Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 23 von 119 ErsteErste ... 1321222324253373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 1181

Thema: TIA Frust

  1. #221
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    202
    Danke
    2
    Erhielt 40 Danke für 34 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    [QUOTE=bike;530042
    Ich schreibe es ist unbrauchbar und das wahr.
    Mir gehen Fenster die aufgehen ohne Sinn und Abstütze von TIA, und dabei ist es völlig unerheblich, ob ich Atomkraftwerke oder nur Testprogramme erstelle, auf den Senkel und das auch zu Recht.

    Aber deine Antwort? ist doch wie meist nur Gedöns, daher verkneif es dir doch.

    bike[/QUOTE]

    Deiner Meinung nach ist es unbrauchbar, ich möchte ja nur gerne wissen wie du zu dieser Einschätzung kommst.
    Ist es wie ich annehme nur Hörensagen oder arbeitest du damit und hast selbst Probleme. Die du auch mal darstellen könntest?

    Und warum sollte ich mir etwas verkneifen was dir erlaubt ist ?

  2. #222
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    66763
    Beiträge
    1.045
    Danke
    212
    Erhielt 98 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Ich möchte ja nicht polemisieren ... aber ich kann es mir NICHT vorstellen, dass jemand Relevantes von Siemens hier (in irgend einem Thread) mitliesst.
    In den anderen Bereichen liest Siemens 100% mit. Ich habe schon öfters mal eine nette Nachricht von Siemens erhalten, wenn ich hier ein Problem offen legte, das sich dann über die "Hotline" lösen lies.
    Da meine Frage im Forum so ziemlich die gleiche war, wie bei Mitarbeiter von Siemens. Die Bitte von Siemens war dann darauf gelegt, die Lösung doch zu posten oder den "Frust" im Thread zu minimieren.
    Daher kann ich sagen, das es schon von Siemens mitgelesen wird. Ob die sich das im Bereich Stammtisch antuen, kann bezweifelt werden.
    Daher würde ich so einen Sammel-Thread oder Bug-Thread im Siemens-Hauptforum anlegen. Da fällt das sicher auf!
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Lautlose Windturbine, die keinen bewegten Schattenwurf hat und in Wohngebiete aufgestellt werden kann? Bei Interesse PN

  3. #223
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.987
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Peter Gedöns Beitrag anzeigen
    Deiner Meinung nach ist es unbrauchbar, ich möchte ja nur gerne wissen wie du zu dieser Einschätzung kommst.
    Ist es wie ich annehme nur Hörensagen oder arbeitest du damit und hast selbst Probleme. Die du auch mal darstellen könntest?

    Und warum sollte ich mir etwas verkneifen was dir erlaubt ist ?
    Uff, jetzt wird es persönlich.
    Also ich schreibe Programme bzw versuche unsere Programme nach TIA mitzunehmen.
    Da das System nicht stabil läuft, nutzen wir VM.
    Die IDE schmiert ab, der Editor friert ein, während versucht wird, irgendwelche Fenster zu initailiseren bzw aufzumachen.
    Und ich habe noch keinen Schalter gefunden dies abzuschalten.
    Das ist Fakt.

    Ich habe heute mit einem Kollegen gesprochen und wir kamen zu der Erkenntnis, dass die IDE von eclipse oder lazarus uns keine solchen gravierenden Probleme machen.
    Das sind Open Source Projekte, die ja auch ab und an hier als "Spielzeug" hingestellt werden, doch man gute Programme damit entwickeln, warum funktioniert es mit einem so teuern Werkzeug wie TIA nicht?
    Für java kenne ich kein besseres Werkzeug als eclipse.

    @gedöns: Du solltest dir deine unqualifizierden Bemerkungen einfach verkneifen, ich habe eigentlich nichts gegen Gedöns, aber es nervt.
    Wenn du ein Problem hast, dann löse es.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #224
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    202
    Danke
    82
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ja dieses Gelumpe. Da wollte ich mal die neue TIA Version auf mein FieldPG installieren/ Updaten. Nur meckert TIA WINXP an. Ich denk ich bleib noch bei S7 und XP. Warte auf den Nachfolger von TIA dann vermutlich S 12 (S5 + S7) und dann Windows 12 dazu.

    Frustgruß an alle Guste

  5. #225
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    202
    Danke
    2
    Erhielt 40 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Uff, jetzt wird es persönlich.

    @gedöns: Du solltest dir deine unqualifizierden Bemerkungen einfach verkneifen, ich habe eigentlich nichts gegen Gedöns, aber es nervt.
    Wenn du ein Problem hast, dann löse es.
    bike

    Also ich arbeitetäglich mit TIA , die Craschmails die ich versende strebenmomentan gegen null.
    Deine Schilderungenerinnern mich an V11 .


    Wenn du eureProgramme nach TIA migrierst in welche Bereich bewegen sich den dieFehler und Warnungen nach einer Migration ? Welche Toolbox Versionnutzt du ?


    Wer wann Eclipseoder Lazarus als Spielzeug bezeichnet hat entzieht sich meinerKenntnis,
    halte es aber auch im TIA Frust Thread für irrelevant.(mir persönlich reicht für Java Kate oder Vi )


    Wo wurde espersönlich ? Außer deiner Wertung meiner Bemerkungen ist mirnichts aufgefallen.
    Und nein ich habekein Problem das mein Bemerkungen dich nerven

  6. #226
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.095
    Danke
    389
    Erhielt 2.270 Danke für 1.894 Beiträge

    Standard

    @Krumnix:
    Wenn dem so wäre wie du sagst, wie erklärst du dir dies (was sich im Übrigen voll mit meinen eigenen Erfahrungen deckt) :

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Nun ja, wenn man sich z.B. mal den WinCC Flex Wunschthread durchliest,
    dann wird man wohl oder übel feststellen, das fast alle Punkte identisch für TIA immer noch bestand haben...
    Soviel zum Thema es würde hier wer relevantes mitlesen.
    Ich bekomme auch relativ häufig PN's - aber aus der Richtung Siemens habe ich noch nie auch nur eine einzige erhalten. Sorry, aber wenn am dem, was du da geschrieben hast, irgend etwas dran wäre dann gäbe es diesen Thread gar nicht denn dann wären die meißten genannten Probleme schon lange abgestellt - sie sind ja (so weit ich das mitlese) nicht erst seit gestern bekannt (sondern im Gegenteil schon seit Jahren).

    Aber im Prinzip ist deine Grundansicht schon OK. Wenn ich eine Steuerung (oder Komponente) entwickeln würde dann würde ich (siehe z.B. Beispiel Phoenix, Wago, Deltalogic etc.) immer mal einen Blick auf solche Foren wie dies hier z.B. haben um sicher zu stellen, dass ich nicht an den Kunden vorbei entwickele. Das ist aber meine Meinung und die wird nicht von jedem Hersteller so adaptiert. Ich kenne da speziell von Siemens eher Äußerungen, die in etwa sagen : "entweder du lebst mit dem, was du bekommst, oder du läßt es ..." (sinngemäß wiedergegeben).

    Gruß
    Larry
    Geändert von Larry Laffer (20.03.2015 um 06:48 Uhr)

  7. #227
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.095
    Danke
    389
    Erhielt 2.270 Danke für 1.894 Beiträge

    Standard

    @Peter Gedöns:
    Ich kann jetzt an Bike's Äußerungen nichts Verwerflicheres erkennen wie z.B. an meinen eigenen. Ich weiß also nicht so recht, was dieser "Grabenkampf" jetzt soll ...

  8. #228
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    202
    Danke
    2
    Erhielt 40 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    @Peter Gedöns:
    Ich kann jetzt an Bike's Äußerungen nichts Verwerflicheres erkennen wie z.B. an meinen eigenen. Ich weiß also nicht so recht, was dieser "Grabenkampf" jetzt soll ...

    Ich halte es nicht für verwerflich wenn hier Schreiber ,die damit arbeiten, ihren Unmut über das TIA zu äußern. Bei manchen Schreibern bezweifle ich halt persönliche Erfahrung.

  9. #229
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.255
    Danke
    669
    Erhielt 576 Danke für 442 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Ich bekomme auch relativ häufig PN's - aber aus der Richtung Siemens habe ich noch nie auch nur eine einzige erhalten. Sorry, aber wenn am dem, was du da geschrieben hast, irgend etwas dran wäre dann gäbe es diesen Thread gar nicht denn dann wären die meißten genannten Probleme schon lange abgestellt - sie sind ja (so weit ich das mitlese) nicht erst seit gestern bekannt (sondern im Gegenteil schon seit Jahren).
    Ich finds vor Allem doof, dass sich kaum was bewegt.

    Ich kann damit leben, dass TIA langsam ist oder öfter mal abstürzt. Das scheinen tiefgreifende Probleme zu sein.

    Aber dass sie den Beschriftungsstreifendruck für die 300er, das führende Underline, die Listensortierung, den Quellen In/Export nicht auf die reihe kriegen, geht mir gehörig auf den Geist. Dass sind doch kleinigkeiten und dürften keine grösseren Einflüsse auf andere Teile des Systems haben. Aber wenn sowas nicht funktioniert und auch wenn es WIEDER funktioniert, dann merken das viele Nutzer.

    Ich will damit nicht sagen das bei SP1 nicht viel gegangen ist, aber leider auch einiges daneben.

    mfG René

  10. #230
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.095
    Danke
    389
    Erhielt 2.270 Danke für 1.894 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielleicht mal als Begründung, warum ich hier angefangen habe mitzuhetzen :

    Wir arbeiten mit einem Hersteller für .Net-basierte Visu zusammen. Zugegeben - diese Firma ist nicht ansatzweise so groß wie z.B. Siemens.
    Am Anfang war der Variablen-Browser von denen eine Katastrophe. Das haben wir dann muniert, die haben das eingesehen und innerhalb von 2 Monaten (!!!) einen Browser erstellt, der fast an den von Flex herankommt (also brauchbar zu verwenden ist).

    Ich hatte irgendwann einmal ein Problem, dass mir in einer von uns verwendeten Kamera eine für mich/uns wichtige Funktion gefehlt hat. Auch dieser Hersteller hat natürlich nicht ansatzweise die Größe von Siemens. Aber auch die haben sich für die Aufgabenstellung interessiert und sie innerhalb von ca. 2 Monaten in ihr System implementiert.

    Wenn ich ein bißchen überlege dann würden mir da sicher noch weitere Beispiele für ähnliches Verhalten einfallen.
    Ich hatte auch schon mal einen Wunsch bezüglich einer sehr einfachen Funktionserweiterung einer Karte an Siemens herangetragen (wirklich nichts kompliziertes). Darüber wurde nicht mal nachgedacht ...
    Gleiches gilt für die Kamera, die die mal hatten - never change a running System. Ich denke, dass das die generelle Philosophie in dem Haus ist ...

    Was ich damit darstellen will / wollte - es geht, etwas zu Ändern, wenn man will ... (die Betriebs-/ Wasserkopfgröße mal aussen vor gelassen)

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. [TIA-V11] Rechnet TIA falsch bei SCL
    Von BlackLizzard im Forum Simatic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 02:59
  2. Frust mit SPS/Step7
    Von plc_from_hell im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 17:52
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 13:36
  4. Frust mit der Projektpflege
    Von Jens_Ohm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 07:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •