Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Thema: Erfahrungen mit Reisetätigkeiten in fragwürdigen Ländern

  1. #11
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.334
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Auch ich war schon vor ca. 4 JAhren im Iran, für ein damaliges Projekt meiner alten Firma.

    Das Problem sind meist nicht 98% der Bevölkerung dort, sondern das 1% welches halt ggf. auch ein Auge auf dich hat bzw. die Fanatiker dort ...
    Einmal das falsche gemacht oder so und Du kannst mehr Probleme haben als du möchtest. Ist aber auch in anderen Ländern so!
    Du bekommst dort sogar Whisky, Woodka und Bier. Alles möglich wenn man die richitgen Leute kennt. Nur erwischen lassen darfst dich nicht!

    Ich stimme den anderen auch zu, das die meisten freundlich und nett sind! Ich hatte ebenfalls keine Probleme dort!
    Obwohl ich in Teheran war (Standrand), wars es aber trotzdem fast verlorene Zeit ...

    Ach ja, das die Menschen dort kein Alkohol trinken, gehört meist auch in das Reich der Märchen

    Trotz allem, unsere Industrie darf sich schon Gedanken machen, an welche Länder sie was liefern (mein Erfahrung) ...
    Und auch US Firmen waren zu meiner Zeit dort Siemens natprlich auch *Grins* Irgendwie musste Stux ja dort hin kommen

    Aber ich denke trotzdem, das Thema war Lieferung in den Iran ...
    Geändert von Boxy (19.03.2013 um 23:32 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.773
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Code:
    Aber ich denke trotzdem, das Thema war Lieferung in den Iran ...
    Da hat Boxy sowas von Recht

    Aber das Thema, Erfahrungen mit Inbetriebnahmen im Iran finde ich super interessant.
    Macht doch bitte im Stammtisch weiter.
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #13
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Code:
    Aber ich denke trotzdem, das Thema war Lieferung in den Iran ...
    Da hat Boxy sowas von Recht

    Aber das Thema, Erfahrungen mit Inbetriebnahmen im Iran finde ich super interessant.
    Macht doch bitte im Stammtisch weiter.
    Stimmt aber das gehört auch zum Thema Inbetriebnahmen.
    Man soll ja keinem was schlechtes Wünschen aber für einen kurzen Augenblick wünscht man sich doch das
    Ihr Schönwetter Sprecher euren eigenen "Nine Eleven" erlebt.
    Aber damit genug und von diesem Religion Wahnsinnigen haben wir ja auch genug in Deutschland

  4. #14
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Ja die Leute sind sehr nett Kategorie Kulturelle Bereicherung .....
    Iran, Afghanistan, Ägypten nachdem arabischen Frühling sehr sehr tolerante Menschen..... hat man ja in den Medien sehen können.
    Fast alle Moslems / Salafisten sind sehr tolerante Menschen

    Klar.. und alle Ägypter sind Moslems und Salafisten......... genau so wie alle deutschen Nazis sind .... man man man ....... Sorry ist OT. Vielleicht verschieben in den Stammtisch.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  5. #15
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Naja, jeder hat so seine Erfahrungen gemacht. Nur weil Du bisher nur Gute gemacht hast, heißt das ja nicht, das andere Kollegen nicht auch schon schlechte Erfahrungen gemacht haben können...
    Das mit dem Pass abnehmen hab ich auch schon von anderen Kollegen aus anderen Ländern gehört, und das man mit nem Stempel vom Iran im Pass in bestimmte andere Länder (Israel) nicht mehr einreisen darf auch...
    Manchmal ändern sich auch die Probleme, was gestern nicht ging, ist heute auf einmal möglich und umgekehrt.

    Auf jeden Fall besteht das Embargo der EU für den IRAN ja sicherlich nicht von ungefähr...

    Nebenbei ist auch entscheidend bei welcher Firma man arbeitet. Ist sie groß und hat mit heiklen Auslandseinsätzen Erfahrung, mag das ja vielleicht noch gehen. Aber von ner kleinen Klitsche, welche bei Problemen weder die Erfahrung noch die Beziehungen hat, möchte ich im Ernstfall nicht im Stich gelassen werden...

    PS: da reicht es auch schon aus, das falsche Visum für die USA beantragt zu haben, um auch privat die Einreisegenehmigung für die nächsten x Jahre zu verlieren...

    Gruß.
    Das Embargo besteht weil die Amis es so wollen.... nur deswegen....... und wenn in einem Pass ein böser Stempel ist dann holt man sich halt einen 2. Pass. Ist doch nicht wirklich ein Problem. In meinem Pass ist ein Stempel aus Saudi-Arabien, Sudan, zigmal Ägypten. Ich hatte keine Probleme Ende letzen Jahres nach Amerika zu kommen. Ich denke bei diesem Thema ist viel Unwissenheit und Panikmache im Spiel.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. #16
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andree Kuhlmann Beitrag anzeigen
    Wir haben die Anfrage für eine Anlage, die in den Iran geht.
    Da sind wir hier evtl. davon ausgegangen, dass in der Regel auch ne Inbetriebnahme mit verkauft wird.

  7. #17
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    In meinem Pass ist ein Stempel aus Saudi-Arabien, Sudan, zigmal Ägypten. Ich hatte keine Probleme Ende letzen Jahres nach Amerika zu kommen. Ich denke bei diesem Thema ist viel Unwissenheit und Panikmache im Spiel.
    Die 3 Länder sind jetzt aber nicht wirklich als Feinde der USA bekannt...

    Die Unwissenheit liegt aber oft auch beim Chef, der aus Geldgier irgendwelche Aufträge annimmt, ohne zu ahnen, was damit an Problemen verbunden sein kann. Ist ihm ja auch egal, er sitz dann im Extremfall nicht dort unten im Knast. Ausbaden darfs der kleine Inbetriebnehmer.

    Letztendlich muss jeder für sich entscheiden, was er macht. Im Normalfall wird sicherlich auch nichts passieren. Aber wenn die Anlage nicht richtig läuft, und eh schon Stress aufkommt wird's mal schnell heikel. Auf Behörden/Polizei kann man sich in den autoritären Regimen dann nicht verlassen, im Gegenteil.

    Gruß.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (20.03.2013)

  9. #18
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich währe es ja mal Intressant zu erfahren, hat den schon jemand
    Probleme bekomen durch Lieferung oder Montage in einen fraglichen Land?

    Wer kann etwas berichten?

  10. #19
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Das Embargo besteht weil die Amis es so wollen.... Ich denke bei diesem Thema ist viel Unwissenheit und Panikmache im Spiel.
    Danke für die Aufklärung....

  11. #20
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Klar.. und alle Ägypter sind Moslems und Salafisten......... Vielleicht verschieben in den Stammtisch.
    Nicht alle aber viele ........ und Stammtisch ist doch was für dich

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit CX9020?
    Von Chräshe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.11.2014, 11:36
  2. Erfahrungen mit Netzanalysatoren
    Von JoDa im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 20:13
  3. Erfahrungen mit OPC UA?
    Von mimuel im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 17:09
  4. Erfahrungen mit Beckhoff
    Von MSB im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 11:42
  5. Erfahrungen mit BK1250??
    Von Cerberus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 00:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •