Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: TIA Variablennamen Rätsel

  1. #1
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Beim TIA-Portal sind ja alle möglichen Zeichen als Variablenbezeichner möglich.

    Kleine Wochenendaufgabe:
    Stelle die Variablendefinition (FC Temp-Bereich) für folgende Zeile wieder her:

    Code:
    #"CONCAT(IN1:=#IN1, IN2:=#'\n')":=CONCAT(IN1:=#"CONCAT(IN1:=#IN1, IN2:=#'\n')",IN2:=#"''");
    Zitieren Zitieren TIA Variablennamen Rätsel  

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    ducati (11.04.2014),PN/DP (11.04.2014)

  3. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Gerade heute habe ich hier gedacht "oh Gott, wie kann man eine Variable nur *1) nennen - und wie kann TIA sowas zulassen?"
    Von welchem iLevel des durchschnittlichen 10-Minuten-Automatisierers geht Siemens eigentlich aus? Vom gleich niedrigen wie bei durchschnittlichen Smartphone-Nutzern, die man auf gar keinen Fall mit Das-geht-nicht-Meldungen oder nützlichen Zusatzinformationen überfordern darf?

    Wenn wir gerade dabei sind: darf man in dem TIA tatsächlich auch Punkte in DB-Variablennamen verwenden, wie Hellebarde hier schreibt?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #3
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Es gehen so gut wie alle Zeichen als Bezeichner, auch nur Ziffern. Darum musste wohl auch das #-Prefix eingeführt werden, weil das Programm sonst nicht mehr übersetzbar gewesen wäre.

    Bin mal gespannt an welchen Stellen es hakt wenn man das wirklich ausnutzt. Bin kürzlich bei Step7 noch auf ein Problem bei einem Hochrüsten eines Alt-Projekte Projekts mit Simatic Net OPC Server und teilweise Umlauten in den Bezeichnern gestoßen. Die aktuelle Version mag nämlich keine Umlaute mehr in den Bezeichnern, da war einiges umzustellen.

  5. #4
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Es gehen so gut wie alle Zeichen als Bezeichner, auch nur Ziffern.
    ...
    Bin mal gespannt an welchen Stellen es hakt wenn man das wirklich ausnutzt.
    Jo, das ist genau das Problem...

    Was ist eigentlich mit der Unterscheidung von Groß/Kleinschreibung? Wie ist das umgesetzt?

    in CFC gibt's ja den lustigen Fall, das ich verschiedene Bausteine mit TEST1 und Test1 einbauen kann... Beim AS-OS-Übersetzen kommt dann der große Knall...

    Gruß.

Ähnliche Themen

  1. Variablennamen zusammensetzen
    Von mailmir im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 21:55
  2. Geocache-Rätsel in Schaltplan
    Von markus27 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 06:07
  3. AWL Rätsel
    Von meike im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 08:12
  4. Rätsel
    Von raetseler im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:38
  5. OP 270 Rätsel
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 11:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •