Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) Weiterbildung

  1. #11
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von thomasterbeck Beitrag anzeigen
    wie ich sehe kann man hier keine fragen stellen ohne beleidigt und doff angemacht zu werden.
    danke
    auf wiedersehen
    Ist so schlechtes Wetter im Schwarzwald, dass du so schlecht gelaunt bist?
    Wer hat hier wen beleidigt? Nur weil hier keiner Lust hat, dir den Hintern zu pudern, sondern erwartet wird, dass du es selber machst?
    Hast du schon einmal die Suchfunktion hier genutzt?


    bike

    btw: Groß- und Kleinschreibung kostet auch nicht mehr.
    Und doff ist ein schönes Wort.
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  2. #12
    thomasterbeck ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2014
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    "will gerne eine Weiterbildung im Bereich Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) machen. Wohl bei der SGD und dann vieleicht auch damit selbstständig machen.
    Habe hier schon einiges gelesen und auch nach gegoogelt. Aber was ist der unterschied von einen SPS Techniker und das was ich machen will."


    habe ich ja


  3. #13
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomasterbeck Beitrag anzeigen
    "will gerne eine Weiterbildung im Bereich Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) machen. Wohl bei der SGD und dann vieleicht auch damit selbstständig machen.
    Habe hier schon einiges gelesen und auch nach gegoogelt. Aber was ist der unterschied von einen SPS Techniker und das was ich machen will."


    habe ich ja

    Zum Abschluss zum Mitschreiben:
    Du hast nicht geschrieben was du machen willst.
    Du hast keinerlei Angaben gemacht von welchem Bildungsstand du dich weiterbilden willst.
    SPS-Techniker ist kein geschützter Begriff, wie du ja bestimmt gegoogelt hast. Wer fehlerfrei dem Manager öffnen kann, ist SPS Techniker.

    Und ein Tipp zum Schluss:
    Besser als bei TanteG zu suchen ist es hier im Archiv sich schlau zu machen. Weniger Treffer, aber Richtige.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #14
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Thomas
    Nichts für ungut, aber mein Rat ist, Dich in eine andere Richtung zu orientieren.

    Warum?

    Aus mehreren Gründen:
    • Eine Weiterbildung in Richtung SPS bietet Dir bestenfalls Grundlagen, das wichtige Wissen bekommt man durch Erfahrung. Ich fürchte, es würde für Dich sehr schwierig werden, eine passende Stelle zu finden, um Erfahrung zu sammeln, denn Du bist absoluter Quereinsteiger, Du bist kein Elektriker und auch sonst anscheinend nicht zur Elektrofachkraft qualifiziert. Das heißt, selbst wenn Du Dich in Richtung SPS weiterbildest, darfst Du ohne "Kindermädchen" noch nicht einmal eine Schaltschranktür öffnen und ich kann mir kaum vorstellen, dass Du unter diesen Voraussetzungen irgendwo eine Anstellung als SPS-Programmierer findest.
    • Der Weg zum SPS-Programmierer führt in der Regel über die Elektrotechnik. Ohne gute Elektrokenntnisse fehlt Dir meiner Meinung nach ohnehin eine sehr wichtige Grundlage, da man sich als SPS-Programmierer zwangsläufig immer auch mit den angeschlossenen Geräten beschäftigen muss.
    • Die meisten Kurse (insbesondere der SPS-Techniker) setzen von den Voraussetzungen wahrscheinlich viel zu weit oben an. Da wird davon ausgegangen, dass der Teilnehmer zumindestens weiß, was ein logisches UND und ODER sind.


    Mach lieber den staatlichen geprüften Techniker, Maschinenbau, ich glaube, das passt besser.
    Gruß
    Michael

Ähnliche Themen

  1. SPS-Weiterbildung zum Programmierer
    Von Bösertom im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.10.2016, 16:09
  2. Weiterbildung in Richtung SPS
    Von Mahlzeit86 im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 09:56
  3. Welche Speicherprogrammierbare Steuerung kann man empfehlen
    Von tkkg im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 12:13
  4. Weiterbildung SPS
    Von Insane im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 08:26
  5. Heimische SPS-Weiterbildung
    Von Gruwe im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 13:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •