Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 46 von 119 ErsteErste ... 3644454647485696 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 1181

Thema: TIA Frust

  1. #451
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    324
    Danke
    11
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann mir mal jemand verraten wie man in FUP nach dem Anlegen eines Bausteins als Multiinstanz (in der Dekleration) den Baustein in ein Netzwerk bekommt?
    Ziehen mit der Maus in ein Netzerk geht nicht.............bin ich zu blöd?

  2. #452
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    196
    Danke
    8
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo Pico1184,

    ziehen mit der Maus aus der Projektnavigation (Programmbaustein) funktioniert bei mir in ein Netzwerk.
    Evtl. mal vorher auf die Speichertaste drücken.

    Grüße
    Peter

  3. #453
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.964
    Danke
    378
    Erhielt 574 Danke für 428 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pico1184 Beitrag anzeigen
    Kann mir mal jemand verraten wie man in FUP nach dem Anlegen eines Bausteins als Multiinstanz (in der Dekleration) den Baustein in ein Netzwerk bekommt?
    Ziehen mit der Maus in ein Netzerk geht nicht.............bin ich zu blöd?
    Den Baustein musst du aus der Projektnavigation (dem Bausteinordner) reinziehen. Oder per Doppelklick. Oder eine Leerbox einfügen (Shift+F5) und dann FBxx (oder den symbolischen Namen) eintippen.

    Dann geht auch von selbst ein Fenster auf ob du den Baustein als Einzelinstanz oder (sofern möglich) als Multiinstanz anlegen willst. Dann legt er die Zeile in der Deklaration selbst an.

    Wenn du etwas ändern willst oder den schon erstellen Eintrag aus der Deklaration verwenden willst, kannst du am Baustein einen Rechtsklick machen, danach auf "Instanz ändern".
    Dann bekommst du wieder dass selbe Fenster zu sehen dass du am Anfang beim Einfügen des Bausteins sowieso schon bekommst.
    Wenn du da Multiinstanz auswählst und als Instanznamen den von der Deklarationszeile eintippst, dann nimmt er diese Instanz, wenn du einen neune Namen eintippst, dann wird diese erstellt.
    Geändert von RONIN (20.04.2015 um 16:08 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  4. #454
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    324
    Danke
    11
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Den Baustein musst du aus der Projektnavigation (dem Bausteinordner) reinziehen.
    Ja das meinte ich aber nicht. Wollte ihn nicht aus der Projektnavigation rausnehmen, da ich schon alle Instanzen manuell in der Deklaration angelegt hatte.

    Dann geht auch von selbst ein Fenster auf ob du den Baustein als Einzelinstanz oder (sofern möglich) als Multiinstanz anlegen willst. Dann legt er die Zeile in der Deklaration selbst an.

    Wenn du etwas ändern willst oder den schon erstellen Eintrag aus der Deklaration verwenden willst, kannst du am Baustein einen Rechtsklick machen, danach auf "Instanz ändern".
    Dann bekommst du wieder dass selbe Fenster zu sehen dass du am Anfang beim Einfügen des Bausteins sowieso schon bekommst.
    Okay hab verstanden, aber jetzt ist schon alles Drag&Drop, warum kann ich nicht einfach die Instanz aus der Deklaration in ein Netzwerk ziehen?

    Aber egal lassen wirs.......

    Danke euch!

  5. #455
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.527
    Danke
    2.636
    Erhielt 2.953 Danke für 2.025 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pico1184 Beitrag anzeigen
    Okay hab verstanden, aber jetzt ist schon alles Drag&Drop, warum kann ich nicht einfach die Instanz aus der Deklaration in ein Netzwerk ziehen?
    Das würde ja den TIA-Prinzip wiedersprechen.
    Erledige deine Aufgaben in Fünf Minuten, was früher nur eine Minute gedauert hat.

    Außerdem währe das auch noch Intunitiv, das geht ja garnicht.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #456
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    11.851
    Danke
    500
    Erhielt 2.590 Danke für 1.870 Beiträge

    Standard

    Sortierung von Variablen in der HMI:

    Man kann ja Daten aus einem Datenaustein direkt in eine HMI-Varialentabelle ziehen. Dann setzt sich der HMI-Name aus Pfad-Variablenname zusammen.
    Öffnet man die Variablentabelle, stimmt die Reihenfoge nicht mehr, also darf man lustig suchen, falls man da an den Variablen nochmals etwas ändern will.
    Das Besondere: Man kann zwar nach Absolutadressen sortieren (Was bei Variablen aus einem DB ja Sinn macht, denn oft sind die ja dort in einer gewissen Reihenfolge gruppiert), aber das ist eine alphabetische Sortierung, also steht die 100 vor der 40! Das ist völlig unbrauchbar.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (21.04.2015)

  8. #457
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.926
    Danke
    457
    Erhielt 874 Danke für 633 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    ......aber das ist eine alphabetische Sortierung, also steht die 100 vor der 40! Das ist völlig unbrauchbar.
    Das es im Jahre 2015 nicht möglich sein soll, eine Sortierung unter Berücksichtigung
    der signifikanten numerischen Stellen zu machen, kann ich nicht verstehen.
    Das sollte für mittelmäßig begabte Programmierer doch kein Problem sein.
    Echt krank und sinnlos.
    Grüße Frank

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (21.04.2015)

  10. #458
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.527
    Danke
    2.636
    Erhielt 2.953 Danke für 2.025 Beiträge

    Standard

    Dann ist es euch aufgefallen, der Programmierer, der es in der
    Classic Welt hinbekommen hat, ist anscheinend in Rente und hat
    sein Wissen mitgenommen.

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Was auch schön währe, wenn Siemens es hinbekommen würde, das in PLC-Variabletabellen die Adressen
    aufsteigend Sotiert werden können in der Spalten, wie es in der Classic Welt schon ist. Das gehört meiner
    ansicht nach zu einen vernünftigen Programmierumgebung dazu.

    Hallo Siemens, ihr lest doch mit...
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Sortierung von Variablen in der HMI:

    Man kann ja Daten aus einem Datenaustein direkt in eine HMI-Varialentabelle ziehen. Dann setzt sich der HMI-Name aus Pfad-Variablenname zusammen.
    Öffnet man die Variablentabelle, stimmt die Reihenfoge nicht mehr, also darf man lustig suchen, falls man da an den Variablen nochmals etwas ändern will.
    Das Besondere: Man kann zwar nach Absolutadressen sortieren (Was bei Variablen aus einem DB ja Sinn macht, denn oft sind die ja dort in einer gewissen Reihenfolge gruppiert), aber das ist eine alphabetische Sortierung, also steht die 100 vor der 40! Das ist völlig unbrauchbar.
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Das es im Jahre 2015 nicht möglich sein soll, eine Sortierung unter Berücksichtigung
    der signifikanten numerischen Stellen zu machen, kann ich nicht verstehen.
    Das sollte für mittelmäßig begabte Programmierer doch kein Problem sein.
    Echt krank und sinnlos.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. #459
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    9.405
    Danke
    799
    Erhielt 2.767 Danke für 2.235 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Das es im Jahre 2015 nicht möglich sein soll, eine Sortierung unter Berücksichtigung
    der signifikanten numerischen Stellen zu machen, kann ich nicht verstehen.
    Das sollte für mittelmäßig begabte Programmierer doch kein Problem sein.
    Echt krank und sinnlos.
    Vielleicht könnte der TIA-Programmierer ja durchaus eine numerische Sortierung einstellen, doch ihm wurde gesagt, daß mittelmäßig begabte TIA-Anwender damit überfordert sind und die 40 nach 1..10..100 erwarten?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  12. #460
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.527
    Danke
    2.636
    Erhielt 2.953 Danke für 2.025 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das schöne ist das TIA beim Drucken die Netzwerkreihenfolge auch wilkürlich umsotiert,
    so hat man wenigstens Kontinuität im System.
    Ist wahrscheinlich vom gleichen Programmierer gemacht der die Tabellen Funktion erstellt hat.

    TIA-Drucken.jpg
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. [TIA-V11] Rechnet TIA falsch bei SCL
    Von BlackLizzard im Forum Simatic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 02:59
  2. Frust mit SPS/Step7
    Von plc_from_hell im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 17:52
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 13:36
  4. Frust mit der Projektpflege
    Von Jens_Ohm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 07:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •