Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 97

Thema: Werkzeugempfehlungen, was erleichtert euch die Arbeit und überzeugt euch

  1. #81
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.676
    Danke
    716
    Erhielt 1.145 Danke für 959 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von SchneiderCC Beitrag anzeigen
    bei IBs setzte ich immer mehr USB-Kameras ein, bspw. USB-Endoskop oder USB-Mirkoskop, den Taster rausgelötet und auf die SPS gelegt, so kann ich auch bei komplexen Anlagen über Stunden und Tage Prozesse beobachten und auch Fehler finden die nur alle 1000 Teile auftreten. Was mir noch fehlt ist eine Software mit der ich von USB-Kameras in Endlosschleifen Videos aufnehmen kann, (da schmiert bei langen Aufnahmen mein Laptop ab) vielleicht hat jemad einen Tipp?
    Hört sich interesant an. Welche Kameras hast du genau? Also welche Marke/Typ?

  2. #82
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    67
    Danke
    15
    Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Endoskop von Conrad Bestellnr. 631769, kostet 50€ und erfüllt seinen Zweck, auf dem Laptop habe ich dann noch eine Batch-datei über den Taskplaner am laufen das die mir alle offenen Bilder schließt.

  3. #83
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    609
    Danke
    197
    Erhielt 100 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Wäre das nicht ideal über nen Pi zu handeln?

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
    Markus Nüsser
    Equipment: XMG P705, 32GB Ram, 512GB SSD + 1TB SSD
    Liebstes Werkzeug: Mein Softing ProfiBus-Tester, Dremel Lötkolben, Weber Grill

    ---------------------------
    Chatten rund um SPS und Banalitäten...
    irc://irc.rbx.fr.euirc.net/#sps-forum

  4. #84
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    183
    Danke
    32
    Erhielt 32 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Ich suche etwas was einen pre Trigger unterstützt.

    Sprich wenn die Sps einen Fehler ausgibt will ich wissen was die 30 Sekunden davor passiert ist.



    Um Kameras oder Sensoren mal schnell in einer Maschine zu befestigen habe ich einen Magic Arm von manfrotto

    http://www.manfrotto.de/magic-arm-m-feststellknopf

  5. #85
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    142
    Danke
    19
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    van das klingt zwar unmöglich ist es aber nicht. Man müsste die Kamera in einer Endlosschleife aufnehmen lassen (so eine Art Umlaufspeicher) und wenn es zu dem Fehler kommt stoppt man die Aufzeichnung.
    Komm und wecke den Teufel unter meiner Schädeldecke. Das Chaos hat die Macht!

  6. #86
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    183
    Danke
    32
    Erhielt 32 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Klar, in die Vergangenheit schauen geht nicht. Man muss schon dauernd aufzeichnen.

    Als Azubi vor 10 Jahren musste musste ich sowas mal mit einem Festpattenvideorecorder aus dem Übetwachungsbereich machen. Der konnte dann Zeitmarken ins Video setzen. War aber sehr umständlich zu bedienen ...

  7. #87
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    142
    Danke
    19
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Im Falle eines Crashs kann man dann den Film ganz langsam zurück laufen lassen, so eine Art Explosionszeichnung für die Mechaniker die es wieder richten dürfen.
    Komm und wecke den Teufel unter meiner Schädeldecke. Das Chaos hat die Macht!

  8. #88
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    67
    Danke
    15
    Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    @mnuesser: das wäre sicher mit einem pi möglich, da ich bisher aber wenig Linux-erfahrung habe wäre für mich eine andere Lösung schöner.

    @van der Halter sieht etwas stabiler aus als meine Kabelbinder-Schwanenhals-Endoskop-lösung

    Ich such auch wie van einen pre-trigger mir würde es aber genügen einfach immer 10 minuten in einer Endlosschleife aufzunehmen und wenn ein Fehler passiert könnte ich das Video von Hand stoppen. Kennt da jemand eine Software vielleicht aus dem Überwachungsbereich?

  9. #89
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.598
    Danke
    2.669
    Erhielt 3.010 Danke für 2.045 Beiträge

    Standard

    Vielleicht ist von IBH die Osci Cam das Werkzeug was du brauchst:
    http://wiki.ibhsoftec.com/de/S5/S7_für_Windows:OsciCAM®
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    SchneiderCC (31.03.2014)

  11. #90
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.302
    Danke
    682
    Erhielt 591 Danke für 452 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich such schon lange sowas in der Art:
    http://www.ebay.de/itm/5-x-Brawa-Sch...item27e61aa888

    Aber halt als Leerrolle wo ich dann für den Notfall meine standardlitze draufwickeln könnte ohne dass sie sich verheddert.
    Kennt da jemand die Bezeichnung für diese Plastikrollen? Ist ja dasselbe was man auch um die Entlötlitze hat, nur etwas grösser.

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Wie warm ist es bei euch auf der Arbeit??
    Von MeisterLampe81 im Forum Stammtisch
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 19:49
  2. An die Weinkenner unter euch!!!
    Von Andreas- im Forum Stammtisch
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 14:18
  3. An die VDE Spezialisten unter euch.
    Von Chriz im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 22:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •