mich an MEINEM Arbeitsplatz wohlfühlen.
    Dazu gehört grundlegendes wie eine gute Kaffeemaschine in der Nähe, ein Radio mit MEINEM Wunschsender, der Schreibtisch so gestaltet, wie ICH das haben will (und keine Diktatur wie "Clean-desk" von oben) etc.
    Wenn ich der Meinung bin, daß ein roter Locher links von meinem Bildschirm zu stehen hat, dann hat das in diesem Moment so zu sein. Darüber wird nicht diskutiert!! (ist mir doch scheißegal, ob sich ein anderer an diesem Schreibtisch zurechtfindet)


    MfG

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sockenralf für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (18.03.2013)

  5. #24
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.491
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sockenralf Beitrag anzeigen
    was für mich in solchen Situationen ungeheuer wichtig ist (aber jetzt nicht lachen):
    ICH muß mich an MEINEM Arbeitsplatz wohlfühlen.
    Diese ganzen Lachnummern mit "clean desk", "5S im Büro" und wie all diese Versuche iauch heißen gehen mir richtig auf den Geist.
    Gott sei Dank sieht es mein Chef genauso und wir konnten uns bislang erfolgreich dagegen wehren. Langsam kommt man sich da vor wie bei Asterix und Obelix.
    Ich liebe meinen Saustall auf MEINEM Schreibtisch und ich will keine roten Klebebänder mit denen die Lage von Telefon, Stiftebox und Ablage markiert wird.

    Gruß
    Dieter

  6. #25
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Ich weiß garnicht was 'clean desk' ist, aber ich könnte es gebrauchen, damit ich mal etwas
    wieder finde. Der Papierkram auf meinen Schreibtisch türmt sich auf einen halben Meter.

  7. #26
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Ich weiß garnicht was 'clean desk' ist, aber ich könnte es gebrauchen, damit ich mal etwas
    wieder finde. Der Papierkram auf meinen Schreibtisch türmt sich auf einen halben Meter.
    @Helmut
    Extra für dich, damit du weisst wie das geht
    http://www.thenuttycio.com/blog/?p=43

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Cassandra (18.03.2013),rostiger Nagel (18.03.2013)

  9. #27
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    236
    Danke
    57
    Erhielt 118 Danke für 57 Beiträge

    Rotes Gesicht

    Hallo ihr,

    jetzt war mir das schon peinlich, dass ich die "5S Methode" noch gar nicht kenne.
    Nach kurzer Recherche hab ich aber festgestellt, dass ich die schon lange anwende.

    5S-Methode.jpg

    Vermutlich habe ich deshalb alles so gut im Griff?!

    LG Cassandra

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Cassandra für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (18.03.2013)

  11. #28
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.491
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Ich weiß garnicht was 'clean desk' ist, aber ich könnte es gebrauchen, damit ich mal etwas
    wieder finde. Der Papierkram auf meinen Schreibtisch türmt sich auf einen halben Meter.
    Also clean desk heißt bei uns in Extremfall Folgendes:
    Hattest du vorher einen Schreibtisch mit links und rechts Schuladen, einen Beistelltisch und einen eigenen Aktenschrank, dann hast du nachher einen einzigen Rollcontainer.
    Dein halber Meter Papier heißt bei clean desk, dass du entweder ein Messie bist und unnötiges, unwichtiges Zeug sammelst oder dass du ein nicht teamfähiger Egomane bist, der Wissen und Unterlagen seinen Kollegen vorenthält.
    Für das Arbeiten hat eine einzige Ablagebox zu reichen. Für persönliche Unterlagen gibt es im Rollcontainer Platz für 3 Leitzordner.
    Am Abend darf ausser Telefon, Monitor, Tastatur, Schreibtischunterlage, Stiftebox, Locher nichts mehr auf dem Schreibtisch sein. Stellwände zwischen den Schreibtischen zum Abgrenzen wurden entfernt. Das stört schliesslich die Kommunikation. Und damit man anstelle des Papierstapels nicht das ganze Zeug einscannt und bei eigene Dokumente ablegt, sind die Größen der privaten Verzeichnisse stark beschränkt.
    Auf einer Infoveranstaltung dazu hat uns ein jung, dynamisches ... (sucht euch selber einen Ausdruck aus) erzählt, dass das Aussehen des Arbeitsplatzes die Arbeitsweise und die Qualität der Arbeit wiederspiegelt.

    So Helmut jetzt hast du einen kleinen Überblick über clean desk ... Willst du es immer noch?

    Gruß
    Dieter

  12. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (19.03.2013),rostiger Nagel (18.03.2013)

  13. #29
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.491
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cassandra Beitrag anzeigen
    5S-Methode.jpg

    Vermutlich habe ich deshalb alles so gut im Griff?!

    LG Cassandra
    Genial ... Muß ich morgen mal an unsere Produktionssystem-Truppe weiterleiten.

    Gruß
    Dieter

  14. #30
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Cassandra Beitrag anzeigen
    Hallo ihr,

    jetzt war mir das schon peinlich, dass ich die "5S Methode" noch gar nicht kenne.
    Nach kurzer Recherche hab ich aber festgestellt, dass ich die schon lange anwende.

    5S-Methode.jpg

    Vermutlich habe ich deshalb alles so gut im Griff?!

    LG Cassandra
    Ähm Casandra,
    das ist nicht in Ordnung das du ein Bild von meinen Büro Online stellst.

Ähnliche Themen

  1. [Profibus] - 241 Byte auf einmal verschieben?
    Von diabolo150973 im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 15:53
  2. 14 Byte auf einmal senden
    Von demmy86 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 20:06
  3. mit OPC 4 DOUBLEWORD's auf einmal lesen
    Von D_Lar im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 17:22
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 10:37
  5. Programm auf einmal in AWL
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •