Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 158

Thema: Stop TTIP

  1. #21
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    11.851
    Danke
    500
    Erhielt 2.591 Danke für 1.870 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    vergangene Woche wurde ein bislang geheimes Papier der EU-Kommission veröffentlicht. Es offenbart: TTIP soll einen lang gehegten Traum von Lobbyisten wahr machen. Sie sollen das verbriefte Recht bekommen, mit an Gesetzen zu schreiben. Schon heute verhandeln Kommission und US-Regierung über den Vorschlag zur „Regulatorischen Kooperation“. In diesem kurzen Video erfahren Sie, was das für uns Bürger/innen bedeutet:
    Hier klicken und Video ansehen...

    Schon lange versuchen die großen Industrieverbände beiderseits des Atlantiks – Business Europe und American Chamber of Commerce – die Regeln für unser Leben nach ihrem Geschmack zu formen. Demokratie ist da hinderlich. Aber jetzt scheinen sie einen Weg gefunden zu haben: TTIP. Ein völkerrechtlicher Vertrag zwischen den USA und der EU, der mehr Gewicht bekommen könnte als Verfassung und Grundrechtecharta.
    Laut dem Vorschlag sollen EU-Gesetze künftig zunächst von Konzernen und US-Regierung geprüft werden. Was schädlich für den Handel erscheint, was den Interessen der Konzerne zuwider läuft, verschwindet so womöglich in der Schublade, bevor gewählte Abgeordnete und Regierungen davon auch nur erfahren. Wie das funktioniert, zeigt ein Video, das Campact zusammen mit Lobbycontrol, dem Corporate Europe Observatory und weiteren Bündnispartnern finanziert hat:
    Klicken Sie hier und schauen Sie das Video an...
    Der Widerstand gegen das Abkommen ist gewaltig, kaum noch jemand glaubt daran, dass TTIP während der Amtszeit von US-Präsident Barack Obama abgeschlossen wird. Allerdings könnten US-Konzerne über ihre Niederlassungen in Kanada das schon fertig verhandelte Abkommen CETA nutzen. Deshalb müssen wir jetzt verhindern, dass CETA ratifiziert wird.
    Bereits 1,3 Millionen Menschen haben daher die selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA unterzeichnet. Während heute in Brüssel die achte TTIP-Verhandlungsrunde – wie üblich – hinter verschlossenen Türen tagt, macht die Zivilgesellschaft draußen mobil. Vertreter/innen von 180 Organisationen aus Europa und den USA kommen zum bisher größten Strategietreffen, um sich auszutauschen und die Kampagne weiter zu planen.
    Am Mittwoch werden sie ausschwärmen und Europa-Abgeordnete in ihren Büros aufsuchen. Ihre Mission: Den Abgeordneten die Sorgen von uns Bürger/innen in Bezug auf TTIP vor Augen führen. Gleichzeitig wird eine Protestaktion vor dem Kommissionsgebäude Bilder für die Medien bieten. Je mehr Menschen von den Plänen der EU-Kommission erfahren, desto geringer stehen die Chancen, dass Konzerne Zugriff auf unsere Demokratien erhalten.
    Bitte helfen auch Sie mit: Sehen Sie sich das Video an – und verbreiten Sie es gerne im Internet.
    Jetzt Video ansehen...
    Mit herzlichen Grüßen
    Ihre Maritta Strasser, Campaignerin
    PS: Hat Ihnen das Video gefallen? Dann empfehlen Sie es mit wenigen Klicks ganz einfach Ihren Freund/innen und Bekannten:
    Hier klicken und Video weiterempfehlen...
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Update  

  2. #22
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.086
    Danke
    128
    Erhielt 1.481 Danke für 1.090 Beiträge

    Standard

    Das Chlorhühnchen im Logo finde ich völlig deplatziert, denn dieses wird mit Absicht so oft erwähnt um TTIP zu verharmlosen.
    Der Bürger denkt sich doch, ach diese Hühnchen esse ich einfach nicht und fertig, ist doch alles halb so schlimm. Die richtigen kriminellen Machenschaften sind gerade nicht das Chlorhühnchen, sondern das Aushebeln von demokratischen Grundprinzipien, bzw. dem Rest der davon überhaupt noch vorhanden ist.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    manseluk (04.02.2015)

  4. #23
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.987
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard

    Vielleicht hilft es, wenn vattenfall wegen dem Abschalten der Atomkraftwerke die 3,4 Milliarden €, die von dem "Gremium aus Unabhängigen (bezahlten Betrügern)" dem Unternehmen zugesprochen werden, bezahlt bekommt.
    Mit diesem Geld könnte auch etwas sinnvolles finanziert werden.

    Doch wie erklärt man das?
    Denn das ist schwer zu beschreiben ist, wie soll man es verstehen?
    Nicht jeder nimmt sich die Zeit und informiert sich.

    Mal nachdenken, wie diese Aktionen benannt werden können und nein, es muss nicht in Dresden losgehen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. #24
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    11.851
    Danke
    500
    Erhielt 2.591 Danke für 1.870 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Das Chlorhühnchen im Logo finde ich völlig deplatziert, denn dieses wird mit Absicht so oft erwähnt um TTIP zu verharmlosen.
    Der Bürger denkt sich doch, ach diese Hühnchen esse ich einfach nicht und fertig, ist doch alles halb so schlimm. Die richtigen kriminellen Machenschaften sind gerade nicht das Chlorhühnchen, sondern das Aushebeln von demokratischen Grundprinzipien, bzw. dem Rest der davon überhaupt noch vorhanden ist.
    Denke mal, das ist das Einzige, was den heutigen Durchschnittsbürger überhaupt auffällt und ihn intellektuell nicht überfordert in Zeiten, in denen noch immer Geiz vor Allem steht!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #25
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.987
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Denke mal, das ist das Einzige, was den heutigen Durchschnittsbürger überhaupt auffällt und ihn intellektuell nicht überfordert in Zeiten, in denen noch immer Geiz vor Allem steht!
    Du hast ja Recht.
    Daher wird es Zeit wieder auf die Strassen zu gehen.
    Wann ist wieder Montag?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. #26
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.987
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard

    Wer gestern schon geschlafen hat, mal etwas zum ansehen:

    http://www.ardmediathek.de/tv/Zapp/D...castId=3714742

    Wohin sich dieses "Abkommen" so entwickelt.

    Haben wir wieder einen Krieg verloren, dass uns alles aufgedrückt wird und wir nicht endscheiden dürfen?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Sps-rookie (05.02.2015)

  9. #27
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.987
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard

    Gestern wurde in der Sendung "Kultur" bei 3Sat ein zusätzlicher neuer? Fakt bekannt.
    Das Urheberrecht wird denen der Konzerne in usa angepasst. Kultur wird in Kommertz umgewandelt.
    Unser Erzengel hat inzwischen den Schein von Eingabe bekommen, doch noch reicht es nicht.

    Warum in Gottesnamen werden die Scheißprotokolle, über die schon verhandelt wurde, nicht veröffentlicht?
    Ich verstecke meinen Mist in "know how schutz" oder in unendlichem langem sinnlosem Programmcode.

    Am Himmel ist aber inzwischen ein Silberstreifen zu sehen. Die Zustimmung zu diesem sinn- und nutzlosen Vorhaben schwindet.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #28
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.913
    Danke
    155
    Erhielt 269 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Hi,
    vielleicht nicht ganz ontopic zu TTIP selbst, aber die Grundlage dafür sind entsprechende Strukturen. Ein schöner Einblick hier: http://www.tagesspiegel.de/politik/e.../11406286.html

    Was ich denke schreibe ich hier lieber nicht
    Mario

  11. #29
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.255
    Danke
    669
    Erhielt 576 Danke für 442 Beiträge

    Standard

    Gelöscht da falsch gepostet
    Zitieren Zitieren Stop TTIP  

  12. #30
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.987
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    Hi,
    vielleicht nicht ganz ontopic zu TTIP selbst, aber die Grundlage dafür sind entsprechende Strukturen. Ein schöner Einblick hier: http://www.tagesspiegel.de/politik/e.../11406286.html

    Was ich denke schreibe ich hier lieber nicht
    Mario
    Mir hat ein Bewohner aus Griechenland gesagt:
    Wenn die neue Regierung wirklich etwas ändern will, so wie Korruption und Steuerhinterziehung, müssen die Hälfte der Beamten entsorgt werden.
    Denn die sind Bestandteil des Systems.
    Also hat die Troika nicht ganz unrecht.

    Zu TTIP:
    http://www.stern.de/wirtschaft/news/...n-2175614.html

    Ich dachte der Erzengel bekommt endlich eine Erleuchtung. Aber der darf ja nix sagen, sonst bekommt er keine Greencard und sein Job in USA mit ein paar Millionen im Jahr ist hinfällig.

    Mal sehen ob die Demonstrationen, wenn es wärmer wird größer werden.
    Ich bin dabei.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Quick Stop
    Von diego im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 10:01
  2. S5 cpu928a stop
    Von SebastianM im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 19:22
  3. Stop in Schrittkette
    Von Blackhawk89 im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 11:50
  4. S5 bleibt im Stop
    Von Mothy im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:52
  5. Stop-Ursache
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 21:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •