Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: SPS zum Lernen: WAGO, S7, Beckhoff ?

  1. #1
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Noch eine Frage...

    ich will ins Thema SPS-Welt einsteigen und jetzt habe ich daneben mit Antriebssteuerung experimentieren. Zur verfügung habe ich elektro-Motorensteuerung über CANopen.

    Dazu wollte auch einfach zum Einstieg in SPS-Welt durch verschiedene Experimente (Experiemntierhardware werde ich selbst kaufen und basteln DI/DO, AI/AO, verschied.Sensore) schaffen.

    Ich habe mich schon fast für WAGO (auf Basis 750-8203) entschieden.

    Was ich gehört habe: WAGO spezialisiert sich eher auf Gebäudeautomation, aber ist relativ billig und ziemlich benutzerfreundlich und Anfänger-sicher. Über technische Support von WAGO kann ich nur gutes bis jetzt sagen.
    Simulieren Testen mit CODESYS2.3 gefällt mir besser, als mit STEP7, weil dort mehr instrumenten (Knöpfe, Scope....) vorhanden sind, und S7 hat kein Oscilloscop zur Simulation - und ich werde das benötigen (also dann ein Oscillloskop noch kaufen, was die Tasche schlägt).

    Ich werde in Aussicht eine Job/Einstellung suchen und daher wollte ich die SPS-Technik erlernen (dabei auch Bus-Technik), welche am öftestens auf dem Arbeitsmarkt gefragt ist. Aus anderen Seite - ich kaufe SPS und Hardware aus eigener Tasche (ich habe gespart um das zu kaufen) daher wenn ich schon investiere - muss ich mich das in für mich richtige Richtung tun.


    Mit WAGO habe ich bisschen mehr auseinandergesetzt obwohl auch nicht viel.

    SPS Beckhoff - von Seite des Benutzer sieht sehr verwandt zu WAGO. In einem Unternehmen habe ich gesehen, dass Motorensteuerung mit SPS Beckhoff gesteuert wird. Man hört oft auch die Name und programmiert mit CoDESYS ?
    Ist Beckhoff dafür besser als WAGO (hauptSchwerpunkt Gebäudeautomation?) geeignet?


    Siemens: S7 ist verbreitet, und wird benutzt beim Namhaften Kunden, grossunternehmen. Ist Teuer. Damit habe ich sehr kleine Erfahrung, nur Paar mal gesehen und einfache Experimente mit CPU 312 und AI. Arbeitsagentur unterstützt Schulungen hauptsächlich für SPS Siemens. Der Weg, technische Support zu bekommen ist nicht einfach und nicht schnell.

    Eigentlich, tendiere ich eher zum WAGO, weil ich damit bekannter, billiger und Benutzerfreundlich anlernen kann.
    Gegen WAGO - Fokus auf Geb. Automation. Und ich will mein Einsatzgebiet auf dem ARbeitsmarkt nicht nur auf Gebäude. Automation verringern. Je, ich kann vorstellen, WAGO in verschiedenen Bereichen, auch Motorensteuerung einsetzen zu können. nur wird es immer betönnt, WAGO- für Gebäudeautomation.

    Was denkt ihr, sind diese Unterschiede nur Klang? Was meint ihr: ist überhaupt in dem Fall der SPS-Hersteller relevant oder besser fürs Lernen - billigere und einfachere SPS kaufen, erste Erffahrung sammeln und dann werde ich in SPS von anderen Firmen bei Betribl.Bedarf schnell einsteigen können?
    Zitieren Zitieren SPS zum Lernen: WAGO, S7, Beckhoff ?  

  2. #2
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Logik ist überall das selbe. Die Programmierung von Wago und Beckhoff erfolgt mit Codesys, welches kostenlos ist. Außerdem programmiert man hier nach IEC Norm.
    Siemens und Vipa werden meistens in großen Betrieben eingesetzt. Ist aber von der Programmierung ganz eigen, wird jetzt mit dem neuen TIA Portal aber auch mehr in Richtung IEC Norm.
    Ich würde dir entweder zu Wago raten, oder zu Siemens S7 1200 jeweil zum Starterkit, da hier alles dabei ist.

    Gruß Daniel

Ähnliche Themen

  1. SPS mit Siemens S7 oder mit Beckhoff lernen ??
    Von Kaog im Forum Stammtisch
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 12:07
  2. SPS mit Siemens S7 oder mit Beckhoff lernen ??
    Von Kaog im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 07:04
  3. SPS lernen mit siemens s7 oder Beckhoff ??
    Von Kaog im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 07:04
  4. USB-SPS für Studenten zum Lernen
    Von slori im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 11:12
  5. Hat jemand eine Beckhoff Twincad Anwendung zum Lernen
    Von F.F im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 00:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •