Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 101 von 119 ErsteErste ... 519199100101102103111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 1181

Thema: TIA Frust

  1. #1001
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habs mir grad selber übersetzt. Lässt sich sogar (teilweise) übersetzen ohne sich tausende Zusatzbibliotheken installieren zu müssen, wie das bei Github meistens der Fall ist.
    Programm stürzt bei mir aber ab wenn ich es auf TIA-Portal loslasse. Das ist das Problem bei Github, man lädt sich da irgendeinen völlig ungetesteten Zwischenstand runter.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  2. #1002
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.645
    Danke
    208
    Erhielt 409 Danke für 328 Beiträge

    Standard

    Die von mir verlinkte Vetsion läuft bei mir mit Tia, das orginale alte nicht! Ich poste morgen mal ein Binary

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (17.04.2016)

  4. #1003
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.645
    Danke
    208
    Erhielt 409 Danke für 328 Beiträge

    Standard

    Hier die Version welche Ich mit TIA nutzen kann. Hawkeye2.zip
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    http://jfk-solutions.de/ - Softwareentwicklung, Programmierung, ...
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    IPhoneS7 - Inbetriebnahme Tool fürs IPhone (VarTab, Baustein-, PLC-Status)
    Zitieren Zitieren Hawkeye2  

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (18.04.2016)

  6. #1004
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    11.851
    Danke
    500
    Erhielt 2.590 Danke für 1.870 Beiträge

    Standard

    @Jochen

    Schade läuft bei mir nicht. Win7 64Bit

    Beschreibung:
    Stopped working


    Problemsignatur:
    Problemereignisname: CLR20r3
    Problemsignatur 01: hawkeye.exe
    Problemsignatur 02: 0.5.0.0
    Problemsignatur 03: 57136ce4
    Problemsignatur 04: mscorlib
    Problemsignatur 05: 2.0.0.0
    Problemsignatur 06: 53a11de1
    Problemsignatur 07: 34aa
    Problemsignatur 08: 119
    Problemsignatur 09: System.IO.DirectoryNotFound
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48
    Gebietsschema-ID: 1031


    Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
    http://go.microsoft.com/fwlink/?link...8&clcid=0x0407


    Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
    C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #1005
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.645
    Danke
    208
    Erhielt 409 Danke für 328 Beiträge

    Standard

    Nochwas: Mit SharpDevelop, könnt Ihr in compilierte Programme direkt reindebuggen! Da kann man vlt. im TIA was analysieren wenn man möchte
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    http://jfk-solutions.de/ - Softwareentwicklung, Programmierung, ...
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    IPhoneS7 - Inbetriebnahme Tool fürs IPhone (VarTab, Baustein-, PLC-Status)

  8. #1006
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.241
    Danke
    667
    Erhielt 575 Danke für 441 Beiträge

    Standard

    Ich tobe mich grade mit den neuen Modbusbausteinen der 1500/1200er aus (Schnittstellenmodul 6ES7 137-6AA00-0BA0). Habt ihr euch schonmal die Beschreibungen angeschaut?
    Einerseits wimmelt es von Kopier und Flüchtigkeitsfehlern, welche mich zum teil recht an der Nase herumgeführt haben. Aber die Programmierkonzepte der Bausteine ist schon sehr eigenartig.
    Beispiel Modbus_Com_Load;
    An dessen Schnittstelle gibts den Anschluss MB_DB da kommt der Instanzbereich des Modbus_SLAVE/MASTER Bausteins hin.
    Da die ja dann sowieso verheiratet sind, hätte man auch gleich die Bausteine zusammenfassen können.

    Aber der Burner: Die Schnittstelle besteht aus den IN:
    Baud: Baudrate
    Parity: Parität der Schnittstelle
    Flow_Ctrl: Flusskontrolle einstellung

    Den Rest muss man über Variablen im Statischen Bereich der Instanz einstellen.
    ICHAR_GAP: Zeichenverzugszeit
    MODE: Schnittstellenmodus RS232/422/485
    Stop_Bits: wieviele Stopbits
    Warum ein teil der Schnittstellenkonfiguration direkt in den STAT bereich geschrieben werden muss und der andere Teil an IN will mir nicht einleuchten.
    Wie man die anzahl Datenbits angeben will, erschliesst sich mir eh nicht (dafür gibts keine Variable).

    Zum Laufen habe ich das Teil eh noch nicht gebracht. Irgendwie akzeptiert das Teil keine Telegrammwartezeiten sondern haut Anfragen raus was die Zykluszeit hergibt im Halbtuplex Modus.

    mfG René

  9. #1007
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.964
    Danke
    378
    Erhielt 574 Danke für 428 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Den Rest muss man über Variablen im Statischen Bereich der Instanz einstellen.
    Da kannst du dich dann freuen wenn du an den Support herantrittst weil das Ding dann irgenwie nicht geht...

    Ich hatte das schon mal bei einem Fall bei nem ähnlichen Siemens-Baustein der teilweise über den STAT parametriert wird.
    Die Antwort von der "Entwicklung"...
    Zitat Zitat von Siemens-"Entwicklung"
    Es wird direkt eine Variable im Instanzdatenbaustein geschrieben. Wir raten dringend davon ab manuelle Änderungen in Instanzdatenbausteine durchzuführen.
    Ich musste die Herrschaften dann fragen wie denn die "Entwicklung" gedenkt den Baustein ohne die Verwendung der STAT-Parameter zu parametrieren?
    (Es stand ja sogar in der Hilfe drin wie die STAT-Parameter zu parametrieren sind)
    Das hat 3/4 E-Mails gebraucht bis das Thema denn endlich mal vom Tisch war und eingesehen wurde dass der Baustein in TIA nicht geht. Warten auf die V14....
    Parametrierung im STAT oder IDB ist beim Support wohl als "BÖSE, deswegen geht nicht, daher nicht unser Problem" vermerkt...

    Wenn "neue" Bausteine auch wieder über STAT zu parametrieren sind, geht der Spaß wieder los...
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu RONIN für den nützlichen Beitrag:

    vollmi (20.04.2016)

  11. #1008
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.241
    Danke
    667
    Erhielt 575 Danke für 441 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RONIN Beitrag anzeigen
    Parametrierung im STAT oder IDB ist beim Support wohl als "BÖSE, deswegen geht nicht, daher nicht unser Problem" vermerkt...
    Ich find das über STAT ja auch unglücklich. Wird wohl wieder irgendwas aus Kompatiblitätsgründen sein. Allerdings bei der 300/400er hat man die Schnittstelle ja in der Hardware eingestellt, was ja in der 1500er nicht mehr funktioniert sondern über den Baustein geht. Warum dann nicht eine Struktur an IN/OUT wie z.B. TCON und Konsorten?

    Und ich muss mich wohl an den Support wenden, da IMHO alles richtig eingestellt ist, das Teil aber unkonditioniert Telegramme rausschiesst ohne mal zu warten was zurückkommt.

    mfG René

  12. #1009
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.527
    Danke
    2.636
    Erhielt 2.953 Danke für 2.025 Beiträge

    Standard

    Damit der Thread nicht in der versenkung geht.

    Zur Zeit ärgere ich mich das mir das TIA Portal jedes mal abschmiert, wenn
    ich zur einer Gruppe ein paar Elemente hinzufüge. In werlcher Konstallation
    dieses genua passiert, habe ich noch nicht herausgefunden.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  13. #1010
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.527
    Danke
    2.636
    Erhielt 2.953 Danke für 2.025 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Damit der Thread nicht in der versenkung geht.

    Zur Zeit ärgere ich mich das mir das TIA Portal jedes mal abschmiert, wenn
    ich zur einer Gruppe ein paar Elemente hinzufüge. In werlcher Konstallation
    dieses genua passiert, habe ich noch nicht herausgefunden.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. [TIA-V11] Rechnet TIA falsch bei SCL
    Von BlackLizzard im Forum Simatic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 02:59
  2. Frust mit SPS/Step7
    Von plc_from_hell im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 17:52
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 13:36
  4. Frust mit der Projektpflege
    Von Jens_Ohm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 07:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •