Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 53 von 119 ErsteErste ... 343515253545563103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 1181

Thema: TIA Frust

  1. #521
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.255
    Danke
    669
    Erhielt 576 Danke für 442 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gebts doch zu. Auf die sauereien steht ihr doch. TIA Frust


    Sent from my iPad using Tapatalk

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (22.05.2015)

  3. #522
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.978
    Danke
    386
    Erhielt 582 Danke für 435 Beiträge

    Standard

    Tag die Herren!

    Jetzt muss ich mal über meine "tollen" TIA-Erlebnisse, über das letzte Monat hinweg, berichten. Die Story hat es nämlich in sich.

    Das Projekt war eine kleine Lüftungsanlage für ein paar Schalträume. Also was ganz kleines mit einer 1200 und nem KTP700.
    Dachte mir das müsste sogar mit TIA gehen. Aber so einfach sollte es nicht werden...

    Im Grunde hat die Programmierung und die Erstellung der Visu eigentlich ganz gut hingehauen, nur das übliche, ungeschickte, leicht lahme TIA halt.
    Aber an das hat man sich ja schon gewöhnt, leider.

    Die IBN hat auch ziemlich OK funktioniert. Nur beim Schließen der Online-Projektierung/Einstellung des PID-Compact-Technologie-Objekts über das X in der rechten oberen Ecke ist mir TIA 8 von 10 mal abgeschmiert.
    Ich bin dann aber drauf gekommen dass ich die Ansicht über Rechtsklick/Schließen des unteren Reiters schließen muss damit TIA am Leben bleibt.

    Dann wollte ich noch eine Trendanzeige projektieren da das KTTP700 ja 10 Archivwerte kann. Normalerweise kein große Sache, aber ab hier ging's los.

    Problem 1: Trendcontrol zeigt nur Werte der letzten 5 min an
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das Archiv wurde auf 10000 Werte / Umlaufarchiv / 10 Trendwerte / Archivierungszyklus 5min eingestellt, entspricht als0 genau den Leistungsdaten des Panels.

    Als erstes fiel mir dann aber auf dass das Panel in der Trendansicht nur die letzten 5min anzeigt.
    Wenn man zu schnell rein- oder rauszoomt ist das Panel sogar 1/2-mal abestürtzt (Reboot). Den Absturz hatte ich sogar bei der PC-Simulation auch, dort bekommt
    man dann das schöne Fenster "hat einen Fehler verursacht und muss geschlossen werden".

    Dann ging also die Suche nach dem Problem los warum nur der Wert der letzten 5 Minuten auf der Ansicht erscheint.
    In der Archivdatei selbst werden die Werte zwar reingeschrieben, aber eben nicht im Trendcontrol angezeigt.
    Zuerst alle möglichen Einstellungen durchprobiert, Projekt neu generiert, IM-Ordner gelöscht, etc. Keine Verbesserung.

    Dann den Siemens-Support kontaktiert und mich durch die erste Instanz durchgekämpft, bis ich dann auch der zweiten Instanz das Verhalten nachweisen konnte
    da das Problem auch in der PC-Simulation des KTP700 besteht. Mittlerweile ist das Problem in der Entwicklung, hier der Screenshot dazu.
    2015-05-23 18_05_13-TIA_FehlerTrendansicht_VersuchPC_2.jpg
    Das Problem besteht zwar nicht bei allen Projekten, bei einem neu erstellten Test-Projekt besteht es, bei einem Weiteren nicht. Ich bin noch draufgekommen woran es liegt.

    Problem 2: Trendcontrol zeigt in der Tabelle keine Kommastellen
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was mir bei der IBN auch gleich aufgefallen ist, ist dass das Control in der Wertetabelle keine Kommastellen anzeigt. Die Werte werden zwar mit Kommastelle
    in die Archivdatei geschrieben (da RTD-Standard - eine Kommastelle), jedoch werden sie am Control nur abgeschnitten agezeigt.

    Das Verhalten ist am KTP700 und in der KTP700-Simulation jederzeit reproduzierbar. Kann sogar sein das es für alle Basic-Panels gilt.
    Ich hatte sogar Anzeigen wo die Kurven in einer niedriegeren Zoomstufe mehr Details zeigten als in der höhreren. Ein weiteres Zeichen für Ungenauigkeit im Control.
    Aber dass nicht mal Kommastellen angezeigt werden können ist soooowas von peinlich.
    Hier der Screenshot dazu.
    2015-05-23 18_09_32-TIA_FehlerTrendansicht_VersuchPC_1.jpg
    Also wieder einen Service Requeset aufgemacht, durch die erste und zweite Instanz gekämpft die mir das Verhalten bestätigt haben und wieder ist das Problem in
    der Entwicklungsabteilung.

    Problem 3: Trendcontrol legt Hardwaretasten am Panel lahm
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Beim Probieren mit dem Trendcontrol am Panel vor Ort ist mir aufgefallen dass die Hardware-Home-Taste die zum Grundbild wechseln sollte hin und wieder nicht funktionierte.

    Hat allerdings ein wenig gedauert bis ich drauf gekommen bin woran es lag. Hier kommt jetzt die nächste Ober-Peinlichkeit.

    Wenn man im Trend ganz reinzommt (Lupe-Plus ist ausgegraut) oder ganz rauszoomt (Lupe-Minus ist ausgegraut) dann funktioniern doch tatsächlich und das ist jetzt kein Scherz,
    die Hardware-Tasten am Panel nicht mehr. Kann es denn sowas geben? Was zum Teufel saufen die TIA-Programmieren den bei der "Arbeit"?

    Das lässt sich auch in einem frischen Projekt mit dem KTP700, der KTP700-Simulation und wahrscheinlich jedem anderen Basic-Panel nachstellen.
    Langsam hat mich schon der Zorn gepackt als ich in mehr oder weniger höflichen Ton den nächsten Service-Request erstellt habe.
    Wieder durch beide Instanzen, Problem bestätigt und in der Entwicklung. Hier ein Screenshot dazu.
    2015-05-23 18_16_55-KTP700_Trend_2_FehlerHardwareTasten.jpg


    Problem 4: Sowohl die Farbanzeige als auch die Werteanzeige in der Tabelle des Trendcontrols ist total gaga!

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das ist mir dann auch durch das viele herumprobieren aufgefallen. Die Probleme treten auf wenn man oft rein- und rauszoomt.
    Hier sagen Bilder mehr als tausend Worte. (Der erste Screenshot zeigt den Sollzustand)
    2015-05-23 18_19_38-KTP700_Trend_1_FehlerFarbTabelle.jpg2015-05-23 18_20_01-KTP700_Trend_2_FehlerFarbTabelle.jpg (Hier kommen noch mehr Bilder im nächsten Beitrag, man darf nur 5 auf ein mal anhängen)
    Und wieder ein neuer Service-Request der in die Entwicklungsabteilung geht.

    Fazit:
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das ganze hat sich jetzt über fast einen ganzen Monat hingezogen da ich mich nicht ständig um dieses Sch++ß-TIA und die Detektiv-/Nachweisarbeit kümmern konnte.
    Ich habe jetzt ganze vier Service-Requests allein zum KTP700-Trendcontrol in der Siemens-Entwicklungsabteilung und ein Panel auf einer Anlage das zu blöd ist
    Trendwerte anzuzeigen.

    Mittlerweile sind wir in der Firma schwer enttäuscht von der wahrhaft minderwertigen Qualität die das TIA-Portal aufweist.
    Die Software ist mittlerweile bald 5 (ja fünf, so wie in 1,2,3,4, 5) Jahre alt. Trotzdem ist die Software nach wie vor voller Bugs (welche auf dem Rücken des Kunden ausgebügelt werden),
    die Projektierungs-Performance ist mäßig und die Usability ist schlecht (z.B.: das gut Eigenschaftsfenster unten das man ständig größer/kleiner ziehen muss).

    Was sind wir für Siemens denn? Beta-Tester???

    Diese 4 Requests betreffen simple Probleme (beeinträchtigen nicht unbedingt die Funktion der Anlage) bis hin zur kompletten Fehlfunktion der Trendansicht
    und auch Beeinträchtigungen des Touchpanels selbst (nicht funktionierende Funktionstasten / Abstürze).

    Man sieht dass Siemens, dem Anschein nach, nicht in der Lage ist, simple Trends darzustellen.
    Ein mehr als deutliches Zeugnis für die Qualität der Software.

    Auf der diesjähren SMART-Automation-Messe hab ich dem TIA-Vertreter (armes Schwein) meinen TIA-Frust mal gehörig an den Kopf geschmissen.
    Auch wenn es nichts bringt, gut getan hat es auf alle Fälle.


    Ja, ich weiß. Auch ich bin der Meinung das nicht alles am TIA-Portal schlecht ist. Aber es ist nunmal so dass wenn man seine Software mit so gravierenden Fehlern
    ausliefert, dann verliert der Anwender alle Hoffnung und geht von Haus aus mit einer negativ-polemischen Einstellung darauf zu. Bei mir ist es auf jeden Fall so weit.

    Das Kind ist eben in den Brunnen gefallen. Egal wie viel die noch an der Software nachbessern, diese Negativ-Erfahrungen wird man nicht mehr los!
    Wenn ich mir aber diese gravierenden Probleme ansehe, kann ich absolut nicht nachvollziehen wie manche Leute mit diesem Software-Schrotthaufen zufrieden sein sollen.

    Vielen Dank fürs lesen.
    Geändert von RONIN (23.05.2015 um 18:46 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  4. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu RONIN für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (01.07.2015),Lipperlandstern (23.05.2015),rostiger Nagel (23.05.2015)

  5. #523
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.978
    Danke
    386
    Erhielt 582 Danke für 435 Beiträge

    Standard

    2015-05-23 18_20_23-KTP700_Trend_3_FehlerFarbTabelle.jpgKTP700_Trend_4_FehlerFarbTabelle.jpg2015-05-23 18_21_08-KTP700_Trend_5_FehlerFarbTabelle.jpg

    Hier die angesprochenen weiteren Screens.

    [EDIT]
    Mir ist da ein schöner Satz eingefallen.
    "Ein roter Faden der Unfähigkeit zieht sich durch das ganze Trendcontrol und umschließt dann, zu einem Netz verknüpft, das ganze TIA-Portal."
    Geändert von RONIN (23.05.2015 um 19:42 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu RONIN für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (23.05.2015)

  7. #524
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.537
    Danke
    2.648
    Erhielt 2.967 Danke für 2.030 Beiträge

    Standard

    - PopUp funktionieren nicht
    - Rezepturen funktionieren nicht
    - Trends funktionieren nicht

    Einfache Dinge die jede HMI beherrschen muss, leider
    ein Hersteller zu deren Kerngeschäft die Automatisierung
    gehört, kann nach 5 Jahren solche Funktionen nicht impletieren.

    Tja, was soll man da noch sagen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #525
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.095
    Danke
    389
    Erhielt 2.270 Danke für 1.894 Beiträge

    Standard

    Ich denke, es wird langsam Zeit, das der Beitrag von Thomas (als Aprilscherz gedacht) mal zur Wirklichkeit wird ...

    @Ronin:
    Du hast dir aber viel Mühe mit deiner Aufstellung gemacht - Danke dafür ...

  9. #526
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    413
    Danke
    11
    Erhielt 33 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Was funktioniert den an den PopUps nicht?

  10. #527
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.537
    Danke
    2.648
    Erhielt 2.967 Danke für 2.030 Beiträge

    Standard

    ............

    Zitat Zitat von RogerSchw85 Beitrag anzeigen
    Was funktioniert den an den PopUps nicht?

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Mal gerade wieder festgestellt, das man aus einen PopUp heraus kein anderes PopUp aufrufen
    kann, da wird dann die 'X-Koordinste' als fehlerhaft gekennzeichnet. Umweg geht nur wenn man
    das 'Folge-PopUp' in ein Script verpackt, dann geht es.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. #528
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    413
    Danke
    11
    Erhielt 33 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    achsooo diese Geschichte...

  12. #529
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.537
    Danke
    2.648
    Erhielt 2.967 Danke für 2.030 Beiträge

    Standard

    Gerade wieder etwas gehabt:

    Ich habe ein paar Schaltflächen und Eingabefelder zu einer Gruppe zusammengefügt (Siehe Grafik)

    TIA-Gruppe.jpg

    Über den Hacken wird ein Merkerbit gesetzt und dann mit diesem Merker die Bedienbarkeit der
    Eingabefelder daneben freigegeben. Es ist ein Bild zur Handbedienung, diese Vorgehensweise
    wird für einige Aggregate auf der Bildschirmseite durgeführt.

    So nur bei dieser Gruppe kann ich die Eingabefelder nicht bedienen. Nach mehrmaligen Überprüfen,
    alles Übersetzen und hast du nicht gesehen, keine Verbesserung.

    Eingabefeld von einer anderen Gruppe kopiert, angepasst und zur Gruppe hinzugefügt, erbrachte keine
    Änderung. Ein Bit von einer anderen Gruppe zur Animation 'Bedienbarkeit' verwendet, das eine Eingabefeld
    in der anderen Gruppe funktioniert, nur in der betroffenden Gruppe nicht.

    Dann mal die Gruppe aufgelöst, auf einmal geht es.

    TIA, automatisieren Sie in Fünf Minuten, was früher nur eine gedauert hat
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    vollmi (27.05.2015)

  14. #530
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    531
    Danke
    32
    Erhielt 76 Danke für 68 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Ronin
    Ist dir bei dem letzten Screenshot aufgefallen, dass deine Kurve dir Werte von der Uhrzeit 20:24 Uhr anzeigt und deine Textdatei Werte von 20:28 bzw. 20:35 Uhr anzeigt?!

    Vielleicht liegt es ja daran, dass du unterschiedliche Werte hast.
    Aber warum liegen die Werte nicht auch in der Textdatei?
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

Ähnliche Themen

  1. [TIA-V11] Rechnet TIA falsch bei SCL
    Von BlackLizzard im Forum Simatic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 02:59
  2. Frust mit SPS/Step7
    Von plc_from_hell im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 17:52
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 13:36
  4. Frust mit der Projektpflege
    Von Jens_Ohm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 07:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •