Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: 3kmh

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was soll ich noch groß dazu schreiben?
    seht selbst:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Markus (25.03.2006 um 00:34 Uhr)
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren 3kmh  

  2. #2
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Na dann!!!
    Stress hat nur der Leistungsschwache

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Hmpf, über 30 € pro km/h , da ist es in Deutschland aber viel billiger ..
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle
    Hmpf, über 30 € pro km/h , da ist es in Deutschland aber viel billiger ..
    Tja in der Schweiz darf man auch nicht driften. Dann kriegt man die Pappe gleich weg wegen "Nichtbeherschen" seines Fahrzeuges.

  5. #5
    Registriert seit
    02.12.2003
    Beiträge
    171
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ..und fürs Sprechen gibts auch noch mal 70..nicht schlecht
    ---------------
    Grüße
    Ralf

    http://www.elektro-dokumentation.de

  6. #6
    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    USA
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    3Km/h 140CHF ? Das ist ja der Hammer...

    Ich glaube, bevor ich nochmal durch die Schweiz fahre, werde ich lieber einen kleinen Umweg machen. Die spinnen doch die Eidgenossen, so genau kann man sich doch ueberhaupt nicht an die Geschwindigkeiten halten.

    Markus, ich erinnere mich gerade an deinen Spruch "armes Deutschland..." Ich glaube so schlecht geht es uns in DE in dieser Hinsicht ueberhaupt nicht.

    War da in der Schweiz nicht auch mal was mit 1Tag Gefaengnis + Bussgeld wenn man ueber 20 od. 30 Km/h zu schnell unterwegs war ? Meine so etwas mal vor einem Jahr irgendwo gelesen zu haben.

    Bjoern

  7. #7
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bjoern
    Ich glaube, bevor ich nochmal durch die Schweiz fahre, werde ich lieber einen kleinen Umweg machen.
    Na ja, mit Österreich ist man auch nicht unbedingt besser bedient. Letztes Jahr bin ich aus der Schweiz kommend in Bregenz offensichtlich einmal falsch abgebogen, und in einem ellenlangen, düsteren Tunnel mit Gegenverkehr und einer Fahrspur pro Richtung gelandet. Das war so ein Teil bei dem man froh sein kann, wenn man wieder draußen ist.

    Direkt hinter dem Tunnel wurde ich dann herausgewunken und nach meiner Autobahn-Vignette gefragt. Ich hab noch naiv geantwortet, das ich gar nicht über die Autobahn fahren werde, worauf mir gesagt wurde, das ich da schon längst drauf wäre , und das mich das jetzt 120€ kostet. Dem Fahrer von dem Auto, das schon in Bregenz vor mir herfuhr, ging es übrigens genauso. Und neben dem Parkplatz, auf dem wir da standen, waren die einzigen paar Meter zweispurige Fahrbahn vor der deutschen Grenze, die direkt hinter dem Parkplatz kam. Das waren also im Grunde genommen 120€ Gebühr für das unfreiwillige Halten auf einem Autobahnparkplatz in Österreich.


    Gruß Axel
    Geändert von afk (25.03.2006 um 16:18 Uhr)
    Man muß sparn wo mn knn!

  8. #8
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    es gibt länder da darf man für das geld sogar jemanden töten...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  9. #9
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Auch wenn ich mich jetzt vielleicht unbeliebt mache:
    Erstens lese ich da 8 Kmh und zweitens muß irgendwo die Grenze kommen, auch wenn es dann weh tut. Wenn es nicht teuer genug ist, hält sich keiner an Vorschriften. Immerhin war es innerorts, wo jederzeit mit Kindern/Rentnern auf der Straße zu rechnen ist.
    Da mögen es manche Städte/Gemeinden/Landkreise... als zusätzliche Einnahmequelle sehen, wem das nicht paßt, der kann sich einfach an die Regeln halten, dann bekommen sie kein Geld mehr auf diese Weise.

  10. #10
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Oberchefe
    Erstens lese ich da 8 Kmh
    Die 5 km/h werden abgezogen, weil sowohl der Tacho als auch das Meßgerät Toleranzen haben, die man dem Fahrer nun mal nicht anlasten kann.

    Zitat Zitat von Oberchefe
    und zweitens muß irgendwo die Grenze kommen, auch wenn es dann weh tut. Wenn es nicht teuer genug ist, hält sich keiner an Vorschriften.
    Da ist zwar schon was dran, aber dann muß eben die eigentliche Strafe entsprechend hoch angesetzt sein, dann weiß man vorher, was einem blüht. Wenn jedoch auf die eigentliche Strafe noch mal das 2,5-fache an "Bearbeitungsgebühr" draufgeschlagen wird, dann sind das schon zumindest fragwürdige Methoden.


    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •