Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Umbau "Katzenklingel"

  1. #11
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Freiberg (SN)
    Beiträge
    110
    Danke
    20
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ 2,4GHz:
    Da könnten auch WLAN, Bluetooth, und div. Funkkamerasysteme dazwischenfunken. Die Kanäle liegen sehr eng beieinander. 433MHz sollte besser gehen...
    Kaum macht man's richtig... schon funktionierts !

  2. #12
    Astralavista ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Problem bei der vorgeschlagenen 433 MHz Lösung ist allerdings ein Bewegungsmelder der zu montieren ist.
    Leider würde der dann auch ständig auslösen wenn z.B. jemand der anderen Wohnparteien die Tür rein oder raus geht bzw. Besuch oder Post kommt.
    Ich denke das würde mein "Geh mal zur Tür"-Problem eher verschlechtern

  3. #13
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Problem bei der vorgeschlagenen 433 MHz Lösung ist allerdings ein Bewegungsmelder der zu montieren ist.
    Leider würde der dann auch ständig auslösen wenn z.B. jemand der anderen Wohnparteien die Tür rein oder raus geht bzw. Besuch oder Post kommt.
    Ich denke das würde mein "Geh mal zur Tür"-Problem eher verschlechtern
    Da steht was von
    IR-Sensor für draußen, Speziallinse für Haustiere, Reichweite 0-6 Meter
    Vielleicht löst das ja dein Problem, ansonten siehe es als gutes Konditionstraining

  4. #14
    Astralavista ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    @marlob
    Nuja, evtl könnte das dann wirklich funktionieren. Ich sag mal 30,-€ sind noch verkraftbar falls es doch nichts wird.

    Ansonsten bin ich mittlerweile so weit das ich mir wohl mit dem Arduino einen 2,4GHz "Empfänger" basteln werde der dann die normale Haustürklingel ansteuert.
    Falls da jemand mal etwas ähnliches gebaut und mir helfen kann wäre ich auch froh.
    Werde mich in das Thema jetzt erstmal einlesen und hoffe das ich dort dann kein Protokoll oder ähnliches vom Repeater noch analysieren muss.

  5. #15
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also wenn du unbedingt etwas "hinpfuschen" willst, dann nimm dir dein Multimeter, und miss einfach wo welche Spannung sich wann ändert auf deinem Repeater.
    Eventuell "findest du was passendes" und kannst dann einen Optokoppler oder ähnliches anschließen.

    Das sähe ich als eine Art Notlösung für Zuhause

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 08:25
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 12:08
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  4. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •