Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 169

Thema: Jahrhundertflut 2013

  1. #101
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von FvE Beitrag anzeigen
    Auch wenn das von den Betroffenen keiner hören will, Du hast sowas von Recht
    Wieviel Geld sollen wir den noch in den Osten pumpen.
    Man könnte meinen, der Solidaritätszuschlag sei mehr als genung.
    Aber nein, Absaufen geht extra.
    Deggendorf und Passau liegen im Osten?
    Warum habe ich von dir keine andere Stellungsnahme erwartet?

    Und wegen neu gebaut.
    Das älteste Gebäude auf meinem Anwesen wurde 1625 zuerst erwähnt.
    Also ist die Aussage so von wegen neu gebaut wohl völlig daneben.

    Aber gut, dass manche es soviel besser wissen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (25.09.2013)

  3. #102
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    171
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Deggendorf und Passau liegen im Osten?
    Warum habe ich von dir keine andere Stellungsnahme erwartet?

    Und wegen neu gebaut.
    Das älteste Gebäude auf meinem Anwesen wurde 1625 zuerst erwähnt.
    Also ist die Aussage so von wegen neu gebaut wohl völlig daneben.

    Aber gut, dass manche es soviel besser wissen.


    bike
    Also von mir ausgesehen liegt Passau im Osten

    Bisher hast Du immer von einem Ferienhaus gesprochen, jetzt ist daraus ein Anwesen geworden.
    Cool, also ich habe kein Anwesen für die Freizeitgestaltung, aber ich gebe Dir natürlich gerne mein Geld, damit Du es schön hast.

  4. #103
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von FvE Beitrag anzeigen
    ...
    Wieviel Geld sollen wir den noch in den Osten pumpen.
    Man könnte meinen, der Solidaritätszuschlag sei mehr als genung.
    Aber nein, Absaufen geht extra.
    Mal so zur Anmerkung: wer behauptet heute noch das der Solidaritätszuschlag "in den Osten" gepumpt wird? Was für ein blöder Stammtischspruch. Vielleicht sollten sich die Leute mit dieser Meinung mal etwas schlau machen über den Einsatz des Solidaritätszuschlages, der ist vom Bund frei einsetzbar und wird inzwischen sogar zur Finanzierung von Kriegseinsätzen vorgeschoben. Übrigens bezahlen ALLE Bundesbürger diesen Zuschlag, sofern sie überhaupt in der entsprechenden Gehaltsklasse sind. Also gibt es da keine Nutzungsbeschränkung auf etwaige "Ost"-Bedürfnisse. Diese Denkweise finde ich sehr kurzsichtig. Im Übrigen ist eine solidarische Hilfestellung nach Umweltkatastrophen doch wohl eine moralische Verpflichtung und kein neidvolles Vergleichen der materiellen Besitztümer.

    Gruss Soli

  5. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Solaris für den nützlichen Beitrag:

    ducati (25.09.2013),FvE (25.09.2013),PN/DP (25.09.2013),rostiger Nagel (25.09.2013)

  6. #104
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.271 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    Tja Solaris, dem ist nichts hinzuzufügen.

  7. #105
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Vollkommen richtig!
    Aber ich finde, der name des soli hat nichts mehr in der gehaltsabrechnung zu suchen!
    Diese stammtischgespräche werden erst aufhören, wenn er "angeschafft" und eventuell durch andere steuererhöhungen ersetzt wird.

    Noch zu FvE:

    Wir leben im kapitalismus und nicht im kommunismus. Wenn jemand einen riesen anwesen hat, hat derjenige das gleiche recht auf hilfsgelder.
    Daher finde ich den spruch von dir nicht hilfreich...
    Grüsse flo


    Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu KingHelmer für den nützlichen Beitrag:

    ducati (25.09.2013)

  9. #106
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.271 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    Ich hoffe das da schon unterschieden wird, zwischen den abstaubern und wirklich
    Notleidenden. Aber geholfen werden muß, jeder andere Gedanke ist asozial.

    Man kann auch nicht wirklich verlangen das Landstriche entvölkert werden, das
    Hochwasser kann ja morgen auf einmal in einer ganz anderen Region sein, das
    haben wir ja in Bayern gesehen. Grundsätzlich sollte aber erstmal der Hochwasserschutz
    angegangen werden und der kann nicht nur aus Dämen und Spundwänden bestehen.

  10. #107
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    Im Übrigen ist eine solidarische Hilfestellung nach Umweltkatastrophen doch wohl eine moralische Verpflichtung und kein neidvolles Vergleichen der materiellen Besitztümer.
    Nichts gegen Solidarität und Hilfestellung.
    Aber die Mittel sollten auch sinnvoll eingestzt werden.
    Fahr mal z.B. durchs Saarland und z.B. durch Thüringen ... Da fragt man sich mittlerweile schon wo Osten ist.
    Und wenn man dann die Situation von bike und vielen anderen Betroffenen anschaut, dann stellt sich mir die die Frage nach richtigen Einsatz der Mittel.
    Vernünftiger Hochwasserschutz wäre wohl sinnvoller als so manche Million im Denkmalschutz oder beleuchteten Radwegen ...

    Gruß
    Dieter

  11. #108
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von FvE Beitrag anzeigen
    Wieviel Geld sollen wir den noch in den Osten pumpen.
    Man könnte meinen, der Solidaritätszuschlag sei mehr als genung.
    Ist schon erschreckend wieviele Menschen im Westen diese Stammtischmeinung vertreten, ohne irgendwelche Zusammenhänge zu kennen... Es wird halt nur auf dem Lohnzettel eine Summe gesehen und dann noch auf 20 Jahre hochgerechnet. Diese separate Ausweisung auf dem Lohnzettel finde ich als Hauptursache für diesen Ost/West-Solikonflikt.

    Jedenfalls der größte Teil des Geldes fließt eh wieder zurück in den Westen, da die meisten Baufirmen und Materialien aus dem Westen kommen / im Westen produziert werden.

    Jedenfalls finde ich auch er gehört abgeschaft und notwendige Ausgaben aus dem "normalen" Steuertopf bezahlt. Nur damit diese elende Diskussion endlich aufhört...

    Aber das hat sicherlich alles nicht viel mit dem Hochwasser zu tun... also OT

    Gruß.

  12. #109
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von FvE Beitrag anzeigen
    Also von mir ausgesehen liegt Passau im Osten

    Bisher hast Du immer von einem Ferienhaus gesprochen, jetzt ist daraus ein Anwesen geworden.
    Cool, also ich habe kein Anwesen für die Freizeitgestaltung, aber ich gebe Dir natürlich gerne mein Geld, damit Du es schön hast.
    Ich habe nie von einem Haus gesprochen.
    Und mein Ferienhaus ist in Schweden, wenn es dich glücklich macht dies zu wissen.
    Und wenn es dich beruhigt, ich brauche und bekomme auch kein Geld.
    Doch ist es nicht sinnvoll alte Bausubstanz erhalten und in die leeren Dörfer wieder Leben zurück bringen?

    Aber hier sind leider viele die für 5€ die Stunde buckeln und deren Haus und Existens weg sind.

    Mensch wie bescheuert kann man denn noch sein?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  13. #110
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    171
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    Mal so zur Anmerkung: wer behauptet heute noch das der Solidaritätszuschlag "in den Osten" gepumpt wird? Was für ein blöder Stammtischspruch. Vielleicht sollten sich die Leute mit dieser Meinung mal etwas schlau machen über den Einsatz des Solidaritätszuschlages, der ist vom Bund frei einsetzbar und wird inzwischen sogar zur Finanzierung von Kriegseinsätzen vorgeschoben. Übrigens bezahlen ALLE Bundesbürger diesen Zuschlag, sofern sie überhaupt in der entsprechenden Gehaltsklasse sind. Also gibt es da keine Nutzungsbeschränkung auf etwaige "Ost"-Bedürfnisse. Diese Denkweise finde ich sehr kurzsichtig. Im Übrigen ist eine solidarische Hilfestellung nach Umweltkatastrophen doch wohl eine moralische Verpflichtung und kein neidvolles Vergleichen der materiellen Besitztümer.

    Gruss Soli
    Da will ich auch nicht wiedersprechen, den Damen und Herrn in Berlin traue ich alles zu.
    Tatsache ist aber, ohne den Osten gäbe es keinen Soli.
    Wobei richtig ist das auch nicht, die BRD hat Milliarden in die DDR gepumpt, es hiess nur anders

Ähnliche Themen

  1. Hannover Messe 2013
    Von Lipperlandstern im Forum Stammtisch
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 11:25
  2. Forumstreffen im Sommer 2013
    Von ALgG im Forum Stammtisch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 18:33
  3. Automatisierungstreff 2013
    Von Sven Rothenpieler im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 10:00
  4. Stundenlist 2013 / Projekterfassung
    Von c.wehn im Forum Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 07:12
  5. SIMATIC Schulungen 2013
    Von Grollmus GmbH im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 13:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •