Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: ESL mit 9V-Blocks als Videoleuchte betreiben

  1. #11
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    es gibt schon fertige "Taschenlampen" mit Energiesparlampen:
    http://www.amazon.de/Osram-46471-Cam...im_sbs_light_6

    ich denk aber dass gute LED-Lampen mittlerweile mehr Licht pro Watt machen und auch mindestens so gute Farben liefern.

  2. #12
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Für den Einsatz als Videoleuchte solltest du dir aber vorher auch die Lichtfarbe und das Spektrum anschauen.
    Viele der Hochleistungs-LED gehen heftig ins Blaue oder Grüne.
    Wobei es auch Leuchtstoffröhren mit dem Attribut "superhell" gibt, die das Weiß aus gelb und blau erzeugen und entsprechend kein günstiges Spektrum für eine gute Farbwiedergabe bieten. Ist mir bewusst. Grün ist für Outdoor günstig, insbesondere auch deswegen, weil die Stäbchen für diese Farbe besonders empfindlich sind und eben auch oftmals grün die vorherrschende Farbe draussen darstellt.

    Wenn ich gute Farbtreue brauche, nehme ich 50W/12V-Halogenlampen 35° Abstrahlwinkel und ein Universal-Laptopnetzteil, 19V ergab auch schon richtig gutes Licht. Aber eben nur mit Steckdose in der Nähe und Stolperstrick.

    Hmm, wenn man von seiner Kamera die Empfindlichkeitsmaxima im Spektrum kennen würde, könnt man ja passend dazu eine LED-Leuchte mit entsprechenden Maxima heraussuchen. Aber theoretisch sind ja beide auf das menschliche Auge kalibriert und passen daher nur in Sonderfällen (leider grad z.B. Outdoor) nicht zusammen.

    Aber im Prinzip bin ich da (noch?) frei, die Farbtreue wäre nun nicht Priorität 1.

  3. #13
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und ausserdem gibt es ja auch noch sowas wie "Weißabgleich" in der Kamera bzw. in der Software zum Nachbearbeiten

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 22:36
  2. Backup & Restore Blocks...
    Von Jochen Kühner im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 17:53
  3. Servo als Vector an Sinamics S120 betreiben.
    Von Pikador im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 17:18
  4. Sinaut 741-1 als normals Modem betreiben
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 15:49
  5. CP 343 Lean als Server betreiben?
    Von Andreas.W im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 07:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •