Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Bitcoins

  1. #21
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  2. #22
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Wie soll man solche Informationen bewerten?
    http://de.finance.yahoo.com/nachrich...114807070.html

    Also ist habe doch gern mein Geld in der Hand


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #23
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    tja was mt gox abzieht ist der hammer, das ist groß angelegter Diebstahl...

    aber ich habe ab "geht die Abwärtsspirale um die Kryptowährung weiter" aufgehört zu lesen - den spruch habe ich die letzten Monate oft gesehen und er hat nie der warheit entsprochen...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #24
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Ich muss das zur Feier des Tages mal wieder ausgraben...

    Die Tulpenblase will einfach nicht platzen...
    Je mehr sich die armen Banker darüber aufregen, je weiter steigt der Kurs. Vermutlich sind wir heute Abend auf 13.000€.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  5. #25
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.612
    Danke
    431
    Erhielt 300 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus,

    ja, gerstern kam erst ein Bericht von jemand, der vor ein paar Jahren einige Bitcoins auf seiner Festplatte hatte und
    diese dann samt PC entsorgt hat ( weil fast nix wert ).

    Heutiger Wert 50 mio € => 50.000.000,00 € <=

    HauHauHau
    Mit Grüßen

    Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück macht - er könnte Anlauf nehmen!

  6. #26
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.612
    Danke
    431
    Erhielt 300 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Kann sein, dass es dieser hier war:

    https://www.welt.de/vermischtes/arti...uellkippe.html

    Das wären dann zum heutigen Kurs 7500 * 13.000 = 97.500.000,00 €
    Mit Grüßen

    Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück macht - er könnte Anlauf nehmen!

  7. #27
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Solche Geschichten gab es früher häufiger.
    Das Zeug war ja nix wert. Da haben irgendwelche Nerds tonnenweise BTC in den Chats hin und her geschoben und damit gespielt. Irgendwann hat einer mal ne Pizza für 4000BTC bekommen. Soweit ich weiß hat damal der Bitcoin das erste Mal einen gewissen Gegenwert bekommen. 1 Pizza = 4000BTC.

    Theoretisch wird es mal 21Mio BTC weltweit geben. Aufgrund der unmengen die (unwiederbringlich) verloren gegangen sind wird sich die Weltbevölkerung wohl zukünftig um deutlich weniger als 20Mio streiten...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  8. #28
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Naja man kann damit zumindest sein Haus nett heizen. Kollege mint Bitcoins mit 40 Stück Geforce 1070er Grafikkarten.



    Sieht zumindest geil aus. Ich bin aber zuwenig Risikofreudig um an solchen Spielchen teilzunehmen. Leider.

  9. #29
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.612
    Danke
    431
    Erhielt 300 Danke für 253 Beiträge

    Standard



    Hast du schon mal die Firmen gesehen, die dass im großen Stil machen ( irgendwo im nichts mit mehreren Hallen und mit eigenen Kraftwerken )

    ASIC-Mining-640x353-640x353.jpg

    Wahnsinn
    Mit Grüßen

    Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück macht - er könnte Anlauf nehmen!

  10. #30
    Registriert seit
    21.04.2017
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Solche Geschichten gab es früher häufiger.
    Das Zeug war ja nix wert. Da haben irgendwelche Nerds tonnenweise BTC in den Chats hin und her geschoben und damit gespielt. Irgendwann hat einer mal ne Pizza für 4000BTC bekommen. Soweit ich weiß hat damal der Bitcoin das erste Mal einen gewissen Gegenwert bekommen. 1 Pizza = 4000BTC.

    Theoretisch wird es mal 21Mio BTC weltweit geben. Aufgrund der unmengen die (unwiederbringlich) verloren gegangen sind wird sich die Weltbevölkerung wohl zukünftig um deutlich weniger als 20Mio streiten...
    Verstehe ich nicht, ich dachte immer BitCoin wäre eine verteilte, verschlüsselte Datenbasis - Blockchain. Das heißt, man kann seine BTC gar nicht verlieren, ohne dass die gesamte Datenbasis Blockchain kompromitiert, d.h. unbrauchbar wird. Bei solchen Meldungen gehe ich daher immer von Fakes aus. Man kann immer alle jemals gemachten Transaktionen aus der Blockchain auslesen und damit auch einem Konto/Besitzer zuweisen. Wenn man halt seinen PrivateKey verliert, okay das ist dann blöd. Sollte man sich vielleicht aufschreiben. Ein weiteres Problem mit der Währung ist, dass die Menge der Transaktionen extrem beschränkt ist (weil das minen neuer hash keys immer schwieriger wird, je länger die Blockchain ist), und je mehr Transaktionen stattfinden, desto länger wird die Blockchain. Das ganze wird irgendwann nicht mehr mit vernünftigem Aufwand zu betreiben sein. Vermutlich platzt die Blase, wenn keine Transaktion mehr möglich ist, weil der dafür notwendige hash key in der Herstellung teurer als der Gegenwert einer durchschnittlichen Transaktion ist.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •