Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 43 von 43

Thema: Welches Betriebssystem ist das Richtige für ein PG?

  1. #41
    Registriert seit
    13.12.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    46
    Danke
    195
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die 5.5 läuft unter Vista. Und ich hab noch keinen Absturz oder Meldungen wegen unzureichenden Berechtigungen gehabt. Desweiteren stürzt mir unter Win7 das WinCC flex. des öfteren ab. Da kann es schon mal passieren das die Arbeit der letzten Stunde weg sind. Das war unter XP nie ein Thema und bei Vista auch nicht.
    Da aber Siemens in meine Firma immer mehr von Beckhoff und Vipa verdrängt wird, brauche ich mir über Siemens keine Gedanken mehr machen.
    Achja, da war doch noch was mit V5.5 und 64Bit Systemen...

  2. #42
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.640
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ohh mann...

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    ChristophD (06.08.2013)

  4. #43
    Registriert seit
    05.07.2013
    Beiträge
    76
    Danke
    12
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich arbeite mit einem Fujitsu Lifebook der E-Serie, das ist von 2010 und für damalige Verhältnisse Top ausgestattet mit CoreI7-2620M @2,7GHz, 8GB Ram. Win7 x64 Pro rennt wie Sau und in der VM hab ich noch ein XP für ältere Software laufen.
    Vor ein paar Wochen hat mich mein Chef gefragt, ob es ein neuer Laptop sein soll oder ob es eine SSD auch tut. Nach kurzem Überlegen, wie lange die Neueinrichtung wieder dauern würde, hab ich mich für die SSD und ein Ram-Upgrade entschieden. Also nun 500GB SSD und 16GB Ram und es geht alles. Siemens-Software, CodeSys, egal. Im Büro habe ich via Portreplikator 2 x 24'' Displays à 1920x1200 und auch da gibt es weder Geschwindigkeitseinbrüche noch Probleme. Man sollte lediglich daran denken, dass TwinCat 2.x unter 64Bit nicht steuert, programmieren geht. Aber wer lässt die PLC schon auf nem Notebook laufen?
    Win8 lassen wir Firmenweit aus, wie vorher schon Vista.
    Wenn man sich beim Lieferanten ein Notebook bestellt, kann man auch sagen, dass man Win7 haben will. Sollte sich der Lieferant sträuben, verdient jemand anderes das Geld. Selbst Microsoft hat mittlerweile eingesehen, dass Win8 auf nem Arbeitsrechner nix verloren hat.

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Bauteil?
    Von Hardy81 im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 14:04
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 08:53
  3. Was für ein Temperatursensor ist das?
    Von Nachbar im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 20:03
  4. Was ist das für ein Gerät?
    Von lounsome im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:37
  5. Was ist das für ein Zeichen?
    Von brossi_lgs im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 11:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •