Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Mal ne dumme Frage

  1. #21
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nein nein, sorry wenn ich mich falsch ausgedrückt habe, jeder kann seinen Urlaub und alles andere nehmen wie er mag, um das geht es mir garnicht. Ich wollte nur damit sagen, dass ich finde am meisten lernt man, wenn man sich hin setzt und probiert, kein Mensch hat was dagegen wenn wer länger bzw mehr Aufwand betreiben muss um ein Projekt fertigzustellen ist das vollkommen ok. Jeder hat mal so angefangen. Nur wenn ich erkenne, das jemand nur Dienst nach Vorschrift macht, dann ist so jemand vielleicht nicht der richtige Mann für den Job.

  2. #22
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    203
    Danke
    12
    Erhielt 56 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Hohes Engagement führt in der Regel zu mehr Arbeit und Stress. Dies wird dann in der Regel mit einem feuchten Händedruck garniert und einem herzhaften "Weiter so" kommentiert. Der Hinweis " Danke habe ich schon den ganzen Keller voll und kann es nicht essen!" ist dann empörend unverschämt.
    Das ist sicher übertrieben, aber in den meisten Fällen führt es dann zu " Solange die so tun als ob sie mich richtig bezahlen, tu ich so als ob ich richtig arbeite".

    Ich denke man muß in diesem Job diese komische Mischung aus analytischem Denken, praktischem Verständnis und so eine gewisses intuitives Verständnis haben. Das sind meist keine "gewöhnlichen Menschen" und es sind viele Quereinsteiger dabei. Sicher ist es kein Hexenwerk, aber um sich in das Kauderwelsch von anderen reinzudenken und dann da was ändern bzw. da Fehlersuche zu machen muß man schon einen gewissen Knall haben. Die meisten Leute die ich in der Richtung kenne haben den auch.
    Nüchtern betrachtet war es besoffen besser.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bapho für den nützlichen Beitrag:

    roman06 (06.02.2015)

  4. #23
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS-freak1 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir auch lange überlegt, ob ich nach meinem Techniker noch ein Studium dran hänge, nur hab ich bis jetzt noch keinen triftigen Grund gefunden welchen Vorteil mir das noch bringen kann. Beruflich habe ich den ganzen Tag mit den verschiedensten SPS, Antriebs und Robotersystemen zu tun und kann mir nicht vorstellen, sowas in einer Hochschule auch lernen zu können.
    Was ich als wichtigste Eigenschaft für unseren Beruf als Automatisierer finde, ist die positive Verrücktheit und das Interesse sich in neue Sachen einzuarbeiten und das auch mal nach der "bezahlten" Arbeitszeit bzw auch mehr Zeit in was zu investieren damit man versteht was da passiert bzw abläuft. Leider gibt es solche Leute sehr selten und die, die das nicht wollen werden auch sehr schnell ausgesiebt.
    Als Ing solltest du theoretisches Handwerkszeug UND die Fähigkeit dich in neue Sachen schnell(er) einzuarbeiten mitbekommen. Z.B im Bereich der Regelungstechnik trifft man gern auf Fälle, die nicht einfach mit einem PID-Regler geregelt werden können. Dann sollte das Studium auch mehr Denken in Konzepten vermitteln, anstatt Technologie. Technologie ist dann nur noch das Werkzeug mit dem ein Plan oder Konzept umgesetzt wird und die Ökonomie wird wichtiger.

    Eine Bemerkung als letztes, Nerds braucht es nicht, sondern kühle Köpfe, die ein Projekt erfolgreich zu Ende bringen, so dass der Kunde hinreichend zufrieden ist und der Profit stimmt. Nerds, die nach 2 Jahren ausgebrannt sind, braucht keiner.

  5. #24
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    480
    Danke
    84
    Erhielt 159 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    Also ich gehe davon aus dass jemand der eine Ausbilung abgeschlossen hat den Ausbildungsinhalt zumindest einmal gelernt hat und damit das nötige theoretische Rüstzeug mitbringt. Was aber meiner Meinung nach wichtig ist (und das wurde auch schon mehrfach angesprochen) ist eine holistische Sicht beim Arbeiten und Lösungskompentenz.

    Bei Berufserfahrenen ist mir der Lebenslauf sehr wichtig. Was hat er gemacht und damit meine ich nicht "Programmierer" sondern "Was im Detail hat er gemacht", "Wie hat er es gemacht" "Was war genau seine persönliche Aufgabe dabei". Ich lasse mir erklären an welchen Projekten er gearbeitet hat und was die Problemstellung war. Daran erkenne ich ob er nur ein Pflichtenheft abprogrammiert hat oder sich über das Problem und den Prozess Gedanken gemacht hat.

    Bei Schul- Uniabgängern ist das natürlich schwieriger man kann aber gut die Lösungskompentenz prüfen. Ich stelle dazu gerne eine Frage wie "Zeichnen Sie ein RS FlipFlop mit NAND" (Oder auch NOR oder UND und ODER). Man kann daran gut sehen wie sich einer in eine Aufgabe hineindenkt und diese argumentiert. Manche fragen ja dazu auch kuriose Fragen wie z.B. " Wie viel kostet der Eiffelturm" oder so aber mir ist das zu abgehoben.

    Und schließlich gibt es ja noch die Probezeit...
    Regards NRNT

  6. #25
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von roman06 Beitrag anzeigen
    Sorry "positive Verrücktheit" finde ich einfach genial
    +++ Warum nicht ?
    ich bin deine meinung roman
    Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.

  7. #26
    roman06 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    128
    Danke
    83
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Sorry für die lange "Antwortzeit", aber ich war "latürnich" wieder beim Kunden und der Internetzugang war Sch... Ich habe jetzt gelernt, dass dieses Thema doch einige Leute (nicht nur mich) betrifft. Ich war einfach frustriert.
    Eine "Patentlösung" gibt es (leider) wohl nicht...

    Vielen Dank für euer Feedback!!!

    Schönes WE!

    Roman

  8. #27
    roman06 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    128
    Danke
    83
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Sorry nochmal, eine Diskussion über "Arbeitszeit" wollte ich nicht. ABER: ich bin mir sicher, dass niemand von uns "alten Jungs" gerne abreist, wenn sein "Baby" (jaja) nicht funktioniert. Bei manchen "neuen Ingenieuren" bin ich mir da nicht so sicher...

  9. #28
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von roman06 Beitrag anzeigen
    Sorry nochmal, eine Diskussion über "Arbeitszeit" wollte ich nicht. ABER: ich bin mir sicher, dass niemand von uns "alten Jungs" gerne abreist, wenn sein "Baby" (jaja) nicht funktioniert. Bei manchen "neuen Ingenieuren" bin ich mir da nicht so sicher...
    Wenn mir für jede Flugverschiebung in den letzten 40 Jahren, einer 5 € überweisen würde, dann platzt das Konto

    Ich behaupte jeder der seinen /unseren Beruf ernst nimmt, denkt nicht in erster Linie ans abhauen, sondern hat Ehrgeiz und will selbst fertig werden.
    Die Lorbeeren dem Nachfolger, wegen ein paar Stunden überlassen?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #29
    roman06 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    128
    Danke
    83
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    NEIN !!! 40 Jahe? Bist Du schon so ALT? Sorry, Scherz. Mir geht es darum, junge (unerfahrene) "Jungs" bzw. Mädels ( so wäre es "politisch korrekt") für unseren Beruf zu begeistern!!! Es macht, denke ich, jedem Spass, wenn "irgendwas" (das Baby) funktioniert. Aber wie macht man das? Dass es dort auch gutes Geld zu verdienen gibt kann doch nicht alles sein.

  11. #30
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von roman06 Beitrag anzeigen
    NEIN !!! 40 Jahe? Bist Du schon so ALT?
    Habe ich hier eine Kamera übersehen?
    Unser Beruf ist nach meiner Überzeugung der Beste den es gibt.
    Zur Begründung:
    Wo und wie kann man so viele Menschen, Kulturen und private Erfahrungen erleben und sogar meist gut bezahlt?
    Wer würde schon zum Urlaub nach Malaysia in den Dschungel fliegen, um Uraub zu machen?
    Ich durfte dort arbeiten mit ganz tollen Menschen und etwas aufbauen.
    So ging es mir in mehr als 80 Ländern und diese Erfahrung kann mir niemand wegnehmen.

    Es ist leider so, dass ein Sicherheitsdenken eingesetzt hat, das einfach nicht in diese Welt passt.
    Wenn ich lese, dass Arbeitslosigkeit eine der größten Sorgen der Deutschen ist....
    Ich habe in Kalkutta Bettler gesehen, die dafür bezahlen, dass sie auf dem Gehweg schlafen dürfen, sie werden dafür aber bewacht.

    Also Jungs und Madl, nehmt die Chance wahr und schaut euch die Welt an. Es lohnt sich.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  12. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    norustnotrust (06.02.2015),roman06 (07.02.2015)

Ähnliche Themen

  1. Dumme Frage UND-Verknüpfung
    Von student2010 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 11:56
  2. Dumme Frage zu USB - MPI Adapter
    Von Killereintopf im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 13:33
  3. Dumme Frage zu Timern.
    Von Tigerkroete im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 09:26
  4. Dumme Frage
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 23:18
  5. Hab auch mal eine dumme Frage..
    Von Hightowerxxx im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 10:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •