Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Wie kommt ihr an Kunden/Aufträge?

Teilnehmer
8. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Forum/Internet

    0 0%
  • Klinkenputzen

    0 0%
  • Kunden habe ich von der alten Firma mitgenommen

    2 25,00%
  • Mundpropaganda durch den Kunden

    5 62,50%
  • Anrufen und Fragen

    0 0%
  • Firmen anschreiben

    1 12,50%
  • Sonstiges

    0 0%
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Freiberuflerdasein/Aufträge/Kunden

  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    ich habe da mal eine Frage an die Freiberufler unter euch.
    Woher bekommt ihr denn so eure Aufträge?
    Gibt’s da ein Forum mit Aufträgen und Angeboten für die SPS Branche?
    Oder macht ihr das über Klinkenputzen?
    Gibt’s vielleicht eine schwarze Liste von Auftraggebern die man besser meiden sollte?
    Zitieren Zitieren Freiberuflerdasein/Aufträge/Kunden  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bin zwar kein Freiberufler , habe aber trotzdem eine Meinung

    Zitat Zitat von Störtebecker
    Woher bekommt ihr denn so eure Aufträge?
    Persönliche Kontake und Mundpropagande. M. E. sollte man
    nur in die Freiberuflichkeit wechseln, wenn man Kunden hat,
    die einen von Anfang an mindestens zu 50 % auslasten.

    Auf Dauer nur von einem Kunden abhängig (mehr als 50%)
    ist auch nicht gut.

    Zitat Zitat von Störtebecker
    Gibt’s da ein Forum mit Aufträgen und Angeboten für die SPS Branche?
    Schwierig, die SPS-Branche ist dermaßen vielseitig und
    differenziert. Und manche Aufgaben können nicht öffentlich
    ausgeschrieben werden, weil dei Konkurenz sonst vorher
    fertig ist.

    Zitat Zitat von Störtebecker
    Oder macht ihr das über Klinkenputzen?
    Mit guten Referenzen sicher ein Weg, für Anfänger
    eher weniger geeignet.

    Zitat Zitat von Störtebecker
    Gibt’s vielleicht eine schwarze Liste von Auftraggebern die man besser meiden sollte?
    In welcher Hinsicht? Zahlt nicht? Choleriker? Mundgeruch?
    Zuruf statt Pflichtenheft?

    Nein, das wären oft persönliche Ansichten, sachlich nicht
    nachprüfbar ... und im Zweifelsfalle "üble Nachrede"

    Informationen zum Zahlungsverhalten gibt es bei
    Creditreform und Kollegen.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis
    Zitieren Zitieren Re: Freiberuflerdasein/Aufträge/Kunden  

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Meist geht das über Leute, die man bei irgendwelchen Einsätzen kennenlernt. Wenn die mitbekommen, daß man sein Handwerk beherrscht, wird irgendwann angefragt, ob man Zeit für ein Projekt hat.
    Oder ein Kollege wird angefragt, hat aber keine Zeit und vermittelt einen.
    Klinkenputzen geht auch, aber das kann eine Weile dauern. Das Risiko, daß jemand eine Anlage nicht richtig hinbekommt ist vielen zu groß.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Störtebecker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für die Tipps,
    ich denke mal, ich habe jetzt verstanden wie es läuft.

    Ein Kunde hat mich gefragt ob ich nicht direkt Geschäfte mit ihm machen möchten. Es scheint so als wäre das nicht ungewöhnlich für den Anfang.
    Einen zweiten Kunden habe ich auch schon, hab mal einen alten Kunden gefragt und der war auch einverstanden.
    Schauen wir mal was draus wird.

  5. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Hi Störtieeee

    kannst Du mir mal die Adresse von Deinen beiden Kunden geben

  6. #6
    Störtebecker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren

    Ja klar, *zwinker*,
    könnte ich machen, aber schauen wir mal erst mal ob es überhaupt was wird.

Ähnliche Themen

  1. CP243: Aufträge aus der CPU heraus bearbeiten?
    Von jokermic im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 18:50
  2. Suche Aufträge
    Von Marcus2 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 16:27
  3. Kunden....
    Von Lipperlandstern im Forum Stammtisch
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 15:18
  4. Maschinen Aufträge speichern
    Von 1schilcher im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 05:17
  5. Neue Masche um Kunden zu gewinnen:
    Von Heinz im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 10:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •