Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Berufsaussichten als Frau

  1. #41
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.786
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Wir Männer sind in der Zwischenzeit auch in der Neuzeit angekommen und die meisten von uns haben Keule und Steinaxt gegen Computer und Smartphone getauscht.
    Aber auch damit kann man Mitarbeiter erlegen, es kann ganz schön wehtun wenn du das
    Smartphone an den Kopf bekommst.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. #42
    Kat ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Weder ist Bike in der Lage mich zu beleidigen, noch habe ich vor mit meiner Frage irgendwen zu beleidigen.

    Klar gibt es Männer die mit weiblichen Kollegen oder Vorgesetzten keine Probleme haben oder es sogar bevorzugen. Aber es gibt eben auch noch viele (auch Frauen) die anscheinend in der Steinzeit leben. Frau macht sich eben ihre Gedanken.

  3. #43
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kat Beitrag anzeigen
    Weder ist Bike in der Lage mich zu beleidigen, noch habe ich vor mit meiner Frage irgendwen zu beleidigen.

    Klar gibt es Männer die mit weiblichen Kollegen oder Vorgesetzten keine Probleme haben oder es sogar bevorzugen. Aber es gibt eben auch noch viele (auch Frauen) die anscheinend in der Steinzeit leben. Frau macht sich eben ihre Gedanken.

    Das ist auch völlig in Ordnung sich vorher Gedanken zu machen. Leider haben sich die Forumsdamen noch nicht zu Wort gemeldet.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  4. #44
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also in meinem Studiem (E-technik Automatisierung) waren 2 Mädels mit von der Partie. und die waren teilweise auch kompetent und wurden fachlich nicht anders behandelt wie der Rest. Also lass dich davon mal nicht abschrecken.

    Und zum Thema späterer Job: Ich hab wie gesagt E-technik studiert und arbeite nun als Softwareentwickler im Bereich Java und bin für den Großteil der Aufgaben, die mit Maschinenanbindung zu tun haben verantwortlich. Du siehst also, dass ein E-technik-Studium nicht zwangsläufgi bedeutet IB's zu machen

  5. #45
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    bike,

    die ursprüngliche Frage nach der Akzeptanz von Frauen
    in technischen Berufen ist durchaus berechtigt.

    Wer beleidigen muss, hat entweder keine Argumente
    oder einen erheblichen Mangel an sozialer Kompetenz
    – oder gar beides zusammen.
    Ich habe damit niemand beleidigen wollen.

    Nur solche Fragen sind doch nicht wirklich zielführend.
    Jeder hier schreibt, wie toll er es fände mit Frauen zusammen zu arbeiten.
    Doch wenn dann ein Dame vorne sitzt und was zu sagen hat, dann ändert sich der Blickwinkel sehr schnell.
    Als ich in Holland ein Projekt machen durfte mit anderen Programmieren und der Chef weiblich war, da waren die Kommentare, wenn die Dame nicht anwesend war, sehr abfällig.
    So etwas schreibt hier doch keiner, damit er nicht in der Luft zerrissen wird

    Ich habe, wie geschrieben schon einige Madl durch deren Studium betreuen dürfen, wenn die bei uns ihre Praxis oder Diplom gemacht haben.
    Und ca. 30 m entfernt sitzt eine der Absolventen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #46
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    138
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Meine Erfahrung ist, dass es kein Nachteil ist. Im Gegenteil wenn du fachlich OK bist und dazu noch hübsch. Dann ist es sogar noch ein Vorteil in der Männerwelt.
    Wenn ich das bei uns beobachte. Sie hat ein Problem mit dem Stuhl und schon springen 2-3 Männer auf um Ihr zu helfen.
    Bei den Kunden ist es ähnlich. Sie ist gern "gesehen" und kann eben auch wirklich was. Von daher gibt es etwas Abwechslung und gearbeitet wird dabei auch noch.

    Also nach wie vor sehe ich das als Vorteil. Mir kommt es bei uns so vor, als ob sie den Kunden ganz gern vorgezeigt wird.
    Durfte auch von beginn an mit auf Messen, wo den Kunden wahrscheinlich weiß gemacht wird, das hier alle Ingenieure so aussehen

    Natürlich muss man sich als Frau dann auch damit abfinden, dass man überwiegend Männer als Kollegen hat.
    Ob das ein Problem ist, musst Du wissen.
    Wir komme mit unseren Mädels gut klar. Aber die haben auch nen klasse Humor und sind keine Zicken.

    Aber fachlich muss es passen. Passt es nicht wird sich Frau sicher öfter anhören dürfen, dass sie ja ne Frau ist.... und am besten noch blond... klar dann sieht es sicher anders aus.
    Geändert von ich988 (22.05.2013 um 12:33 Uhr)

  7. #47
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.786
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ich habe damit niemand beleidigen wollen.

    Nur solche Fragen sind doch nicht wirklich zielführend.
    Jeder hier schreibt, wie toll er es fände mit Frauen zusammen zu arbeiten.
    Doch wenn dann ein Dame vorne sitzt und was zu sagen hat, dann ändert sich der Blickwinkel sehr schnell.
    Als ich in Holland ein Projekt machen durfte mit anderen Programmieren und der Chef weiblich war, da waren die Kommentare, wenn die Dame nicht anwesend war, sehr abfällig.
    So etwas schreibt hier doch keiner, damit er nicht in der Luft zerrissen wird

    Ich habe, wie geschrieben schon einige Madl durch deren Studium betreuen dürfen, wenn die bei uns ihre Praxis oder Diplom gemacht haben.
    Und ca. 30 m entfernt sitzt eine der Absolventen.


    bike
    Hat ja keiner bestritten, das es noch Neandertaler gibt, aber es werden immer weniger.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #48
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Hat ja keiner bestritten, das es noch Neandertaler gibt, aber es werden immer weniger.
    Die Realität ist nicht nur im Neandertal.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  9. #49
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    339
    Danke
    53
    Erhielt 43 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Hallo Kat,
    Da die Forumsdamen schwer beschäftigt sind: leider erst jetzt eine Antwort .
    Auch ich habe Elektrotechnik studiert, bin jetzt sps-Programmierer und mache IBN, weltweit.
    Die Toiletten Diskussion finde ich wenig sinnreich, wenn ich den Job mache, dann weiß ich, dass ich nicht im Hilton bin. Falls irgendjemand schon mal auf einer chinesischen Werft war, weiß was ich meine.
    Du musst mit anfänglicher Skepsis leben, im Zweifel bei jedem neuen Kunden. Zimperlich darf man halt nicht sein. leider gibt es auch Kolleginnen, die meinen, gutes aussehen kompensiert fachwissen. aber solche Kollegen findet man auch unter Männern.
    Aber wenn die testosterongesteuerten Kollegen merken, dass man auch fachlich was kann, wird man akzeptiert. Ich habe die letzten sieben Jahre Gott sei dank keine negativen Erfahrungen gemacht und habe die Berufswahl nie bereut.
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei dem, was du tust!
    Gruß, Eliza

  10. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Eliza für den nützlichen Beitrag:

    Kat (24.05.2013),rostiger Nagel (23.05.2013),vollmi (24.05.2013)

  11. #50
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Meine Cousine ist studierte Elektrotechnikerin und sehr erfolgreich in ihrem Beruf. Hat auch direkt nach dem Studium einen Arbeitsplatz bekommen. Ich kenne einige Frauen, die es in typischen Männerberufen weit gebracht haben. Ich glaube, es kommt darauf an was du drauf hast und nicht was für ein Geschlecht du hast.

Ähnliche Themen

  1. NEIN, Frau Schmidt
    Von Flo im Forum Stammtisch
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 01:05
  2. Hat der Seeba eine Frau?
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 19:08
  3. Programmierer sucht Frau!
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 04:09
  4. Regeln bei Annäherung an eine Frau :-)
    Von Onkel Dagobert im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 12:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •