Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: E-Technik Bachelor, 1 Jahr SPS-Porjekteur, und nun ?

  1. #1
    Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    314
    Danke
    60
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum, der Titel sagt eigentlich schon alles.
    Ich habe vor einem Jahr meinen Bachelor of Engineering in Elektrotechnik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik im Rahmen eines Dualen Studiums absolviert (1,9).

    Direkt im Anschluss habe ich einen Jahresvertrag als HW/SW-Projekteur (S7, WinCC, Feldbusse) bei großen S gekriegt. Ich darf in unterschiedlichen Branchen mitarbeiten, was ich sehr interessant finde.
    Da mein Vertrag aber bald auslaufen wird, moechte ich diese Chance nutzen um mich neu zu orientieren, die Frage ist welche Moeglichkeiten ich nun habe.
    Ich moechte nicht in den Vertrieb oder REINEN Service. Projektierung (also moeglichst schicke Loesungskonzepte entwickeln und umsetzen unter Beachtung des Budgetrahmens) macht mir Spass, wobei ich dem Bereich Entwicklung nicht abgeneigt waere.

    Was wuerdet ihr nun tun:
    - Bewerben bei anderen großen oder mittelstaendischen Firmen, die irgendwo mit SIMATIC oder zumindest Automatisierung zu tun haben
    - oder doch aufjedenfall den Master machen ? Wenn ja MBA oder was Technisches oder ne Mischung a la WING ?
    - im Ausland umschauen ?

    Ich brauch grad mal ein Paar Ideen

    Danke schonmal fuer eure anregenden Antworten
    Flux
    Geändert von Flux (17.06.2013 um 19:28 Uhr)
    We must all suffer from one of two pains: the pain of discipline or the pain of regret. The difference is discipline weighs ounces while regret weighs tons.
    Zitieren Zitieren E-Technik Bachelor, 1 Jahr SPS-Porjekteur, und nun ?  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    ich wuerde den technischen Master machen. Bachelor ist nix richtiges. Meine Meinung...

  3. #3
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Eventuell soetwas: https://www.eit.hs-mittweida.de/index.php?id=1394 ?

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomass5 für den nützlichen Beitrag:

    ich988 (18.06.2013)

  5. #4
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    160
    Danke
    191
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Sag das doch nicht so laut, dass Du Bachelor of Engineering in Elektrotechnik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik bist.
    Die Headhunter rennen Dir sonst die Türe ein.

    Gruss
    C7

  6. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    Was bitte soll das bringen im Anschluss an den Bachelor nochmal 4 Jahre nen Dipl.Ing zu machen?

    Gruß.

  7. #6
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    ich wuerde den technischen Master machen. Bachelor ist nix richtiges. Meine Meinung...
    Uhhh da kommen sie wieder aus ihren Löchern gekrochen. Naja, Meinungen darf ja nu jeder haben, egal wie unqualifiziert sie sind....


    @ Flux
    Einen Master dranhängen bringt dir vorallem dann etwas wenn du in einer größeren Firma anfangen willst, wo die Personaler eher auf die tollen Buchstaben vor deinem Namen schielen. Eine zusätzliche Qualifikation in Betriebswirtschaft wird dir da auf jeden Fall Pluspunkte bringen.

    An Betrieben die "Irgendwas mit SIMATIC" machen und die Mitarbeiter suchen, mangelt es hier in D sicherlich nicht. Aber vieleicht hast du ja auch evtl. Lust mal über den BigS Tellerrand zu schauen?

    Ausland ist immer so eine Sache. Willst du da nur hin damit es im Lebenslauf gut aussieht? Oder gibt es da Länder die dich auch von der Kultur und dem ganzen Umfeld interessieren? Könntest du dir vorstellen längere Zeit im Ausland zu verbringen?

    Aber wie du schon selber merkst, dir stehen jeden Mengen Türen offen. Wer die Wahl hat ...... Das Gute ist ja, deine möglichen Ziele schließen sich nicht gegenseitig aus. Es ist erstmal nur eine Frage der Reihenfolge (außer beim Master vtl. den sollte man sicher nicht als letztes machen).

  8. #7
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Ok, dann werd ich meine "unqualifizierte Meinung" noch etwas begründen.

    - im Vergleich zum Dipl. Ing wurden die Inhalte sowie Studienzeit verkürzt, d.h. es wird weniger Wissen vermittelt.
    - gerade an der Uni gilt der Bachelor eigentlich nur als Vorstufe zum Master (in der Art Vordiplom)
    - viele Unternehmen wissen mit dem Begriff Bachelor nicht viel anzufangen
    - Bezahlung des Bachelors orientiert sich oft nur am Technikergehalt
    - Mit nem Master kann man sich von der Masse der Bachelor auch in Zukunft abheben

    Gerade in der Richtung Forschung und Entwicklung, der Flux ja nicht abgeneigt ist, hat man mit dem Bachelor wenig Chancen. Da bringt der Master deutlich mehr.

    Nebenbei, ich hab einige Zeit an ner Hochschule gearbeitet und weiss in etwa, wovon ich rede...

    Gruß.
    Geändert von ducati (18.06.2013 um 08:51 Uhr)

  9. #8
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MasterOhh Beitrag anzeigen
    Einen Master dranhängen bringt dir vorallem dann etwas wenn du in einer größeren Firma anfangen willst, wo die Personaler eher auf die tollen Buchstaben vor deinem Namen schielen.
    Da hast Du ja selber schon einen nicht ganz unwesentlichen Punkt angesprochen...

  10. #9
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Was bitte soll das bringen im Anschluss an den Bachelor nochmal 4 Jahre nen Dipl.Ing zu machen?

    Gruß.
    4Jahre? Der Bachelor sollte als Qualifikation für die 2Jahre reichen... Und er kann nebenher seiner Tätigkeit weiter nachgehen...

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

  11. #10
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    4Jahre? Der Bachelor sollte als Qualifikation für die 2Jahre reichen... Und er kann nebenher seiner Tätigkeit weiter nachgehen...
    Ok, wenn das geht, könnte man drüber nachdenken. Aber ich würd vermutlich trotzdem bei ähnlichem Aufwand gleich den Master machen.

Ähnliche Themen

  1. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 17:48
  2. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 12:05
  3. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung"
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 16:08
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 16:23
  5. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung"
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 17:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •