Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Virenschutzprogramm als Schutz vor der NSA

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.067
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Unser Innenminister Herr Friedrich empfiehlt uns Deutschen User,
    das wir uns selber schützen sollen gegen das ausspionieren von
    unseren Amerikanischen Freunden. Wie stelle ich das an wenn alle
    Software Hersteller mit der NSA Zusammenarbeiten und somit ja alle
    Entschlüsselungen vergebens sein werden.

    Für uns Deutsche ist das Internet ja Neuland, also wer kann da noch
    helfen Chinesische oder Russische Häcker?
    Zitieren Zitieren Virenschutzprogramm als Schutz vor der NSA  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.642
    Danke
    915
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    wie kommst Du auf Antivirus?

    Wenn ich das richtig verstanden habe, schneiden die NSA erstens einen Großteil der Internetkommunikation in den USA mit und erhalten zweitens Zugriff auf z.B. die Maildatenbanken der amerikanischen Mailanbieter.

    Schutz bringt m.M.

    1. VPN-Anbieter nutzen
    2. keine amerikanischen Dienstanbieter nutzen
    3. Mail schon auf dem eigenen PC im Mailprogramm verschlüsseln (funktioniert aber nur wenn der Empfänger auch entschlüsseln kann/will)

    Ein Antivirenprogramm hilft vielleicht, wenn die NSA auf den persönlichen PC mit einem Trojaner oder so zu greift, aber darum geht es in der aktuellen Diskussion doch garnicht.

    Gruß.

  3. #3
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.067
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    wie kommst Du auf Antivirus?
    Das weiß ich doch nicht was es bei 'Prism' helfen soll, aber
    unser Innenminster präsentiert uns das nach seinen Besuch
    in der USA als Lösung.

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.775
    Danke
    51
    Erhielt 731 Danke für 436 Beiträge

    Standard

    Einfach den Netzwerkstecker ziehen und das WLan ausschalten.
    Und wenn fremde Männer mit Anzug und Sonnenbrille am PC sitzen sofort verprügeln
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.642
    Danke
    915
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Oh mann. Zeigt jedenfalls das von Seiten der dt. Politiker dort keine Hilfe zu erwarten ist, und man wirklich selber aktiv werden muss...

    Aber ob Russen oder Chinesen helfen, möchte ich bezweifeln, die spionieren evtl. sogar noch kräftiger...

    Gruß.

  6. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.541
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard

    Hier mal was was - vielleicht - hilft.
    Das Tor-Project wurde eigentlich gegründet damit Internetzensur in China, Iran, Irak und sonstigen Staaten umgangen werden kann.
    Aber so wie es aussieh ist es bei uns wohl nötiger

    Da viele mit einer Fritzbox ans Internet "andocken" hier mal eine praktische Anleitung

    http://www.chip.de/artikel/Tor-Proxy..._63006856.html

    Gruß
    Dieter

  7. #7
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Und da regten sich alle über die Bespitzelung der Stasi auf ...

    Geheimverträge mit den westlichen Siegermächten zur Überwachung sind bis heute in Kraft

    Ich sehe schon die Nachricht vor mir:
    "Internethacker legen NSA-Rechenzentrum durch gezielte Datenflut lahm."
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinix für den nützlichen Beitrag:

    ducati (18.07.2013)

  9. #8
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.642
    Danke
    915
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    http://www.spiegel.de/netzwelt/netzp...-a-929202.html

    wo der Sascha Recht hat, hat er Recht...

    Gruß.

  10. #9
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    18
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich finde es einfach schlimm,was gemacht wird. Die Antivirusprogramme sind schon ok. Wobei mir da auch manchmal was durch den Kopf geht. Es kommt ein neuer Virus und voala-schon gibt es ein Programm. Wer das nur über Nacht programmiert? So tolle Daten habe ich nicht auf dem Computer, dass es sich lohnen würde da zu spionieren.

  11. #10
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    <Ironie>
    Seht es doch mal positiv.
    Wenn der PC abgeschmiert ist, kann man bei der NSA seine Daten wiederbekommen .
    Die renomierten Backupsoftwarehersteller bieten jetzt die Einstellung "Backup to Disk to Tape to NSA".
    </Ironie>

Ähnliche Themen

  1. NSA & Siemens => Stuxnet ???
    Von godi im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 08:43
  2. Zuordnung und Schutz der Speicherbereiche
    Von Christoph_BS im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 08:36
  3. Nothalt-Taster Schutz vor Wasser
    Von unwissender22 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 11:49
  4. Schutz vor unberechtigten Zugriff auf das Programm
    Von B-K im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 13:20
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 20:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •