Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Dienstleister "erziehen"

  1. #21
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das bin ich voll und ganz bei dir.
    Wir haben es so gelöst, dass wir abklären wie komplexe Funktionen programmiert werden.
    Dann eine Beschreibung dazu und gut ist es.
    Aber bei Abläufen fällt keinem ein Zacken aus der Krone dies in FUP / KOP zu machen.
    Es ist eben leichter eine grüne Linie zu verfolgen, als ein VKE und STA zu lesen


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  2. #22
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Oder man programmiert die Anlage so, dass man das PG nie in die Hand nehmen muss (ich weis, Wunschtraum).

    Aber ich lese Ehrlich gesagt lieber ein gut kommentiertes und mit sinnvollen Symbolen versehenes AWL-Netzwerk als ein FUP-Netzwerk das so aufgebläht ist, dass ich es mit 5 Neben- und Übereinander angeordneten Monitoren nicht betrachten könnte.

    Das ein Instandhalter, der nicht täglich damit beschäftigt ist, das anders sieht kann ich aber durchaus nachvollziehen.

    Mein Vorteil: Wir haben 2 Kundentypen...

    1. Hat eine Instandhaltung die so fit in SPS ist, dass alle Sprachen ok sind
    2. sind "Hinterhoffirmen", die sich mit der Programmierung nicht auseinander setzen wollen und können

    Grüße

    Marcel

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Matze001 für den nützlichen Beitrag:

    repök (26.04.2013)

  4. #23
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Wollen wir tauschen?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. #24
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Nein! Ich wäre schön blöd

    Grüße

    Marcel

  6. #25
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Nein! Ich wäre schön blöd

    Grüße

    Marcel
    Du würdest ja nur den Job von bike übernehmen und nicht seinen IQ.
    Als Bonus gehst Du demnächst in Rente.

    Für die paar Monate kannst Du Kaffee trinkend und Kopf schüttelnd seine Programme bestaunen.

    Bike hingegen darf sich mit der verhassten Soft SPS abmühen und erstmal SCL lernen
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. #26
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Dann wird mir ja die nächsten 45 Jahre langweilig, wenn ich jetzt schon in Rente gehen kann...

  8. #27
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Du würdest ja nur den Job von bike übernehmen und nicht seinen IQ.
    Als Bonus gehst Du demnächst in Rente.

    Für die paar Monate kannst Du Kaffee trinkend und Kopf schüttelnd seine Programme bestaunen.

    Bike hingegen darf sich mit der verhassten Soft SPS abmühen und erstmal SCL lernen

    Toll, wie du über etwas schreibst wovon du nichts verstehst. (siehe 1. Zeile von deinem Post)
    Ich wüsste aber gern, warum du solch einen Schmarrn schreibst, dass wir nicht auch SCL verwenden?
    Wie wird denn PC7 programmiert, wenn Zusatzfunktionen benötigt werden?


    So viel von mir dazu.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  9. #28
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Nein! Ich wäre schön blöd

    Grüße

    Marcel

    Vermutlich hast du es besser ausgesucht.
    Doch wie heißt: Mann kann nicht alles haben


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #29
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    wie oben @Gerhard geschrieben: ich bin der Meinung, stringente Vorgaben sind nicht fruchtbar.
    Sobald etwas mehr programmiert wird, als ein Garagentor,
    sind stringente (=schlüssige) Vorgaben unverzichtbar.

    Wenn mehrere Leute am Projekt arbeiten oder das später
    ein Instandhalter versetehn muss, dann darf nicht jeder
    machen, was er will.

    Schon 1986, während meines ersten Praxissemensters,
    war der Ordner, wie ein Schaltschrank für Damiler aus-
    zusehen hat, eine tagefüllende Lektüre.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    bike (21.04.2013)

  12. #30
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht in einer Firma Instandhalter sein, wo alle Zulieferer kreativ programmieren.
    Daher bin ich für Vorschriften, damit die Kollegen vor Ort überhaupt eine Chance haben, bei Problemen im Programm etwas zu finden.


    bike

    Richtig. Deswegen haben wir ein Lastenheft für die Automatisierungstechnik erstellt in dem eigentlich alles beschrieben ist. Dazu gibt es eine Bibliothek und ein Beispielprogramm. Das treibt zwar den Preis für die Software nicht um ein gutes Stück nach oben aber es garantiert das wirklich jedes Programm gleich strukturiert ist.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 08:25
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 12:08
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  4. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •