Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Thema: Wie ich lernte Sicherheitssteuerung und deren Vertrieb zu hassen ;-)

  1. #21
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Bremen das Dorf mit Straßenbahn
    Beiträge
    33
    Danke
    22
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    1. Für solche Leute habe ich immer einen 42er dabei (Ring/Maul)
    2. Ist das Tor nocht nicht fertig? Oder habe ich da was überlesen?
    3. Wenn noch nicht fertig, Ausschreibung und Fachfirma ordern

    Gruß
    Andi

    (werde mal warten, mit meinem Rolltor)

  2. #22
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard

    Habe ich das richtig verstanden was da behauptet wird?
    Das ist jetzt aber mal interessant, die Gewerbeaufsicht kommt mit was und wem?
    Also es wird eine Autowerkstatt gebaut und dann kommt ein Herr von einer Firma, mit um die Tore zu bemängeln? Man jetzt wird es aber langsam ernst hier!
    Ich habe noch keinen Beauftragten der Gewerbeaufsicht gesehen der von einem Herren der Sicherheitssteuerungen, deren Namen mit P beginnt begleitet wird! Oder umgekehrt der auch noch die Gewerbeaufsicht informiert das bei einem Umbau Neubau einer Autowerkstatt Tore nicht dem Sicherheitsstandard entsprechen. Die laufen bestimmt den ganzen Tag durch die Gegend und suche Tore die nicht abgesichert sind.
    Ich werde jetzt mal sehen wer das sein sollte und wenn es sich raus stellt das es nicht stimmt, werde ich sehen was gemacht werden kann.

  3. #23
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Tja, interessant Geschichte ! - Vertriebler gehören wohl in der Tat zu den übelsten Personen, die in einem Unternehmen arbeiten. 90% rauchen, 80% stehen ständig unter Strom und 50% sind reine Psychopathen !

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Elektromanny für den nützlichen Beitrag:

    gerry_mobil (21.05.2014)

  5. #24
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Elektromanny Beitrag anzeigen
    Tja, interessant Geschichte ! - Vertriebler gehören wohl in der Tat zu den übelsten Personen, die in einem Unternehmen arbeiten. 90% rauchen, 80% stehen ständig unter Strom und 50% sind reine Psychopathen !
    So ein Quatsch

  6. #25
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Sorry, war wohl dann doch ein wenig zu übertrieben ausgedrückt - akzeptiere die gelbe Karte Sind sicher nicht alle Vertriebler so, und je höher das Verkaufslevel, je angenehmer werden sie. Dachte eher so an das typische Callcenter oder den typischen Finanzvertrieb ....

  7. #26
    bike ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Safety Beitrag anzeigen
    Habe ich das richtig verstanden was da behauptet wird?
    Das ist jetzt aber mal interessant, die Gewerbeaufsicht kommt mit was und wem?
    Also es wird eine Autowerkstatt gebaut und dann kommt ein Herr von einer Firma, mit um die Tore zu bemängeln? Man jetzt wird es aber langsam ernst hier!
    Ich habe noch keinen Beauftragten der Gewerbeaufsicht gesehen der von einem Herren der Sicherheitssteuerungen, deren Namen mit P beginnt begleitet wird! Oder umgekehrt der auch noch die Gewerbeaufsicht informiert das bei einem Umbau Neubau einer Autowerkstatt Tore nicht dem Sicherheitsstandard entsprechen. Die laufen bestimmt den ganzen Tag durch die Gegend und suche Tore die nicht abgesichert sind.
    Ich werde jetzt mal sehen wer das sein sollte und wenn es sich raus stellt das es nicht stimmt, werde ich sehen was gemacht werden kann.
    Jeder zieht sich den Schuh an der im passt.
    Gibt es nur ein Firma mit P?
    Hat jetzt dieser Post einen informativen Inhalt, oder ist das nur polemisch, nach dem Motto:
    Alle anderen sind schlecht nur wir sind gut?

    Zur Information:
    Der Herr von der Aufsicht war hier.
    Als er die Technik nicht überblickt hat, hat er vorgeschlagen eine "Fachmann" hinzuzuziehen.
    Die Tor und die andere gesamte Technik werden durch PLC gesteuert, um für den Nutzer zu erreichen, dass keine unnötigen technischen Probleme entstehen.
    Dabei kamen diese dummen Vorgaben.
    Ich will keine hässlichen Alutore einbauen in einem schönen Denkmal. Unabhängig davon, dass ich das nie genehmigt bekommen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. #27
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Wie man jetzt an Deiner Antwort sehen kann ist es wie immer.
    Du verdrehst Tatsachen, versuchst nur zu provozieren und zu beleidigen um dann einen entsprechende Reaktion zu bekommen und dann das ganze weiter zutreiben, das ganze natürlich im Deckmantel der Anonymität des Internets. Was Dir das bringt bleibt mir unerklärlich.
    Du sprichst von Hass, aber natürlich damit man dir nichts Nachsagen kann gleich ein Zwinkern. Hass ist ein starkes Wort und fasst nicht zu überbieten, ich schreibe hier jetzt seit 2008 zu dem Thema Sicherheit, aber das hatte ich noch nicht. Du schreibst P. damit man auch zwei Firmen zur Auswahl hat. Ich gehöre zu der Gruppe von Personen die Maschinensicherheit betreuen und fühle mich hier angesprochen, es ist mir noch nicht untergekommen das so jemand über meine Kollegen oder gar mich gesprochen bzw. öffentlich geschrieben hat.
    Ich denke deine Antwort zeigt was man Dir glauben kann. Auch schreibst Du bewusst so, dass eine ganze Gruppe von Personen und Firmen als Scharlatane abgetan werden. Wie man an der weiteren Antwort des Kollegen sehen kann erreichst Du auch Dein Ziel.
    Alles Weitere überlege ich mir in Ruhe wenn mein Blutdruck wieder im Normalbereich ist.
    Ich danke aber allen mit denen ich offene und respektvolle Diskussionen führen durfte!

  9. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Safety für den nützlichen Beitrag:

    Aventinus (20.05.2014),Gerhard Bäurle (19.05.2014),Markus (19.05.2014),Matthias_VER (21.05.2014),miami (22.05.2014),RGerlach (20.05.2014),rostiger Nagel (19.05.2014),SoftMachine (19.05.2014),Tommi (20.05.2014)

  10. #28
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Zur Information:
    Der Herr von der Aufsicht war hier.
    Als er die Technik nicht überblickt hat, hat er vorgeschlagen eine "Fachmann" hinzuzuziehen.
    Die Tor und die andere gesamte Technik werden durch PLC gesteuert, um für den Nutzer zu erreichen, dass keine unnötigen technischen Probleme entstehen.
    Dabei kamen diese dummen Vorgaben.
    Ich will keine hässlichen Alutore einbauen in einem schönen Denkmal. Unabhängig davon, dass ich das nie genehmigt bekommen.
    Das, in Verbindung mit deinem Tonfall im Eingangspost ist ja wohl nur noch zum kotzen.
    Ich hätte gedacht, du bist selber Fachmann, oder solltest wenigstens Leute kennen die den Namen verdienen (hoffe ich zumindestens für deinen Brötchengeber).

    Mach halt die Risikobeurteilung / PL Ermittlung einfach selbst, dann hättest du zumindestens mal eine Grundlage worüber du dich mit dem Herrn von P. dann unterhalten kannst, es gibt auch für ein paar (mehr) Taler die entsprechenden Normen ...
    Aber nein, du warst wieder eine Faule Socke, und wolltest mit Gewerbeaufsicht und sonstigen Typen deinen Hals aus der Schlinge ziehen,
    und warst lediglich mit deren Vorschlag nicht zufrieden.
    Weil das natürlich NIE und NIMMER dein Versagen sein kann, muss jetzt halt wieder ein anderer Trottel dafür herhalten ... eigentlich schon fast wieder durchschaubar wenn nicht überhaupt deine Masche.

    Dumm ist der, der Dummes tut, und nein, das war nicht der Herr der GWA oder von P ...
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  11. #29
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    @bike
    das was du hier abgezogen hast geht garnicht!

    Das hier im Forum hin und wieder Sprüche kommen die gegenüber der Hersteller an "Üble Nachrede" oder schlimmeres grenzen ist normal. Meiner Meinung nach ist das auch nicht weiter schlimm, die meisten können mit dieser Kritik umgehen und nutzen derartiges Feedback auch - wenn es denn gerechtfertigt war.

    Bei dir war aber garnichts gerechtfertigt, bei dir war nichtmal etwas "grenzwertig" bei dir war alles eine üble Lüge die du in deinem letzten Post unterschwellig zugegeben hast.

    Was bist du nur für ein erbärmlicher Mensch?
    Also ich glaube dir nichts mehr!

    Das die einschlägige Meinung hier im Forum eindeutig gegen deine Anwesenheit ist hast du inzwischen ja oft genug gespürt. Ich habe doch hin und wieder verteidigt weil mir die Sachlage nicht eindeutig genug war und ich nicht viel von "Hexenjagdten" halte.
    Allerdings ist jetzt auch bei mir dann irgendwann Ende.

    Sobald ich wieder im Büro bin wird dieses Forum um die Gruppe "Unerwünschte User" erweitert.
    In dieser Gruppe wirst du Stolzes Gründungsmitglied mit der ID 1 werden.

    Der Titel wird unter deinem Namen stehen und so schnell wirst du den nicht wieder los...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (19.05.2014)

  13. #30
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also eines lernt man wieder aus diesem Thread:
    Kaum ein anderes Thema in der Automatisierung ist von soviel Emotionen begleitet wie das Thema Sicherheitstechnik

    @bike
    Im nachhinein betrachtet hättest du "nur" ein CE-Zeichen auf dein Tor kleben müssen.
    Und natürlich noch ein klein wenig CE-Doku vorlegen sollen.

    Im Prinzip verhält es sich -meiner Meinung nach - hier nicht anders wie bei Anlagen.
    Wenn du nix vorlegen kannst und jemand anderes die Riskobeurteilung machen soll, dann gibt es eben die Maximalforderung.
    Jeder von uns wird in der Praxis auch lieber in Richtung sicherer Ausführung tendieren ... Besonders wenn noch irgendwo seine Unterschrift druntersteht.

    Und somit, musst du dich eher selber hassen

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Querschnitt 24V und deren Absicherung
    Von Krumnix im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 17:07
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 08:12
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 09:59
  4. SFCs und deren abarbeitung
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 11:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •