Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: Dashcam Autoamera erlaubt oder verboten?

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.430
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren

    Hallo,
    kann jemand genau sagen, sind in deutschland Dashcam Autoamera erlaubt oder verboten?
    gruß
    Eingang in realistische Portal - ist rote Kreutz oben Rechts
    Zitieren Zitieren Dashcam Autoamera erlaubt oder verboten?  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Was du darfst:
    Filmen und für eigengebrauch anschauen

    Was fraglich ist:
    Ob dir das im Falle eines Unfalls im Sinne eines Beweismittels was bringt, hier haben verschiedene Gerichte in div. Fällen unterschiedlich geurteilt

    Was du nicht darfst:
    Die Aufnahmen damit in irgendeiner Form veröffentlichen (Youtube und Co.), hier kannst du ziemlich sicher davon ausgehen, das du Persönlichkeitsrechte bzw. Datenschutzrechte verletzt

    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/d...-a-985717.html

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (17.01.2015 um 21:03 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.430
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Danke für die Antwort,


    Was du darfst:
    Was fraglich ist:
    Was du nicht darfst:
    - das ist alles klar.
    Die Frage, wo steht , das Dashcam darf man in Auto überhaut einbauen?
    Ist das legal ?

    diese Info habe ich nicht gefunden.

    gruß
    Eingang in realistische Portal - ist rote Kreutz oben Rechts

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Es ist legal weils nicht ausdrücklich illegal ist.
    Sprich es kein konkretes Gesetz gibt, welches derlei Aufnahmen für den Privatgebrauch verbietet.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    Da muss ich dir widersprechen.
    Es geht um das Recht des Einzelnen am eigenen Bild.
    Wenn du jemand fotografierst der das nicht will kann er dich belangen.
    Außer du bist eine Person von allgemeinem Interesse.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Falsch, solange das Foto auf meiner Festplatte versauert stellt das definitiv kein Problem dar (Warum sollte es auch)? ...
    In dem Fall gebietet es allerhöchstens der Anstand demjenigen gegenüber das nicht zu tun, mehr dann aber auch schon nicht mehr.
    Wobei das wenn man sich im Detail beschäftigt schon eine gewisse Grauzon darstellt mit Do's and Dont's.

    Im Falle einer Dashcam ja auch noch nicht mal eine gezielte Einzel-Person ist, sondern dieselbe nur Beiwerk ist, sonst dürftest du auf einem Städtetrip auch nichts Fotografieren/Filmen.

    Gefährlich, sprich belangen kann mich derjenige erst, wenn ich das Foto irgendwie irgendwo veröffentliche,
    und ganz böse kann das werden wenn ich das ganze auch noch in irgend einer Form kommerziell nutze.
    P.S. Es wäre in dem Fall sogar möglich das ich gegen Urheberrechte z.B. des Architekten von Gebäuden verstoße, also etwas öffentlich zugänglich machen ist immer eine etwas "heiße" Nummer.
    P.P.S. Der konkret abgelichtete Einzelne könnte schlimmstenfalls eine Löschung verlangen, also who cares?

    Noch was, um das klarzustellen:
    Persönlich halte ich von Dashcams eigentlich überhaupt gar nichts, und ich muss in dem Fall eigentlich auch die Motivation desjenigen der die Dinger nutzt hinterfragen.
    Da der tägliche Stau zur Arbeit selten wirklich interessant ist, dürfte der überwiegende Teil der Aufnahmen schlicht Datenmüll sein, und bei den 0,01% Rest ist der Nutzen stark Einzelfallabhängig.

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (18.01.2015 um 00:03 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Lipperlandstern (18.01.2015)

  8. #7
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Danke für die Antworten,

    Code:
    Was du darfst: 
     Was fraglich ist: 
     Was du nicht darfst:
    - das ist alles klar.


    Die Frage, wo steht , das Dashcam darf man in Auto überhaut einbauen? Ist das legal ?

    diese Info habe ich nicht gefunden.

    gruß


    Ich sage mal, die bisherigen Antworten haben offenbar das Thema verfehlt.


    Die Frage lautete, darf er sich sowas in sein Auto einbauen ?.


    P.S. Von Betrieb oder Verwendung war gem. obigen Zitat keine Rede

    .
    Geändert von SoftMachine (18.01.2015 um 00:29 Uhr)
    kind regards
    SoftMachine

  9. #8
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    http://www.adac.de/infotestrat/ratge...ePageId=202144

    Das sagt der ADAC. Du darfst also soviele Fahrräder aufnehmen wie du willst..... Nur nicht veröffentlichen ohne Personen unkenntlich zu machen.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. #9
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.083
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    man liest immer wieder, dass solche Aufnahmen zur
    Strafverfolgung beschlagnahmt und ausgewertet
    werden. Beispielsweise, wenn der Mopedfahrer seine
    Fahrt mit 250 km/h über die Landstraße filmt oder zur
    Klärung von schweren Unfällen:

    http://remszeitung.de/2014/6/25/dash...horrorunfalls/

    Da wiegt dann das öffentliche Interesse der Klärung
    höher, als das Selbstbestimmungsrecht einzelner.

    Ich persönlich halte es aber für wichtiger, kritische
    Situationen soweit möglich zu verhindern, als sie
    hinterher auf der Dashcam zu haben.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  11. #10
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.648
    Danke
    789
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In Österreich scheinen sie verboten zu sein.
    http://www.macwelt.de/ratgeber/Vorsi...s-8707319.html

    Was mach ich aber wenn ich mit meinem nächsten Auto nach Österreich will? Bei dem ist das original fest eingebaut.
    http://money.cnn.com/2014/01/05/auto...gray-dash-cam/

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Reset-Auslösung immer erlaubt?
    Von schnecke im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 09:46
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 07:21
  3. ERlaubt Funkfrequenzen in der Türkei
    Von Boxy im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 16:41
  4. Grillen mit Holzkohle verboten :(
    Von Onkel Dagobert im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 22:18
  5. Aus USV Gleichstrom entnehmen verboten.
    Von edi im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 08:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •