Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 158

Thema: Stop TTIP

  1. #11
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.985
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Ralle: denkst du gegen soviel Geld macht in Deutschlanf irgend jemand etwas?

    Ein Gedanke dazu einmal von mir:
    Wann wurde das Letztemal in Westdeutschland demonstriert? Nicht 100 Leute, sondern so richtig wie 1987 gegen die Volkszählung?
    Oder in Leipzig 1988 gegen die bekannten Einschränkungen damals?

    Viele sind gegen PEGIDA, doch da gehen die Menschen auf die Strasse. Warum?

    Wer geht denn auf die Strasse und demonstriert? Sind wir nicht inzwischen alle zu satt?
    Wenn eine Partei, die das "S" in ihrem Namen führt und eine Doktrie vertritt, die selbst der FDP zu kapitalistisch ist, was können wir erwarten?
    Wirkt die "gute" Ernährung mit nahrungsmitteln aus den USA so wie bei dem Vorstzenden dieser "Volkspartei"?

    btw sollte es nicht heißen: gegen TTIP?

    Schön für "Verhandler" ist, dass man jetzt über die Besetzung der Krim und deren Akzeptanz oder ISIS spricht und abgestimmt über TTIP wird im August, wenn alle im Urlaub sind zumindest im entsprechenden Modus sind.
    Es war ja schon so mit dem Freihandelsabkommen mit Kanada dieses Jahr.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  2. #12
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.904
    Danke
    155
    Erhielt 269 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Öhm,
    @Blockmove, du weißt aber schon das ATTAC vom Finanzamt der Status der Gemeinnützigkeit aberkannt worden ist? Das ganze ging eine Zeitlang voer wenigen Monaten durch die Blogs - kein Wort dazu in unseren Qualitätsmedien.
    Und ich ziele nicht auf das Thema Pegida, das ist mir egal, deswegen brachte ich auch den Putinversteher - die Art eine enstehende Protestbewegung zu, sagen wir mal, unterdrücken, kann vielschichtig sein. Siehe oben.

    Edit:
    Auch wenn ich nicht immer Deiner Meinung bin, danke bike.

    Gruß
    Mario
    Geändert von mariob (27.12.2014 um 09:16 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    4.733
    Danke
    992
    Erhielt 1.041 Danke für 832 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    Öhm,
    @Blockmove, du weißt aber schon das ATTAC vom Finanzamt der Status der Gemeinnützigkeit aberkannt worden ist? Das ganze ging eine Zeitlang voer wenigen Monaten durch die Blogs - kein Wort dazu in unseren Qualitätsmedien.
    Mario in diesem Fall ist deine Aussage schlichtweg falsch.
    Ich habs im Spiegel gelesen und wenn du Google bemühst, dann siehst du, dass es in nahezu überall veröffentlicht wurde.
    https://www.google.de/search?q=attac...%C3%BCtzigkeit

    Gruß
    Dieter

  4. #14
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.985
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard

    Ist die Aussage von Mario wirklich falsch?
    Oder wird es offizell nur immer wieder anders verpackt?

    Ist es nicht seltsam, dass solche Vereine nach deren Gründung ein Eigenleben entwickeln?
    Dabei ist es unerheblich, ob es ATTAC oder WWF oder andere Vereine sind.
    Wer weiß denn wirklich was z.B. Greenpeace macht?
    Die haben nach Schätzungen ein Milliarden Budget.
    Mit all dem Geld und der Unterstützung weltweit, was wird damit gemacht und wer entscheidet?
    Das kann so und so niemand mehr überblicken oder gar kontrollieren.

    Über unsere Medien kann man geteilter Meinung sein. Doch ich bin froh, dass es noch? so eine Qualität gibt, die relativ unabhängig ist.
    Wenn ich mir das in der USA anschaue, bin ich froh dass es DW auch dort gibt.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (29.12.2014)

  6. #15
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.904
    Danke
    155
    Erhielt 269 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Hi,
    und danke für das Feedback Blockmove, ich hatte das nicht ganz so intensiv verfolgt und da ich in solchen Publikationen wie Spiegel etc. wenig gegenlese (mir kommt bei diesem Mist was da manchmal verzapft wird einfach nur die Galle hoch und das tue ich mir nicht mehr an) ist das wohl meiner Aufmerksamkeit entglitten.
    Ich denke aber das der eigentliche Kern meines letzten Postings ansonsten korrekt rübergekommen ist.
    Und mal grundsätzlich, ein Forum ist eben auch deswegen gut, da man durch den Austausch auch wichtige Korrekturen erfährt . Nur das das hier ein Technikforum ist und ansonsten politische Inhalte wenig diskutiert werden.

    Gruß
    Mario

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu mariob für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (29.12.2014)

  8. #16
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    4.733
    Danke
    992
    Erhielt 1.041 Danke für 832 Beiträge

    Standard

    Ich kann bike nur zustimmen mit seiner Ansicht über die dt. Medien.
    Im Prinzip haben wir hier schon vergleichsweise gute Medien.
    Dass manche Medien manchen Parteien näher stehen, war schon immer in Deutschalnd so.
    Aber dafür hat man als "mündiger" Bürger ja auch heute umso mehr Möglichkeiten sich in alle Richtungen zu informieren.
    Nur tun muss man es eben ...
    Und hier hat sich halt - vielleicht auch angesichts der vergleichsweise wenigen Probleme der letzten Jahre - eine gewisse Denkfaulheit breitgemacht.

    Dass Vereine, Bürgeriniziativen oder Organisationen mit zunehmender Größe und Bekanntheit immer träger werden und sich immer weiterweg von ihrem Ursprung entfernen, ist wohl menschlich.
    Paradebeispiel ist hier z.B. der ADAC

    ATTAC habe ich ehrlich gesagt irgendwie aus den Augen verloren.
    Angesichts von TTIP wären ein paar klassische ATTAC-Aktionen wie bei den Weltwirtschaftsgipfeln schön.

    Gruß
    Dieter

  9. #17
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.985
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard

    Schon Frontal21 im ZDF angeschaut?
    Da werden Dokumente und Meinungen gezeigt.
    Damit das nicht kommt, brauchen wir jeden Tag eine PEGIDA Demonstration.
    Scheiß auf den Namen der Demonstration, doch man muss etwas tun.

    Ich habe von Herrn Uhl gehört, dass er wieder klagen will.
    Wenn der Geld braucht, dann werde ich auch zu einer Spendenaktion aufrufen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #18
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.985
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard

    Wer weitere Informationen zu ISDS sucht:
    http://www.greenpeace.org/austria/de...tlement-ISDS-/

    Da wird mir mein Kaffee sauer (geht das sonst noch?)


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  11. #19
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    11.851
    Danke
    500
    Erhielt 2.590 Danke für 1.870 Beiträge

    Standard

    Dazu kommt noch, dass das die Masse weder interessiert noch dass sie es wirklich versteht. (Nicht nur wegen Dummheit , sondern auch wegen der doch komplizierten Materie) Daher wäre das eigentlich ein Paradebeispiel für eine funktionierende Demokratie, in der die gewählten Volksvertreter auch die Interessen ihrer Wähler vertreten. Wenn ich den plötzlichen Meinungswandel eines Herrn Gabriel ansehe, der als Wirtschaftsminister auf einmal voll auf TTIP steht und es für absolut unverzichtbar hält, dann frage ich mich, wie der Herr zu dieser Meinung kommt ... Für mich persönlich ist das mal so der letzte Test zum Thema Demokratie, jeder darf sich ja sein eigenes Bild davon machen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  12. #20
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.985
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Wenn ich den plötzlichen Meinungswandel eines Herrn Gabriel ansehe, der als Wirtschaftsminister auf einmal voll auf TTIP steht und es für absolut unverzichtbar hält, dann frage ich mich, wie der Herr zu dieser Meinung kommt ... .
    Also ich verstehe es.
    Herr Schröder hat ausgesorgt, der übergewichtigte Engel noch? nicht.
    Und in Amiland fällt er in bezug auf seiner Figur nicht auf.
    Es ist leider so: offensichtlich ist jeder käuflich, es nur eine Frage des Preises.

    Mal sehen was noch kommt.

    Eine Demo mit dem Namen: WmTumdD (weg mit TTIP und mehr direkte Demokratie) wäre doch mal was.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Quick Stop
    Von diego im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 10:01
  2. S5 cpu928a stop
    Von SebastianM im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 19:22
  3. Stop in Schrittkette
    Von Blackhawk89 im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 11:50
  4. S5 bleibt im Stop
    Von Mothy im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:52
  5. Stop-Ursache
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 21:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •