Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Mittelalter

  1. #21
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Lieber Gesetzgeber schütze uns vor diesen Menschen.
    Das ist ja fast wie die Diskussion und Forderungen der Grünen vor 25 Jahren.
    Die wollten auch erlauben, was nicht gut ist und zum Glück noch verboten wird.
    ...erlöse uns von diesen anderen Menschen. Die rein von ihren Stereotypen leben und den Stillstand im hier und jetzt zementieren wollen. Dabei pfeift schon unser Liedgut von den Dächern: "Männer lieben Männer, Fraun lieben Fraun. doch die allermeisten würden sich das niemals traun". Als Steiner starb, versteinerten auch seine Erben. Das Goeteanum war statt aus Holz zu seiner Zeit zementiert worden, wäre es später nach seinem Tode abgebrannt, wäre es nie zementiert worden.

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    ... und ich nicht in Versuchung kam zum Treffen zu fahren.
    kann Dir versichern, beim TIAP-Vortrag hast sicher Du nichts versäumt. Ich übrigens weitgehend wenig, außer dass ich nun das Schlagwort IntelliSense mir noch eingehender eingeprägt habe. Hab aber noch mehr Munition pro TIAP mitgebracht.

  2. #22
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Du bist der einzige den ich kenne der das Wort STEREOTYP inflationär verwendet...... und du glaubst also das du nicht in irgendwelchen stereotypischen Mustern gefangen bist ? Ich kann dir eins verraten ....

    Du bist immer gegen die Mehrheit ....

    2. Beispiele :

    KiFi ist verboten : Der Perfekte ist dafür ... wäre es erlaubt währst du der grösste Gegner

    Alle finden TIA scheisse ... : Der Perfekte findet es ganz toll.... fände alle TIA super würdest du diese Software in der Luft zerreißen


    und wenn ich mal im Forum stöbern würde dann würde ich bestimmt noch mehr Beispiele finden ... also mein lieber Andreas ... jeder lebt in seinen Mustern und muss sehen das er damit klar kommt ( oder eben nicht)
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  3. #23
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Ehrlich gesagt musste ich erst einmal Stereotyp googeln

    Ein Stereotyp (griech. στερεός stereós ‚fest, haltbar, räumlich‘ und τύπος týpos ‚in dieser Art, -artig‘) ist ein gleichbleibendes oder häufig vorkommendes Muster. Innerhalb dieses Rahmens tritt es in verschiedenen Zusammenhängen mit unterschiedlicher Bedeutung auf. Ein Stereotyp kann als eine eingängige Zusammenfassung von Eigenschaften oder Verhaltensweisen aufgefasst werden, die häufig einen hohen Wiedererkennungswert hat, dabei aber in aller Regel für sich genommen den gemeinten Sachverhalt sehr vereinfacht. Somit steht es in engem Bedeutungszusammenhang zum Klischee oder Vorurteil.
    Die totale Lobhudelei auf TIA ist demnach auch ein Stereotypisches Verhaltensmuster,
    an den man dem perfekten erkennen kann

  4. #24
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Übrigens,
    ich weiß nicht gehört das nun in Fun zum Feierabend oder doch besser hierher:
    http://www.opferhilfebayern.de/

    Gruß
    Mario

  5. #25
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @UnPerfekter
    Ich verfalle an dieser Stelle auch in Stereotype und finde das durchaus korrekt. Wenn einer in meinem Alter meine (nun Erwachsene) damals vielleicht 15-Jährige Tochter angefaßt hätte, wäre ich definitiv straffällig geworden, aber nicht an meiner Tochter, das kannst du glauben! Wer seine eigene Selbstverwirklichung immer vornan stellt, der redet genau wie du, "Ich kann nichts dafür", "Die wollte das." usw. usf. Glaubst du selbser, was du da schwafelst? Egal, was eine Minderjährige denkt, du als volljähriger, erwachsener Mensch mußt wissen, dass sie eben noch nicht erwachsen ist und duchaus auch auf der Suche, aber ganz sicher nicht nach dir, soviel muß doch jedem eigentlich klar sein.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •