Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zensur des Internets durch angeblichen Werbeblocker

  1. #1
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hmm,

    http://www.sueddeutsche.de/digital/a...acht-1.1711497

    ich hab eigentlich auch gern die Filterlisten von Easylist genutzt. Aber das sind genau die von Adblock Plus.

    Ich denke, es wird langsam Zeit für eine "neues" nicht kommerzialisiertes und spionagefreies Internet ...

    schönes Wochenende.
    Zitieren Zitieren Zensur des Internets durch angeblichen Werbeblocker  

  2. #2
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Ich denke, es wird langsam Zeit für eine "neues" nicht kommerzialisiertes und spionagefreies Internet ...
    Ein spionagefreies Internet ist sicher machbar, aber ein nicht kommerzialisiertes Internet ist meiner Meinung nach ein frommer Wunsch, der nicht erfüllbar ist. Sobald jemand Zeit und Geld investiert, um Inhalte anzubieten, muss derjenige entweder Werbung schalten oder die Inhalte kostenpflichtig anbieten. Es wird sich kaum jemand finden, der aus Leidenschaft im größeren Maßstab Geld zum Betrieb einer Internetseite "verbrennt".
    Gruß
    Michael

  3. #3
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    naja wer weiß, vielleicht gibt's das sps-forum auch irgendwann nur noch in der zwiebel...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tor_(Netzwerk)
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Oder jap?

    http://anon.inf.tu-dresden.de/

    Wobei ich die Tätigkeit NSA ja ganz gut finden kann. (Suche ich den wirklich?)

    z.B wird jemand ermordet, brauchst du kein Alibi mehr, die NSA sagt, du warst bei fazebuch beim porno guggen
    Also Freispruch.

    Kompliziert wird es, wenn du in Boston beim Marathon für eine besondere Stimmung sorgen willst. Denn da gilt es nicht.
    Da schaut der NSA nicht nach


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. #5
    ducati ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    aber ein nicht kommerzialisiertes Internet ist meiner Meinung nach ein frommer Wunsch, der nicht erfüllbar ist. Sobald jemand Zeit und Geld investiert, um Inhalte anzubieten, muss derjenige entweder Werbung schalten oder die Inhalte kostenpflichtig anbieten. Es wird sich kaum jemand finden, der aus Leidenschaft im größeren Maßstab Geld zum Betrieb einer Internetseite "verbrennt".
    Naja, vor 15 Jahren gab es noch die Enthusiasten, welche Informationen ohne Datensammelwut und 1000 bunte Werbebildchen zur Verfügung gestellt haben. Heute gibt's die ja auch noch (SPS-Forum) nur unter dem ganzen kommerziellen Werbewust immer schwerer zu finden.

    Gruß.

  6. #6
    Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Hmm,

    http://www.sueddeutsche.de/digital/a...acht-1.1711497

    ich hab eigentlich auch gern die Filterlisten von Easylist genutzt. Aber das sind genau die von Adblock Plus.

    Ich denke, es wird langsam Zeit für eine "neues" nicht kommerzialisiertes und spionagefreies Internet ...

    schönes Wochenende.
    Den Artikel habe ich auch gelesen, es muss vor allen Dingen irgendeine Möglichkeit gefunden werden für Anbieter, Geld zu verdienen und im besten FAlle trotzdem ein kostenfreies Produkt im Internet anbieten zu können. Sie kommen ja eh nicht drum herum, dass sich fast alle digitalen Produkte kostenfrei verbreiten. Ich verstehe also die Sorge sehr gut, die z.B. von der Süddeutschen in Bezug auf Adblock ausgeht.

Ähnliche Themen

  1. Verschiebung des DB's durch Änderung des Datentyps
    Von snowleopard88 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 07:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 11:13
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:02
  4. Zensur in China
    Von eYe im Forum Stammtisch
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 14:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •