Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: SPS-Forum-Treffen 16. – 18. Mai 2014 - so schön war es

  1. #1
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wer jetzt gerade auf dem Heimweg ist, gute Fahrt!

    Auch diese Jahr war das Forum-Treffen interessant, spannend,
    lehrreich, lustig und informativ. So richtig in Worte fassen lässt
    sich das sowieso nicht, man muss es erlebt haben.

    Eine gewisse Besonderheit ist natürlich, dass Menschen, die sich
    vielleicht schon ein paar Jahre im Forum geschrieben haben, sich
    jetzt persönlich gegenüberstehen. Menschen, die sich ohne das
    SPS-Forum nie getroffen hätte. Oder es treffen sich Leute, die
    schon mal eine Inbetriebnahme gemeinsam gestemmt haben,
    nach Jahren hier im Forum wieder.

    Wenn man sich persönlich kennt, klappt der Umgang im Forum
    miteinander noch besser.

    Den Anfang machte die Besichtigung des Energieparks Hahnennest
    am Freitag-Abend. Dabei handelt es sich um ein große Biagasanlage,
    die von vier Landwirten gebaut und hauptsächlich mit Gülle, Mais und
    Grünroggen betrieben wird.

    Im Gegensatz zu vielen kleineren Anlagen, welche nur Strom
    erzeugen und die Abwärme über einen Kühler an die Umwelt
    abgeben, steht das Hahnennest auf drei Säulen: Stromerzeugung,
    Fernwärme und Einspeisung ins Gasnetz. Dazu wird eine eigene
    Anlage zur Aufbereitung des Biogas betrieben: Wasser, Schwefel,
    und Kohlendioxid werden entfernt, um das Methan auf den vor-
    geschriebenen Reinheitsgrad zu bringen.

    Am Samstag starten die Vorträge mit S7-Kommunikation. Rainer
    Hönle von Deltalogic hat eindrucksvoll dargestellt, dass die möglichen
    Übertragungsraten neben dem Übertragungsweg (TCP/IP, Profibus,
    MPI) ganz entscheidend von der eingesetzten S7-CPU abhängen, im
    Einzelfall sogar vom Firmwarestand. Mit Aglink bietet Deltalogic
    eine Kommunikationsbibliothek, die aus jeder Situation das maximal
    Mögliche herausholt.

    Vortrag zum Download

    Danach stand beim Vortrag von Dr.-Ing. Tim Weckerle (Auvesy) das
    Thema Datensicherung im Mittelpunkt. Viele haben sich an die eine
    oder andere Situation erinnert, anhand derer Herr Weckerle
    die verschiedenen Gesichtspunkte der Datensichung erläutert
    hat. Wer ist verantwortlich, wie finde ich es wieder und funktioniert
    mein Backup überhaupt? Das Ziel sollte eine automatisiertes
    Sichern auf einem zentralen Server sein. Wer eine homogene
    Struktur hat, kann hier durchaus die Tools der Komponeten-
    hersteller verwenden. Für größere heterogene Anlagen mit
    Steuerungen, Roboter und Antriebe verschieden Hersteller eignet
    sich die Datenmanagementlösung Versiondog von Auvesy.

    Vortrag zum Download

    Am Nachmittag ist während eines äußerst interessanten
    und kurzweiligen Vortrags zum Thema Gebäudeautomation
    wie im Flug vergangen. Mattias Natterer hat die verschiedenen
    Interessenskonflikte in der Planungs- und Ausführungsphase
    von Bauprojekten ebenso beleuchtet wie das Problem, dass
    häufig verschiedene Gewerke wie Heizung, Klimatechnik und
    Beschattung eingebaut werden, ohne dass die jeweiligen
    Fachleute miteinander sprechen. Ziel muss es sein, dass alle
    Gewerke zentral von einer (übergeordneten) Steuerung/Regelung
    bedient werden.

    Das anschließende Grillen wurde mehrfach verschoben und auch
    neben dem Essen ging die Diskussion munter weiter.

    Vortrag zum Download

    Kai Binder vom SPS-Magazin hat kurz etwas zur Zusammenarbeit
    mit dem SPS-Magazin gesagt, die besser verzahnt werden soll.
    Auch über einen gemeinsamen Auftritt auf der SPS IPC Drives 2014
    wird nachgedacht, nachdem die Premiere auf der HMI 2014 erfolgreich
    verlaufen ist.

    Die Umgebungsbedingung in den Räumlichkeiten vom Haus Schwanen
    und von Uhltronix waren wie immer hervorragend.

    Abschließen bleibt noch der Dank an die Referenten für die interessanten
    Vorträge, an Nicole und Markus für die excellente Organisation, Familie
    Uhl für die hervorragende Bewirtung und teilweise Unterbringung und
    nicht zuletzt allen mehr oder weniger weit angereisten Forumskollegen,
    ohne die das so nicht möglich gewesen wäre.

    Viele Grüße an allen und bis zum nächsten Jahr.
    Geändert von dariyos (15.09.2015 um 17:59 Uhr)
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis
    Zitieren Zitieren SPS-Forum-Treffen 16. – 18. Mai 2014 – so war es  

  2. Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    ALgG (25.05.2014),Blockmove (18.05.2014),cbokholt (19.05.2014),Grizzly88 (18.05.2014),IBFS (18.05.2014),Joe (19.05.2014),Markus (18.05.2014),maxi (06.06.2014),Rainer Hönle (18.05.2014),rostiger Nagel (18.05.2014),shevek (19.05.2014)

  3. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Ich fand das SPS-Forumstreffen auch wieder super. Habe viele neue Leute kennengelernt und interessante Gespräche geführt.
    Die Vorträge von Tim Weckerle und Matthias Natterer waren wirklich top, so richtig "spektakulär und voll porno" (Insiderjoke).
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Grizzly88 (18.05.2014),Joe (19.05.2014),Markus (18.05.2014)

  5. #3
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.230
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Mir hat es in diesen Jahr auch super gefallen!
    Wir waren dieses Jahr auch nicht so viele Leute, das war irgendwie sehr angenehm.
    Letztes Jahr war auch toll, aber mit über 60 Leuten auch etwas stressig...

    Ich hatte Zeit mich mit jedem zumindest kurz zu unterhalten, das hat mir viel Freude bereitet.

    Der Freitag Abend war schön, und zwar bis zum Samstag morgen um 05:30...
    Der Samstag war richtig Klasse, obwohl einige (inkl. mir) nur sehr wenige Stunden Schlaf hatten und vermutlich auch noch nicht ganz nüchtern waren haben es die Referenten geschafft alle wach zu halten.

    Rainer Hönle (Deltalogic) hat mit eindrucksvoll demonstriert was für Performanceunterschiede es bei S7-Kommunikation mit verschiedener Hardware gibt.

    Dr. Tim Weckerle (Auvesy) referierte zum Thema Datenmagment.
    Seit Jahren sind die Referenten auf dem Treffen bemüht keine Werbeveranstaltungen aus ihren Fachvorträgen zu machen.
    Einigen User meinten im Nachhinein das der Vortrag von Auvesy fast schon zu abstrakt war - die Hauseigene Software Versiondog wurde nahezu nicht erwähnt.
    Ich gebe den Usern recht Auvesy hätte gerne etwas Praxis aus ihrer Lösung Versiondog zeigen dürfen.
    Allerdings war der Vortag deswegen nicht weniger Informativ - im Gegenteil!
    Die Fast schon philosophische Betrachtung dieses oft viel zu sehr vernachlässigten Problems hat einige Sichtweisen und Ansätze offenbart.



    Mein Persönliches Highlight war dann der Vortrag zum Thema "Gebäudeautomatisierung" von Matthias Natterer.
    Er hat zwar seine Vortragszeit weit überzogen, aber ich hatte nicht das Gefühl das sich irgendjemand daran störte.
    Im Gegenteil, er hat die ganze Manschaft nochmal so richtig mitgerissen.
    Er hat seinen Vortrag sehr lebendig, unterhaltsam aber dennoch auf einen sehr hohen Nivau - das er konstant auf einem Level gehalten hat - vorgetragen.
    Vielleich lag das auch am Publikum. Wo er doch sonst hauptsächlich mit Architekten und Installateuren zu tun hat die weniger von Prozessautomatisierung verstehen.
    Das Publikum blickte ihn nämlich nicht mit großen Augen, fragendem Blick und offenstehemden Mund an.
    Aus dem Publikum kam eher zustimmendes Nicken. Wenn Münder offenstanden, dann lag das eher an einem WOW! oder weil man aufgrund seines Humors hin und wieder einfach lachen musste...


    Ich bedanke mich bei alle die mir bei der Organisation geholfen haben, bei allen Referenten und ganz besonders bei alle die da waren!
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  6. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    cbokholt (19.05.2014),Grizzly88 (18.05.2014),Joe (19.05.2014)

  7. #4
    Registriert seit
    12.11.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    33
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ich fand es dieses Jahr auch wieder super. Mir kommt es sogar so vor, als würde es von Jahr zu Jahr immer besser werden.


    Danke an die Referenten Rainer Hönle, Dr.-Ing. Tim Weckerle und Matthias Natterer (voll porno) für die sehr Interessanten Vorträge.

    Danke an Nicole und Markus für die perfekte Organisation.

    Danke an Familie Uhl für die hervorragende Bewirtung und das leckere Essen.
    Danke für die netten und interessanten Gespräche.


    Und Danke für ein hammer „SPS-Treffen 2014!“
    Diese Signatur hat zur Zeit keinen Bock

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Grizzly88 für den nützlichen Beitrag:

    Joe (19.05.2014),Markus (19.05.2014)

  9. #5
    Registriert seit
    15.05.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

    ich möchte mich auf diesem Wege herzlich bei allen bedanken, die an der tollen Organisation ihren Beitrag geleistet haben. Ich war das erste mal dabei (und gaaaanz sicher nicht das letzte) und bin von dr guten Athmosphäre sehr angetan gewesen.

    Ebenfalls auch herzlichen Dank an die Zuhörer welche ich am Samstag (ja, etwas länger als geplant) vom Essen fern gehalten habe. Ich habe die Gelegenheit sehr genossen endlich Softwareprofis vor mir zu haben und die Gelegenheit zum "werben" um einen Einstieg ind die Welt der Gebäudeautomation nutzen zu können. Meinen Vortrag werde ich natürlich ebenfalls Nicole zusenden, sodass sie diesen verteilen kann.

    Sollte jemand von euch (oder jemanden den einer von euch kennt) weitere Fragen oder spannende Anregungen haben stehe ich natürlich immer gerne zur Verfügung (Kontaktdaten sind ja im Vortrag enthalten).

    Nochmals vielen Dank für euere Aufmerksamkeit und noch nen schönen Sonntag
    Matthias

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu m.natterer für den nützlichen Beitrag:

    Joe (19.05.2014),Markus (19.05.2014)

  11. #6
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Wenn sogar das Fußball-Pokalfinale als völlig nebensächlich unterging, sagt das wohl genug über die interessanten Gespräche unter den Teilnehmern aus.

    Zu den Vorträgen haben sich ja meine Vorposter schon geäußert. Da unsere Firma selbst alle paar Jahre Symposien organisiert, weiß ich, wie schwer es ist, das berechtigte Werbeinteresse in eigener Sache nicht in den Vordergrund rücken zu lassen. Alle Vorträge hatten m.M.n. ein sehr hohes Niveau an sachlichen, allgemeingültigen Informationen.


    Und nochmal Dank an die beiden kompletten Uhl-Teams, die sich hervorragend um unser Wohl gekümmert haben, und damit für eine m.M.n. rundum gelungene Veranstaltung.


  12. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    Joe (19.05.2014),Markus (19.05.2014)

  13. #7
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    Großenseebach (bei Erlangen)
    Beiträge
    28
    Danke
    5
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich war zum ersten Mal dabei und ich muss sagen, daß meine Erwartungen voll erfüllt wurden.
    Ich hatte viel Spaß und sehr interesante Gespräche.
    Die Vorträge waren für mich alle sehr interessant, insbesondere natürlich von Herr Natterer .

    Ich werde nächstes Jahr bestimmt wieder dabei sein und freue mich dann bekannte Gesichter wieder zu sehen.

    Danke an Nicole, Markus und all die anderen für die tolle Organisation und ein großer Dank geht an die Familie Uhl für die herzliche Gastfreundschaft und das leckere Essen.

    Bis nächstes Jahr,
    Carsten Bokholt
    (Helmholz GmbH & Co. KG)
    http://www.helmholz.de

  14. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cbokholt für den nützlichen Beitrag:

    Joe (19.05.2014),Markus (19.05.2014)

  15. #8
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo zusammen,

    habe mich erst letzte Woche hier im Forum angemeldet, und bin direkt mal zu meinem ersten Treffen gefahren.
    Hatte erst etwas bedenken wegen meiner langen Anreise (gute 6 Std.), wurde aber sehr schnell eines besseren belehrt.
    Kurz und Knapp war es einer meiner besten Ideen !!

    Die gesamte Organisation sowie die Vorträge waren SPITZE !Besonders der Vortrag von Herrn Natterer hat mich sehr fasziniert. -> An dieser Stelle auch von mir ein "voll Porno"

    Großes Lob auch an die Familie Uhl.
    Bewirtung und Unterkunft waren super.

    So dann wünsche ich Euch noch eine angenehme Woche.
    Alex

  16. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Alex1981 für den nützlichen Beitrag:

    Joe (20.05.2014),Markus (19.05.2014)

  17. #9
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo zusammen,


    ... die Stimmung des SPS-Forumstreffen hat mich begeistert... ich wäre gerne bis zum Ende geblieben. Daher erstmal ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und an die Veranstalter.
    Und natürlich auch vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und für das konstruktive Feedback zu meinem Vortrag... Natürlich stehe ich euch für weitere Fragen / Anregungen gerne zur Verfügung. Ich habe gelesen, dass einige gerne eine konkrete Produktpräsentation von versiondog gesehen hätten... kein Problem: falls gewünscht, mache ich das gerne nächstes Jahr. Aber natürlich könnt ihr auch hierfür einfach die AUVESY kontaktieren.


    In diesem Sinne bis nächstes Jahr,
    Tim Weckerle

  18. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu versiondog PM für den nützlichen Beitrag:

    Joe (20.05.2014),Markus (19.05.2014)

  19. #10
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    58
    Danke
    19
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    auch ich werde das Treffen in äußerst angenehmer Erinnerung behalten. Ich werde mich allerdings beim nächsten Mal darum bemühen, mindestens eine der folgenden Änderungen durchzuführen:
    a) ein Zimmer im Schwanen buchen
    b) einen LAUTEN Wecker mitnehmen oder
    c) früher ins Bett gehen...
    Zumindest b) oder c) ist Voraussetzung, wenn ich am Samstag auch vom Vormittag etwas mitbekommen möchte, denn wenn ich um 5:30 Uhr erst im Bett liege, reagiert mein Körper 3h später auf keinen Handy-Wecker...
    Wie auch immer: Freitagabend/-nacht und Samstagnachmittag und Abend waren klasse! Beim ersten Vortrag vom Samstagvormittag ist es nicht soo schlimm, dass ich ihn verpasst habe, denn da ich mit Siemens nicht arbeite, muss ich damit auch nicht kommunizieren Und den Vortrag zum Thema Datensicherung bekomme ich ja evtl. noch per mail?
    Vielen Dank noch mal an alle, die zum Gelingen beigetragen haben, und für die netten Gespräche, und bis zum nächsten Mal

    Michael

  20. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu shevek für den nützlichen Beitrag:

    Joe (20.05.2014),Markus (19.05.2014)

Ähnliche Themen

  1. SPS-Forum-Treffen 16. – 18. Mai 2014
    Von dariyos im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 15:04
  2. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 18:28
  3. SPS-Forum-Treffen 2011 in Ostrach?
    Von Gerhard Bäurle im Forum Stammtisch
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 18:59
  4. SPS-Forum Treffen 2006
    Von seeba im Forum Stammtisch
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 10:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •