Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Ausnahmesituation, wie weiter?? Mitarbeiter Lvl Vollidiot von Steuerung verbannt!!

  1. #21
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das es etwas bringt jetzt noch einen dritten (fremden) mit ins Boot zu
    holen.
    na na na............

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Nach meine Erfahrung hilft es nicht eine weitere Programmierer einzuholen. Bei mehrere Programmierer vervielfacht den Arbeit sich weil man muss alles koordinieren und abklären.
    nicht weitere .......... nur einen

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Was mich jedoch interessieren würde ist, warum für eure kritischen Verriegelungen keine Sicherheitstechnik eingesetzt wird? Ich lese hier etwas von tonnenschweren Teilen und von möglichen Schäden im sechstelligem Bereich. Das kann man doch nicht mit einer Standard-SPS machen? Und auch nicht mit einem noch nicht so ganz bewährten Programmierer?
    100% ACK

    Also solange man noch so viel Zeit hat hier einen Roman zu schreiben kann es nicht schlimm sein.........
    Sonst hab ich die Lösung...... PN mit Telefonnummer und alle Probleme sind gelöst.

  2. #22
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    171
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Also ganz so schlimm kann die Lage ja nicht sein.
    Wenn Du noch Zeit hast hier rumzuheulen und solch lange Beiträge zu tippen.

    Jetzt frag mal den Chef was es ihm Wert ist, wenn du die Anlage alleine zu laufen bringst.
    Wenn die Kohle auf Deinem Konto ist, Arschbacken zusammenkneifen und durch.
    Du schaffst das und wir drücken Dir die Daumen

  3. #23
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    386
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Folge diese Diskussion auch mit Interesse.
    Auch ich war auch in vergleichbare Situationen.

    Als goldene Regel sage ich dazu : Melden zu dein Chef macht frei

    Schon ein paar mal gesagt hier, wie willst du sonnst deine Konzentration halten um es Projekt zu ende zu bringen.

    Was ich als Frage hab :

    Wie dokumentiert ihr die Inbetriebnahme?

    Wir protokollieren jedes Signal, Antrieb, Messung ,Verriegelung und jede Test. Und so weiter.
    und wir führen Berichte.

    Natürlich sollte man auch vorne anfangen und hinten aufhören. Nicht in die Mitte anfangen.

    DVH
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  4. #24
    Avatar von Koch
    Koch ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Baden
    Beiträge
    71
    Danke
    43
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Also solange man noch so viel Zeit hat hier einen Roman zu schreiben kann es nicht schlimm sein.........
    Sonst hab ich die Lösung...... PN mit Telefonnummer und alle Probleme sind gelöst.
    Also ganz so schlimm kann die Lage ja nicht sein.
    Wenn Du noch Zeit hast hier rumzuheulen und solch lange Beiträge zu tippen.
    Das muß ich mit wohl anhören, gestern war ein bißchen rumheultag...
    Heute muß ich wieder angreifen...
    in der Küche gibt es Zopf

  5. #25
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    171
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von de vliegende hollander Beitrag anzeigen

    Als goldene Regel sage ich dazu : Melden zu dein Chef macht frei




    Wir protokollieren jedes Signal, Antrieb, Messung ,Verriegelung und jede Test. Und so weiter.
    und wir führen Berichte.
    Genau so ist es.
    Alles sauber dokumentieren und an den Chef melden.
    Anschliessend entspannt zurück lehnen, den Kaffee schlürfen und warten was sich ergibt.
    Der Chef bekommt mehr Geld als Du, weil er in der Verantwortung ist, solche Probleme zu lösen.

    Wenn er möchte dass Du das Problem lößt, erst mal über Prämie unterhalten.
    Für Geld machen wir alles, und wenn Oral... verlangt wird, gut es gibt ja noch Subunternehmer

  6. #26
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Wenn Termindruck und tatsächlich ein neuer Programmer kommt mal über 2 Schicht mit Überschneidung nachdenken.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  7. #27
    Avatar von Koch
    Koch ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Baden
    Beiträge
    71
    Danke
    43
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    de vliegende hollander
    Natürlich sollte man auch vorne anfangen und hinten aufhören. Nicht in die Mitte anfangen.
    Klar, Looptest habe ich ja auch Anfang letzte Woche gemacht, obwohl der schon gemacht hätte sein sollen, dafür haben wir nat auch entsprechende Protokolle.
    Für die Prozeßfunktion haben wir normalerweise auch so GMP-Bibel-Testprotokolle, da wir meist für die Pharma herstellen. Nur diese Anlage ist für Lebensmittelindusrie, da gibt es dann eine abgespeckte Version.
    Meist testen wir aber die Funktionen selbst, bevor wir die Testprotokolle abarbeiten...

    Heute habe ich das Steuerungsprogramm aufgeräumt hab fast alles rausgeschmissen was der Kollege fabriziert hat. Der hat sogar bewährte Bausteine von mir "optimiert" zu Sprünge-Timer Programmierung, welche sich manchmal mit der Realität verpassen...
    Außerdem hat er wohl auch die EA-Symbolik nochmal aus ner Excel importiert, ohne nachher zu schauen ob das denn hinhaut. Hab zum Glück seine Fehlersystematik erkannt und es wieder hingebogen.
    Müßte also wieder zu 98% passen, ohne das wir den Looptest wiederholen müssen. Hab mal nen Plan gemacht wie ich vorgehe, was ich noch zu proggen hab und in welcher Reihenfolge ich das mache. Den Demontagemodus will ich unbedingt noch morgen fertigkriegen. Spätestens um 22h ist dann aber Schicht im Schacht...

    Doch das Wichtigste ist mir momentan das ich morgen das Programm so weit hab, das ich sicher bin, das nirgendwo noch unbeabsichtigte Steuerbits stehen können. Dann kann ich mal das ganze Programm aufspielen, ohne das irgendwas unbeabsichtigt was tut... bis dahin hab ich die Maschine stillgelegt.

    Sinix schrieb:
    Wenn Termindruck und tatsächlich ein neuer Programmer kommt mal über 2 Schicht mit Überschneidung nachdenken.
    Ohne Kenntnis der Maschine tut an der keiner was.

    Nächste Woche krieg ich tatsächlich einen, der die Visu/Hochsprachenseite übernimmt, aber natürlich muß ich ihn anleiten was wieso warum, immerhin verspreche ich mir was von seinem Fachwissen auf dem Gebiet, der scheint gut zu sein... Hoffe nur er kriegt keinen zu großen Schreck wenn ich ihm von dem sportlichen Zeitplan erzähle... Immerhin hat der Kunde ein Einsehen und alles wurde um 2 Wochen verschoben...

    Schonmal vielen Dank an alle Beteiligten. Hat mir geholfen meine Gedanken zu ordnen...


    Gruß Koch
    in der Küche gibt es Zopf

  8. #28
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    171
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Berichte aber auf jeden Fall, wie die Sache ausgegangen ist.
    Interessantes Thema

  9. #29
    Avatar von Koch
    Koch ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Baden
    Beiträge
    71
    Danke
    43
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    wollte nur mal ein Lifebit absetzen...
    Der temporäre Kollege ist genau das was ich brauche, ein Hochsprachenheini der Realismus mitbringt, was will man mehr.
    Also kurz gesagt es geht wieder vorwärts... naja der ganz normale Wahnsinn, man verspricht 2 Wochen und schaut das man es hinkriegt...

    Danke für die Tips und das zuhören... ihr seid alle liebe kleine.... Blackboxes...

    Gruß Koch
    in der Küche gibt es Zopf

  10. #30
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Koch Beitrag anzeigen

    Danke für die Tips und das zuhören... ihr seid alle liebe kleine.... Blackboxes...
    Ist ja auch Valentinstag, hab gehört da hat man sich lieb, selbst Blackboxes.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

Ähnliche Themen

  1. S7-1200 - Wie geht es weiter nach..........
    Von Tubbi im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 18:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 15:29
  3. PC-Steuerung - aber wie?
    Von DerPalit im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 08:12
  4. 1ft6082 vorhanden.. wie weiter?
    Von schnappmatik im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 15:40
  5. Wie nun weiter?
    Von Gruwe im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 23:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •