Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Filterung und Organisation der Symbolnamen

  1. #11
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    651
    Danke
    118
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Wenn man den "Siemens- und EPlan - Putzfrauen" glauben darf, dann wird an einer All-In-One-Lösung gearbeitet.
    Durchgehendes Engenieering mit Teamcenter - UG-NX (3D-CAD) - EPlan - TIA.
    Hallo Dieter,

    Das ist hört sich gut an, dann hatten die Herren bereits dieselbe Idee. Man muss sich dann nur noch im Klaren sein, in welche Richtung die Informationen fließen!

    Aktuell wäre mir mit weniger geholfen...

    Gruß
    Chräshe

  2. #12
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    651
    Danke
    118
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Hallo Zusammen,

    Ich sitze aktuell wieder an meiner „Dauerbaustelle“ und frage mich, ob das Step7 das Maß der Dinge ist. Im bisherigen Maschinen- und Anlagenbau stellte sich die Frage überhaupt nie. Was notwendig war, konnte mit S7 auch erfüllt werden. Alle Brecher, Förderbänder, Pumpen, Siebe und Schieber waren durchnummeriert und eindeutig identifizierbar.
    Hier komme ich aber an meine Grenzen, weil die Anlage ständig umgebaut oder erweitert wird. Die Schwierigkeit besteht schon darin, eine vernünftige und aussagekräftige Symbolik mit 25 Zeichen zu realisieren.

    Mit der Erweiterung der Symbol-Tabelle wie in Beitrag 1 beschrieben, wäre mir schon sehr geholfen.

    Die Frage an Euch:
    Wie lange Variablennamen sind bei TIA möglich?
    Mit welchen Systemen arbeitet die Chemische Industrie in ihren Großanlagen?
    Wie werden Kraftwerke und ähnlich große Anlagen gesteuert?

    Gruß
    Chräshe

  3. #13
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    995
    Danke
    115
    Erhielt 129 Danke für 102 Beiträge

    Standard

    "Siemens- und EPlan - Putzfrauen"
    Stelle mir eben vor, wie eine Putzfrau bei Siemens dir was von UG-NX und PLC-SIM erzählt
    Bei uns ham die Damen andere Themen

    Flo

  4. #14
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    651
    Danke
    118
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Frage

    Hallo Zusammen,

    Wie lange Variablennamen sind bei TIA möglich?
    Auf welche Länge ist der Kommentar begrenzt?

    Kennt jemand Systeme von Siemens für Großanlagen?
    Also was vergleichbares zu S7 für die Chemische Industrie und Kraftwerke…

    Gruß
    Chräshe

  5. #15
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    39
    Danke
    22
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Chräshe Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    Wie lange Variablennamen sind bei TIA möglich?
    Auf welche Länge ist der Kommentar begrenzt?

    Kennt jemand Systeme von Siemens für Großanlagen?
    Also was vergleichbares zu S7 für die Chemische Industrie und Kraftwerke…

    Gruß
    Chräshe
    Meinst du evtl. PCS7?

  6. #16
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    651
    Danke
    118
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von WVS Beitrag anzeigen
    Meinst du evtl. PCS7?
    Ja stimmt, PCS7 wäre ein solches System.
    Hab mal eben versucht, mir einen Überblick zu verschaffen:
    http://www.automation.siemens.com/w2...cs7_v71_de.pdf
    Wow, das macht man nicht mal so nebenbei!

    Arbeitet hier wer mit PCS7?
    Ab welcher Größe von Anlage würdet ihr das in Betracht ziehen?
    Ist PCS7 das einzige GROSSE System, oder hat Siemens noch 20 andere am Start?

  7. #17
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    39
    Danke
    22
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    PCS7 ist nichts anderes als ein S7 mit integriertem CFC und WinCC.

    Ich habe es nie besonders leiden können. CFC ist (für normalen Maschinenbau) viel zu umständlich und Recourcenhungrig, das ganze Paket ist viel zu teuer.

    Siemens hat für Sonderfälle (Haustechnik, Klimatechnik, Kraftwerksbau usw.) viele Systeme, die sind z.T. aber nur intern in Verwendung. Am besten, du fragst mal deinen Vertriebspartner.

  8. #18
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.470
    Danke
    506
    Erhielt 218 Danke für 193 Beiträge

    Standard

    Bei Kraftwerken kommt das KKS (Kraftwerks Kennzeichnungs System) zum Einsatz, damit wird jedem Teil eine eindeutige BMK vergeben.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  9. #19
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Chräshe Beitrag anzeigen
    Wie lange Variablennamen sind bei TIA möglich?
    Auf welche Länge ist der Kommentar begrenzt?
    Bis 200 Zeichen (Symbolname und Kommentar) sind in TIA mal kein Problem. Wo die Obergrenze ist, kann ich dir aber auch nicht sagen.

    Ich würde aber die Symbole nicht unnötig gross machen sondern lieber schauen wie ich Objekte sinnvoll zusammenfassen und Strukturieren kann.

    AV_12.AK.Brand.Klappe_oeffnen liest sich leicher als

    +SAHULHUxxxxxxx\LWAR1301=LUEZLUFTVENTZ08xxxx\xxxxxxxABLOE

    als Symbol

    mfG René

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    Chräshe (08.01.2016)

  11. #20
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.640
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von WVS Beitrag anzeigen
    PCS7 ist nichts anderes als ein S7 mit integriertem CFC und WinCC.
    Nee...

    PCS7 ist viel mehr, z.B.:

    - Technologische Hierarchie
    - Prozessobjektsicht
    - APL-Bibliothek
    - SFC
    - ...

    CFC hat ausser der "Graphischen Programmierung" noch Vorteile, wie z.B. das automatische Handling der Instanz-DBs, online-Änderung von Werten im InstanzDB etc...

    Aber für nen eingefleischten STEP7/WinCC Benutzer ist der Umstieg auf PCS7 nicht ganz selbsterklärend.

    Wie der Name schon sagt ist PCS7 eher für die Prozessautomatisierung und eher weniger für den Maschinenbau.

    Ab welcher Anlagengröße sich PCS7 lohnt, ist schwer zu beantworten. Hat nicht unbedingt was mit der Größe zu tun, sondern eher ob PCS7 bzw. die APL-Bibliothek zur Anlage und zum Kunden passt. In PCS7 sind viele Funktionen sowie die Bedienoberfläche festgeschrieben und nicht mal so eben nach Kundenwunsch änderbar... Viele Infos gibt's z.B. hier: https://support.industry.siemens.com...dti=0&lc=de-WW


    Für Kraftwerke bietet Siemens noch T3000 an, wird aber glaub nur von Siemens selbst verbaut...


    Gruß.

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    Chräshe (08.01.2016)

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Symbolnamen im Simulator anzeigen
    Von CK1980 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 21:59
  2. Organisation der Schaltplan- Revision…
    Von Chräshe im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 00:12
  3. Beckhoff - Java - ADS: Zugriff über Symbolnamen?
    Von lollipop im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 23:39
  4. Bei absolut erstellter Quelle->Symbolnamen?
    Von Comander im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 13:40
  5. Meldefenster / Filterung
    Von Thomas R im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 20:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •