Mit dem IBH Link UA von IBH Softec lässt sich eine 'alte' S5- oder S7-SPS von Siemens in eine OPC-UA-Kommunikation einbinden.
Die OPC UA-Server/Client-Baugruppe mit Firewall unterstützt dabei die Siemens-SPSen der Reihen Simatic S5, S7-300, S7-400, S7-1200 und S7-1500. Der Clou hierbei ist vor allem, dass sich die Integration mit dem Simatic Manager projektieren lässt.
Bei Interesse findet ihr hier den kompletten Artikel:
http://sps-magazin.de/?inc=artikel/a..._show&nr=92951