Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: Instandhaltungssoftware Empfehlungen??

  1. #11
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    @MeisterL ... so wie ich das sehe, hat hucki gerade
    eine Einladung ausgesprochen ...
    Falsch kombiniert :
    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Einige unserer Kunden nutzen seit längerer Zeit die Software Wartman.

    Allerdings kann ich mir kein Urteil über die Software erlauben.



    Ich könnt' höchstens mal nach den Erfahrungen fragen. Vlt. seh' ich sie sogar nächste Woche auf der Messe.

  2. #12
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    618
    Danke
    35
    Erhielt 121 Danke für 110 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Möchte euch meine Erfahrung aus der Instanthaltung (den Jungs Vor Ort ) mal schreiben.
    Wir setzen seit einigen Jahren SAP ein. Möchtest du nicht hab ich gelesen. Geht auch nur ums Prinzip.
    Account - haben in jeder Schicht mindesten 3 Leute
    Über Kosten kann ich wenig sagen. Was sich deutlich verbessert hat, sind die Stillstandszeiten wegen Ersatzteilsuche. Dies setzt natürlich einen sehr gepflegten Materialstamm vorraus. Bei 500 Anlagen schon eine sehr anspruchsvolle Aufgabe.
    Wiederkehrende Störungen lassen sich schnell analysieren und grundsätzlich Beheben. Ein grosser Vorteil gegenüber Papierbücher.
    Kostensenkung tritt meiner Meinung auch in der Ersatzteilhaltung auf. Da jetzt genau feststeht welches Teil wie oft kaputt geht und dadurch in welchen Mengen bevorratet werden muss.
    Akzeptanz - naja. Ist ein wachsender Prozess.

    So ein System lebt von der Mitarbeit jedes einzelnen. Wenn du nicht überzeugen kannst, bringt es keinen Nutzen.
    Grüsse Holger

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu holgermaik für den nützlichen Beitrag:

    MeisterLampe81 (12.01.2014)

  4. #13
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    So eine Instandhaltungssoftware muss gut funktionieren um den laufenden Betrieb nicht zu stören. Bei der Firma wo ich aktuell arbeite nutzt die Technologie von der Firma DHC Group und ist eigentlich ziemlich zufrieden. Die Kosten werden erst mit der Zeit geringer, aber man sieht schon einen Nutzen davon.

    Grüße

    Bernd
    Do it, dont try it.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Togamo für den nützlichen Beitrag:

    MeisterLampe81 (12.01.2014)

  6. #14
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    627
    Danke
    26
    Erhielt 64 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Also bei uns ist das System noch nicht ganz fertig. Bzw wird es sicher auch nie. Zzt haben 3 Leute aus der Technik zugriff auf die Datenbank. Kommen aber noch drei dazu und das sind dann bei uns schon alle. Zusätzlich Asi der GF, Produktionsleitung, QM etc. Aber die idr nur lesend.
    Aufträge bearbeiten kann jeder. Anlegen nur ein Mitarbeiter und ich.
    Es ist schwer die Leute dafür zu begeistern vorallem weil das System ja mitdenkt und man nicht viel Freiraum hat was das mal vergessen angeht. Es wird langsam. Es ist sehr viel Arbeit das ganze zu Pflegen und es tauchen jeden Tag neue Dinge auf die noch geändert oder eingepflegt werden müssen. Aber gerade die kleinen Wartungen die gerne mal vergessen wurden werden nun gemacht da jeder Mitarbeiter sofort gepackt werden kann wenn sich herausstellt das würde nicht gemacht. Bei unserem alten System war das nicht wirklich nachzuvollziehen jetzt schon. Was auch hilfreich sein kann (hatten den Fall noch nicht) das gezielte wiederfinden einer gleich gelagerten Störung. Alla wie war das noch mal...
    Alles in allen ist das ein sehr schwerer und Zeitfressender Prozess aber ich für meinen Teil muss sagen es lohnt sich alle Male und erleichtert das Leben. Vorallem in einem Audit gibt einem das schon ein Gefühl von Sicherheit.
    Auch haben wir mit der Nutzung der Software ein Lagersystem eingeführt was die Wartung dahingehend erleichtert hat das es feste Plätze gibt wo das "Zubehör" zur Wartung steht und ich weiß wieviel ich benötige oder min Vorrat haben muss.
    In diesem Sinne erstmal ein schönes We und bei Fragen nur zu.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Dr.MirakulixX für den nützlichen Beitrag:

    MeisterLampe81 (12.01.2014)

  8. #15
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    25
    Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo

    hatte in meinem alten Laden Mal eine DEMO von

    http://www.magplan.de/maschinen-instandhaltungssoftware.html

    im Einsatz.
    Mit ein bischen Vorüberlegungen liesen sich die Anlagen/Maschinen/Geräte ganz gut und strukturiert verwalten. Das Ganze war aber dann unseren Chefs zu aufwändig (bis zum nächsten Audit!!!)

    Hab gerade gesehen, dass es da jetzt auch eine Light-Version gibt.

    Gruß

    Reini

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu sps_ike für den nützlichen Beitrag:

    MeisterLampe81 (12.01.2014)

  10. #16
    Avatar von MeisterLampe81
    MeisterLampe81 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    503
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Danke für die vielen Anregungen..

    @hucki: Wartmann sieht sehr interessant aus. Die bieten auch Giessereisoftware an. Die haben also anscheinend Ahnung von "meiner" Brache..
    Habe mir mal die Demo runter geladen. Werde die Tage mal schauen..

    @Dr.MirakulixX: Danke für die Ausführungen. Ich wollte das eigentlich so machen, das jeder Instandhalter Zugriff hat und seine Störungen selber einträgt. Wir gucken dann halt nur mal drüber. Lagerplätze sind bei uns ganz gut verwaltet.. bis auf wenige Ausnahmen findet man die Ersatzteile relativ schnell..

    @Gerhard B: Es gibt Leute, die können sich uuuuuuuunglaublich unbeholfen anstellen. Ich habe nicht vor die Tipse dieser Leute zu sein.. machmal hilft da leider nur leichter Druck..

    Gruß
    MeisterLampe81
    So viel Technik und nur Probleme!!

  11. #17
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MeisterLampe81 Beitrag anzeigen
    @hucki: Wartmann sieht sehr interessant aus. Die bieten auch Giessereisoftware an. Die haben also anscheinend Ahnung von "meiner" Brache..
    Habe mir mal die Demo runter geladen. Werde die Tage mal schauen..
    Unsere Kunden incl. dem, der nicht in der Referenz erwähnt ist, sind auch alles Gießer.

  12. #18
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Hallo MeisterLampe81

    Sorry, aber ich habe erst heute wieder in diesen Thread geschaut.

    Ja wir haben die Software im Einsatz.
    Ich finde sie gut, da sie einfach zu konfigurieren ist und auch der Preis stimmt.
    Frag doch da mal an, und lass den Vertriebler kommen.
    Kostet nix und Du kannst hinterher sagen, ob sie auch für Deine Zwecke geeignet ist
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu AUDSUPERUSER für den nützlichen Beitrag:

    MeisterLampe81 (13.01.2014)

  14. #19
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    falls Du Dir mehrere Sachen anschauen willst, vielleicht noch das hier:

    http://www.pcsoft.de/de/zedas-loesun...instandhaltung

    nähere Infos hab ich zwar nicht, aber den Vertriebler kannst Du Dir ja mal unverbindlich kommen lassen.

    Gruß.

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    MeisterLampe81 (13.01.2014)

  16. #20
    Avatar von MeisterLampe81
    MeisterLampe81 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    503
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Antworten..

    Habe heute ein paar Anbieter zwecks Produktvorstellungen kontaktiert. Ich halte euch auf dem laufenden, ob bzw. für wen wir uns entscheiden und warum..

    P.S. Meine in #1 genannten Anforderungen sind anscheinen bei fast allen Standart.. Jetzt heißt es Vergleich der "Zusatzfunktionen", sowie Benutzerfreundlichkeit und natürlich des Preises..


    Gruß
    MeisterLampe81
    So viel Technik und nur Probleme!!

Ähnliche Themen

  1. Antiebshersteller: Support, Empfehlungen
    Von automations im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 19:30
  2. Erfahrungen mit Schulungszentren Empfehlungen
    Von Paddy1282 im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 12:02
  3. Instandhaltungssoftware (webbasierend?)
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 16:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •