Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Thema: Bekannter hat zwei Eplan Dongles verloren, Eplan behauptet nun er müsse neu kaufen

  1. #31
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hmm, ich sehs so:

    der Kumpel des TE hat auch die Rechte zur Nutzung der Software gekauft, und nicht ein Stück Dongleblech im Wert von 50k€. Von daher denke ich, er hat noch irgendwelche Rechte... Kann natürlich alles in den AGB ausgeschlossen sein... Aber i.O. wäre das m.M. nicht.

    So, und jetzt ist gut

  2. #32
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    ein Stück Dongleblech im Wert von 50k€.
    jetzt lass mal die 50K€ weg, das ist irgendein Fantasie Preis oder es waren etwas mehr als 2 Lizensen.

  3. #33
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Nur meiner Meinung nach ist es kein Geschäftsgebaren, wenn man einem Geschäftspartner pauschal erstmal kriminelle Energie unterstellt...
    Wenn ich irgendwo ein Auto mieten will, dann muss ich auch meinen Lappen vorzeigen, um nachzuweisen, dass ich fahren darf. Meiner Meinung nach hat so etwas nichts mit einer Unterstellung von krimineller Energie zu tun, sondern ist eine ganz einfache Absicherung. Sonst könnte ja jeder kommen und behaupten, er hätte den Dongle verloren und Eplan verschenkt Lizenzen ohne Ende... "kulanzhalber" versteht sich.
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  4. #34
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Eure Vergleiche sind doch alle irgendwie seltsam.... Auto weg, SPS weg... machen wir es weniger abstrakt.

    Wenn ich beim Geldautomaten 1000€ abhebe und ich verliere kurz danach meine Geldbörse (oder wird geklaut) dann ist das Geld weg. Ich kann dann nicht zur Bank gehen und mir auf Kulanz neues geben lassen. Und das obwohl der Materialwert nur ein paar Cent beträgt. Das Geld ist weg ODER es nutzt ein anderer. Das gleiche wie mit dem Dongle. Der Dongle ist weg ODER es nutzt ihn ein anderer. In beiden Fällen hat derjenige Pech gehabt.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  5. #35
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Jo, naja er müsste schon glaubwürdig belegen, dass die Dongles jetzt kein anderer nutzt.

    Beim Geld ist das auch so, wenn ich nachweisen kann, dass die Scheine z.B. verbrannt sind und sie somit kein anderer nutzen kann, bekomme ich in der Tat neue von der Zentralbank.

    Gruß.

  6. #36
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Jo, naja er müsste schon glaubwürdig belegen, dass die Dongles jetzt kein anderer nutzt.

    Beim Geld ist das auch so, wenn ich nachweisen kann, dass die Scheine z.B. verbrannt sind und sie somit kein anderer nutzen kann, bekomme ich in der Tat neue von der Zentralbank.

    Gruß.
    Wenn du 2 kaputte Dongle bei Eplan ablieferst bekommst du bestimmt auch 2 neue. Und beim verbrannten Geld reicht es aber nicht eine Kiste Asche bei der Bank abzuliefern
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (12.09.2013)

  8. #37
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Jo, naja er müsste schon glaubwürdig belegen, dass die Dongles jetzt kein anderer nutzt.

    Beim Geld ist das auch so, wenn ich nachweisen kann, dass die Scheine z.B. verbrannt sind und sie somit kein anderer nutzen kann, bekomme ich in der Tat neue von der Zentralbank.
    Genau am Nachweis von irgendwas krankt es, es gibt jetzt nur 2 Möglichkeiten:
    Die Dinger hat wer geklaut oder nicht. Das müsste dann auch förmlich bei den Grünen oder Blauen zur Anzeige gebracht werden.
    Solange die nur in irgend einer dunklen Ecke rumliegen, mit der Erklärung "Ich war beim Umzug zu dämlich auf meine Dongles aufzupassen" sehe ich nicht warum Eplan das interessieren sollte,
    zumal hier die jetzige Verwendung der Dongles weder nachzuweisen ist, noch irgendjemand irgendetwas guten Gewissens bestätigen kann.

    Und zum Geld:
    http://www.n-tv.de/ratgeber/Geld-wir...le3316336.html
    Auch das ist alles andere als einfach, ganz besonders wenn nur noch wenig bis gar nichts mehr vom Schein übrig ist, so richtig problemlos ist es nur bei Scheinen die noch >50% vorhanden sind.

    Von Siemens war hier ja auch schon die Rede:
    Auch Siemens macht das nicht einfach so, sondern nur wenn man denen wenigstens eine plausible Story auftischen kann, sobald da Unstimmigkeiten erkennbar sind, hast du auch da verloren.
    Ich weiß nicht wie der/die Hotline-MA reagieren würde, wenn ich sage: "ich finde seit dem Umzug die Software-Schachtel nicht mehr".

    Und Abschließend:
    Egal welche Software mit Dongle man verwendet, und im CAE Bereich sind das eine Menge, es ist überall das gleiche Problem.

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (12.09.2013 um 17:55 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. #38
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.493
    Danke
    1.142
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Es gibt div. Hersteller bei denen bei Verlust des Eigentumsnachweises ein Neukauf fällig ist. EPlan ist da kein Einzelfall.
    Da in Deutschland Software eine "normale" Ware ist die vom Käufer weiterverkauft werden darf, ist dies eben die Folge.
    Klauseln, die dies einschränken, sind nur sehr schwer durchsetzbar. Dazu gibt es inzwischen schon genügend Urteile.

    Es gibt Leute, die legen ihre Dongels in einen Safe, bohren ein Loch durch und legen ein USB-Kabel rein

    Gruß
    Dieter

  10. #39
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen

    Es gibt Leute, die legen ihre Dongels in einen Safe, bohren ein Loch durch und legen ein USB-Kabel rein
    Wenn man da so eben ein Loch reinbohren kann, würde ich diesen auch den Dongel nicht anvertrauen.

  11. #40
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.493
    Danke
    1.142
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Wenn man da so eben ein Loch reinbohren kann, würde ich diesen auch den Dongel nicht anvertrauen.
    Ist auch nicht unbedingt als sicherer Diebstahlschutz gedacht. Es geht darum, dass niemand einfach mal so nen Dongle auf Montage mitnimmt oder wenn der Rechner getauscht wird, der Dongle vergessen wird.
    Es ist nur ein simpler Möbeltressor (nicht mit Zahlenschloss). Da bist du mit jeder Flex in 30s drin.
    Früher wurde ein USB-Kabel durch ein Slotblech in den Rechner gelegt und der Dongle dann innen im Rechner "versteckt". Aber bei Notebooks geht das halt schlecht.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 08:03
  2. Verkaufe EPLAN P8 V2.1 mit EPLAN 5.70 Professional
    Von Alfred-M im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 17:47
  3. Suche Buch Eplan 8 und Eplan 5
    Von waldy im Forum Suche - Biete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 11:44
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 10:50
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 16:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •