Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Welches Betriebssystem ist das Richtige für ein PG?

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 185 Danke für 113 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Halo Zusammen
    Ich weiß, dieses Thema hatten wir schon öfter,
    aber die Threads sind alle schon älter, und die Technik ändert sich ja laufend.

    Also folgendes: Mein PG läuft an der K*tzgrenze,
    Festplatte voll, zu wenig Speicher auch schon ein paar Jahre alt etc.
    Vor ein paar Tagen ist es mitten in der heißen Phase einer IBN abgeschmiert
    wegen Festplatte voll.
    Es war einiges im S7 Projekt zerschossen und alles in allem gar nicht lustig.

    Mein Chef sagt, ich soll sagen was ich brauche, dann kriege ich was neues.
    Jetzt heißt es natürlich am Ball bleiben.

    Es geht eigentlich schon los beim Betriebssystem.
    Windows 7, Windows 8, Home, Professional, Premium, Standart, Extendet, hau mich blau, 32/64 Bit
    Ich will auf jeden Fall vermeiden, mit Virtuellen Maschinen zu arbeiten.
    Habe das schon hinter mir und es hat mich einfach nur genervt.

    Welches Betriebssystem könnt Ihr empfehlen?

    Sorry, aber ich habe momentan absolut keine Zeit
    die Siemens Seiten nach Kompatibilität und Einschränkungen zu durchforsten.

    Für direkte Empfehlungen eines kompletten Notebooks wäre ich auch dankbar
    Zitieren Zitieren Welches Betriebssystem ist das Richtige für ein PG?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    mfG Aventinus

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.485
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Am wenigsten Probleme gibt es wohl mit Win XP Prof.
    Mit Win 7 Prof. 32Bit läuft auch noch das meiste.

    Mit Win 7 64Bit ist Basteln angesagt.

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Bei XP musst du aber damit rechnen das Microsoft im April 2014 den Support einstellt. Und dann ist Essig mit Sicherheitsupdates.
    http://www.n-tv.de/technik/So-klappt...e11002126.html
    mfG Aventinus

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich habe momentan absolut keine Zeit
    die Siemens Seiten nach Kompatibilität und Einschränkungen zu durchforsten.
    Naja, aber das genau ist der Punkt. Welche Siemens Software willst Du denn installieren? Danach richtet sich auch das Betriebssystem.
    Auf Windows 8 läuft von Siemens nichts. Die meisten aktuellen Programme auf Windows 7 64bit SP1 professionell oder ultimate.

    Gruß.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Ich will auf jeden Fall vermeiden, mit Virtuellen Maschinen zu arbeiten.
    Habe das schon hinter mir und es hat mich einfach nur genervt.
    Wenn Du verschiedene Anlagen mit unterschiedlichen Engineeringsystemen/Versionen hast, kommst Du um VMs nicht herum. Oder Du machst nen Multibootsystem mit den verschiedenen Varianten...
    Geändert von ducati (30.07.2013 um 09:34 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    171
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

  8. #8
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Für direkte Empfehlungen eines kompletten Notebooks wäre ich auch dankbar
    Ich hab früher mit den Business Notebooks von HP gute Erfahrungen gemacht.

    Wie auch immer, auf jeden Fall würd ich keine Home-Geräte kaufen

  9. #9
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Ich hab früher mit den Business Notebooks von HP gute Erfahrungen gemacht.

    Wie auch immer, auf jeden Fall würd ich keine Home-Geräte kaufen
    Vorsicht!!! Einige Treiber von HP vertragen sich nicht mit Treibern von Siemens.
    Bekanntes Beispiel ist der Tastatur-Treiber von HP und der virtuelle von WinCC Flexible!
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Krumnix für den nützlichen Beitrag:

    FvE (30.07.2013)

  11. #10
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    leider komme auch ich nicht um Virtualisierung herum, bestimmte, sehr alte Programmiersysteme laufen ab Windows NT nicht. Insofern ist es eigentlich gleich was auf der Kiste läuft, Hauptsache die Virtualisierung tut es.
    Wenn ich jetzt müßte würde ich vor diesem Hintergrund Windows 7 als gute Basis ansehen. Mit viel Ram logischerweise.

    Gruß
    Mario

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Bauteil?
    Von Hardy81 im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 14:04
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 08:53
  3. Was für ein Temperatursensor ist das?
    Von Nachbar im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 20:03
  4. Was ist das für ein Gerät?
    Von lounsome im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:37
  5. Was ist das für ein Zeichen?
    Von brossi_lgs im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 11:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •