Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: [stellenanzeige] Lese ich richtig zwischen den Zeilen?

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.485
    Danke
    261
    Erhielt 242 Danke für 221 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir bieten Ihnen:

    • Selbständiges Arbeiten in einem dynamischen Team
    • Überdurchschnittliche Erfolgschancen in einem dynamischen Umfeld


    Die hohe "Dynamik" übersetze ich mit "Schnell rein und auch schnell wieder raus" oder "hohe Personalfluktuation"

    Oder denke ich zu schlecht von den Menschen??

    Fehlt eigentlich nur "flache Hierarchien" als Synonym für "Arbeiten auf Zuruf" und "jeder macht alles"
    Zitieren Zitieren [stellenanzeige] Lese ich richtig zwischen den Zeilen?  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    385
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Dynamik heißt doch : Bist du fertig mit der Baustelle ,kannst du auch noch am gleichen Tag nach der nächste Baustelle.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Man kann in alle Stellenanzeigen was negatives hinein interpretieren.
    Am besten wird es sein, mit Mitarbeitern und vielleicht Kunden (falls möglich) der Firma zu reden bevor man sich bei einer Firma bewirbt.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    weißnix_ (18.12.2014)

  5. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von de vliegende hollander Beitrag anzeigen
    Dynamik heißt doch : Bist du fertig mit der Baustelle ,kannst du auch noch am gleichen Tag nach der nächste Baustelle.

    Bram
    Oder: Du bist zwar noch nicht fertig aber fange schon mal mit dem neuen Projekt an. Das alte Projekt kannst dann nach Feierabend oder am Wochenende fertig stellen

  6. #5
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    385
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Man kann in alle Stellenanzeigen was negatives hinein interpretieren.
    Am besten wird es sein, mit Mitarbeitern und vielleicht Kunden (falls möglich) der Firma zu reden bevor man sich bei einer Firma bewirbt.
    Da hast du recht.

    Bei ein Bewerbung-Gespräch schaut mann sowieso ob das es gegenseitig passt. Ich schaue ob ich etwas für die Firma bin und andersum auch.
    Solche Sachan muss mann besprechen.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  7. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard



    Schiesst ihr euch jetzt auch Stellenanzeigen und Jobwechsel und Arbeitgeber-Bewertungen ein ?

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Markus (19.12.2014)

  9. #7
    Avatar von weißnix_
    weißnix_ ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.485
    Danke
    261
    Erhielt 242 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen


    Schiesst ihr euch jetzt auch Stellenanzeigen und Jobwechsel und Arbeitgeber-Bewertungen ein ?
    Quasi zwangsläufig, wenn man auf der Suche ist

  10. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    ... dann wünsche ich dir dabei viel Erfolg ...

    Hast du schon versucht, dein Profil bei XING einzustellen ? So kommst du dann auf alle Fälle schonmal an Angebote von Headhuntern ...

  11. #9
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen


    Schiesst ihr euch jetzt auch Stellenanzeigen und Jobwechsel und Arbeitgeber-Bewertungen ein ?
    Was soll man sonst machen, wenn man einen neuen Arbeitsplatz sucht?

    Ein Renner bei Bewerbungsgesprächen ist auch die Aussage:
    Bezahlung nach Tarifvertrag.
    Da stehen dann ggF die "christlichen" Gewerkschaften dahinter. Das sagt der "Arbeitgeber" aber nicht.
    Dass die Vereine inzwischen verboten sind, da diese von den Arbeitgebern bezahlt werden, wird auch nicht berücksichtigt.

    Larry was soll man nach deiner Meinung machen, damit man einen Arbeitsplatz in seinem gelernten Beruf findet und nicht über den Tisch gezogen werden will?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  12. #10
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Was soll man sonst machen, wenn man einen neuen Arbeitsplatz sucht?

    Ein Renner bei Bewerbungsgesprächen ist auch die Aussage:
    Bezahlung nach Tarifvertrag.
    Da stehen dann ggF die "christlichen" Gewerkschaften dahinter. Das sagt der "Arbeitgeber" aber nicht.
    Dass die Vereine inzwischen verboten sind, da diese von den Arbeitgebern bezahlt werden, wird auch nicht berücksichtigt.

    Larry was soll man nach deiner Meinung machen, damit man einen Arbeitsplatz in seinem gelernten Beruf findet und nicht über den Tisch gezogen werden will?


    bike

    Was man machen soll ? Den gesunden Menschenverstand einsetzen und sich informieren BEVOR man dem Personalhansel gegenübersitzt. Gibt es echt Firmen die Programmierer einstellen und der christlichen Gewerkschaft angehören ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Wie lese ich diese Anzeige?
    Von chipchap im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 09:44
  2. Wie lese stelle ich Schrittmerker in PC WORX auf OPC bereit?
    Von Jochen im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 11:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 16:41
  4. Wie lese oder schreibe ich eine datei?
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 20:54
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 12:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •