Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Dienstleister "erziehen"

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Problem: ich schaue meinem neuen Partner über die Schulter und sehe nur DB.DBX und Mx.y, in der Visu in der Spalte "Symbol" steht nur "undefiniert".

    wie bekomme ich dem schonend beigebacken, dass das seit mind. fünf Jahren nicht mehr Stand der Technik ist?
    Zitieren Zitieren Dienstleister "erziehen"  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Sags ihm halt. Jeder programmiert nach seinem Stil, bis jemand ihm eine Richtlinie an die Hand gibt. I.d.R. ist das der, der die Arbeit bezahlt.

    Im Übrigen halte ich es für reichlich problematisch, von "Stand der Technik" zu sprechen, denn wer genau definiert diesen denn nun?

    Oft sind Programme oder Programmsysteme über Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte gewachsen und im Einsatz.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Naja, wahrscheinlich ist er nun im Bild. Ich könnte mir gut vorstellen, dass er hier mit liest.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Naja, wahrscheinlich ist er nun im Bild. Ich könnte mir gut vorstellen, dass er hier mit liest.
    Weisst du etwa mehr als der TE

    ==================
    marlob

    Gesendet mit Tapatalk

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.083
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Problem: ich schaue meinem neuen Partner über die Schulter und sehe nur DB.DBX und Mx.y, in der Visu in der Spalte "Symbol" steht nur "undefiniert".

    wie bekomme ich dem schonend beigebacken, dass das seit mind. fünf Jahren nicht mehr Stand der Technik ist?

    Vielleicht Richtlinien verfassen, die dann zum
    Bestandteil des Auftrages werden?

    Morgen kommt der nächste Dienstleister und
    übermorgen ein neuer Mitarbeiter, dann muss
    Du das jedes Mail neu erzählen.

    Also besser, das einmal aufzuschreiben.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  6. #6
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    655
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Moin Perfektionist,

    wie bekomme ich dem schonend beigebacken,

    Das von dir?
    Ich hätte erwartet das du ihm das (so wie hier im Forum auch des öfteren anderen...) geradeaus zur Vorgabe machst und schluss...

    Gruß, Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  7. #7
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    zeig ihm die vorteile von symbolischer verbindung und symbolischer programmierung auf.
    wenn du rechtsklick auf bausteine machst und da den vorrang anschaust wird da mit sicherheit auch auf adresse stehn .

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fanta-Er Beitrag anzeigen
    zeig ihm die vorteile von symbolischer verbindung und symbolischer programmierung auf.
    wenn du rechtsklick auf bausteine machst und da den vorrang anschaust wird da mit sicherheit auch auf adresse stehn .
    Also das ist ja Ansichtssache. Ich bin ja sozusagen ein alter Sack und als solcher die absolute Adressierung jahrelang gewöhnt. Mit fällt es wesentlich leichter die Absolutadrresse hinzuschreiben, die kenne ich eh in meinem "Standard" alle auswendig, als mir irgendwelche kryptischen, abgekürzten und doch noch zu langen Symbolnamen aus der Symboltabelle herauszusuchen. Trotzdem ist natürlich auch bei mit immer eine Symboladresse vorhanden, damit man sich später oder als "Fremdprogrammierer" ordentlich zurechtfindet. In Ausnahmefällen (indirekte Adressierung) muß man halt den Kommentartext entsprechend belegen.

    PS. Ich hatte auch schon sehr viel Ärger mit dem Symbolischen Vorrang, bis hin zu völlig zerrütteter Konsistenz, massenhaft roten Bausteinen im Code, da bin ich sehr vorsichtig geworden, denn diese Dinge sind nur mit viel Aufwand zu korrigieren.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    1234567890 sry post 2x gesendet

  10. #10
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hatte auch schon sehr viel Ärger mit dem Symbolischen Vorrang, bis hin zu völlig zerrütteter Konsistenz, massenhaft roten Bausteinen im Code, da bin ich sehr vorsichtig geworden, denn diese Dinge sind nur mit viel Aufwand zu korrigieren.
    wer nicht

    Mit fällt es wesentlich leichter die Absolutadrresse hinzuschreiben, die kenne ich eh in meinem "Standard" alle auswendig, als mir irgendwelche kryptischen, abgekürzten und doch noch zu langen Symbolnamen aus der Symboltabelle herauszusuchen.
    kannst doch auch bei symbolisch. wenn du die adresse eintippst, kommt die variable genauso. wenn kein text kommt, ist sie noch nicht benannt/angelegt.

    ABER:
    wenn jemand etwas irgendwo etwas einfügt oder löscht, findet die bausteinkonsistenz das etwas nicht stimmt und man kann handeln. beim einfügen musst zwar offline mit online vergleichen um die genauen punkte zu sehen.
    vorteile:
    variablen einfügen=> kon. prüfung und programm und wincc flex werden automatisch gerade gezogen. übertragen und fertig.
    kopieren aus anderen projekten: selbst wenn die bausteine schon benutzt sind einfach andere adresse (fb10 zu fb55) kon. prüfung und die hecke steht. db´s genauso.
    usw....
    usw...
    die liste würde ziemlich lang.

    wir hatten das gleiche thema an der arbeit. alte hasen (mit einer menge wissen und meinen größten respect) und die "jungen".
    die vorteile gewinnen und es gibt keine "wirklichen" nachteile. vor allem beim zusammenkopieren von program und visu bringt es eine menge.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 08:25
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 12:08
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  4. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •