Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Thema: Tebartz-van Elsts

  1. #31
    Avatar von Solaris
    Solaris ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Also mich stör es 0% wenn die Kirche ihr Geld verbrennt.
    Das Geld bekam die Kirche vom Staat, also unser aller Steuern! Das kann uns nicht egal sein was damit passiert!

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Die sich im Augenblick ärgern sind ja nur sauer weil Sie selber keine dubiosen Geschäfte machen können mit der Kohle.
    Diesen Satz kannst du dir dorthin stecken wo bei dir die Sonne nie hinscheint! Deine Aussagen sind kurzsichtig und sozialidiotisch!

  2. #32
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Also mich stör es 0% wenn die Kirche ihr Geld verbrennt.
    Die sich im Augenblick ärgern sind ja nur sauer weil Sie selber keine dubiosen Geschäfte machen können mit der Kohle.
    Komisch das erst alle schreien nachdem schon 30 oder mehr Millionen ausgegeben wurden.........
    Limburg ist nicht der erste Bischofssitz der 30 Millionen kostet.
    Der Neubau in Rothenburg war auch kaum billiger. Allerdings waren hier alle Kosten transparent und der dortige Bischof hat sich keine Luxuswohnung bauen lassen.

    Gruß
    Dieter

  3. #33
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    Das Geld bekam die Kirche vom Staat, also unser aller Steuern! Das kann uns nicht egal sein was damit passiert!
    Im Vergleich zu anderen Steuerverschwendungen ist das Kinderkram

    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    Diesen Satz kannst du dir dorthin stecken wo bei dir die Sonne nie hinscheint! Deine Aussagen sind kurzsichtig und sozialidiotisch!
    Muss das denn sein .... sofort mir sagen ich soll mir was in den Arsch stecken ....... immer auf die kleinen ......

  4. #34
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    Das Geld bekam die Kirche vom Staat, also unser aller Steuern! Das kann uns nicht egal sein was damit passiert!7

    Diesen Satz kannst du dir dorthin stecken wo bei dir die Sonne nie hinscheint! Deine Aussagen sind kurzsichtig und sozialidiotisch!
    Gut dass es solche kluge Leute wie dich gibt, die das komplette soziale Umfeld und die Aufgaben alle sozialen Einrichtungen in unserem Land kennt und nach seinen Ansichten umbauen will.

    @UniMog nimm´s leicht, der will doch nur spielen oder hält die Zeitung mit den 4 großen Buchstaben für die Bibel


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (16.10.2013)

  6. #35
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    John Galibratith, amerikanischer Nationalökonom (1908 - 2006)
    ...
    Es liegt in der Natur des Kapitalismus, dass es periodisch
    zu Ausbrüchen des Wahnsinns kommt.
    ...
    Bei der Frage was hat ein Bischoff mit Kapitalismus zu tun,
    es sind sehr große Arbeitgeber und in Paderborn sogar mit
    eigener Bank.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Zitieren Zitieren Weise Worte (weil es gerade passt)  

  7. #36
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    ............
    image.jpg
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Zitieren Zitieren Fun zum Feierabend (Weil es gerade passt)  

  8. #37
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Und immerhin hat es den Handwerksbetrieben in der Region ..... ein paar Aufträge beschafft......... Also gut für den Binnenmarkt
    Das ist besser als die Kohle außer Land zu bringen ....... ....... langsam wird der nette Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst sympathisch

  9. #38
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (16.10.2013),himbeergeist (18.10.2013),UniMog (16.10.2013)

  11. #39
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Für die achsoguten Mitglieder, einmal so ein paar Hinweise:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Moralapostel
    http://de.wikipedia.org/wiki/Anstand
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ehrlichkeit
    http://de.wikipedia.org/wiki/Klugschei%C3%9Fer

    Mich wundert, dass es doch so viele gibt die keine anderen Probleme haben.
    Ich habe andere Probleme und bin froh, dass ich andere Dinge als wichtig erachte.
    Noch ein Tipp:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mitleid
    und Schopenhauer ist auch ein gutes Stichwort.

    Mensch eure Sorgen möchte ich haben.
    Wollt ihr meine?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  12. #40
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dieter Nuhr:
    "Immerhin hat er kein Kinderzimmer eingeplant!"
    Gruß Approx
    Geändert von Approx (17.10.2013 um 09:04 Uhr)
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  13. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Approx für den nützlichen Beitrag:

    Aventinus (17.10.2013),Blockmove (17.10.2013),FvE (17.10.2013),rostiger Nagel (17.10.2013)

Ähnliche Themen

  1. RLO van timer lesen mit libnodave
    Von Ruud im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 10:26

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •